Philharmonie Berlin

Ob große Meister, Musik in der Mittagspause, Jazz oder Musik für die Familie – willkommen in der Berliner Philharmonie.
Philharmonie Berlin
Herbert-von-Karajan-Straße 1,
10785 BERLIN
DE

Informationen zur Veranstaltungsstätte

Ob große Meister, Musik in der Mittagspause, Jazz oder Musik für die Familie – willkommen in der Berliner Philharmonie.

Seit 1963 spielen die Berliner Philharmoniker in dem einzigartigen und oft als Hans Scharouns Lebenswerk bezeichneten Bau unter der Leitung ihrer Chefdirigenten Herbert von Karajan, Claudio Abbado und seit 2002 Sir Simon Rattle.
Neben den Philharmonikern treten zahlreiche Gastorchester und Gastdirigenten im goldgelben Konzerthaus auf.

Im imposanten Foyer stimmen Sie weiße Bauhaus-Wände und farbige Glasfenster, die je nach Lichtverhältnissen immer anders wirken, auf die Musik ein.
Und wenn der Gong in den Konzertsaal ruft: Keine Sorge – alle Treppen führen hinein.

Erleben Sie den Einklang von Mensch, Raum und Musik auf einem der 2400 Plätze in dem ersten Konzertsaal der Welt, bei dem die Bühne in der Mitte platziert wurde. Das ungewohnte und am Anfang mit Skepsis betrachtete Raumkonzept hat sich bewiesen: Die Philharmonie diente später auch als Vorbild für Konzertsäle in Sydney, Tokyo oder Kopenhagen.
Stellen Sie sich eine schöne Landschaft vor, wie einst Hans Scharoun es getan hat: Nehmen Sie Platz auf einer der Weinbergterrassen und lassen Sie sich von der Musik im Tal umarmen. Dank der außergewöhnlichen Akustik können Sie bei uns was das Sehen betrifft wählerisch sein. Nehmen Sie Platz neben, auf oder hinter der Bühne und versuchen Sie den Musikern in ihre Noten zu blicken.

Und das alles nochmal, nur ein bisschen kleiner und mit Lust auf Kammermusik?
Seit 1987 bietet der Kammermusiksaal mit 1200 Sitzplätzen Raum für Konzerte nicht nur im klassischen Bereich: Von Jazz bis elektronischer Musik kommen Sie hier auf Ihre Kosten.

Fotos: Karsten Schirmer; Archiv Berliner Philharmoniker; Stefanie Loos; N. Altmann/U. Beer; Reinhard Friedrich/Berliner Philharmoniker

Jerusalem Quartet

Jerusalem Quartet

Kammermusiksaal Philharmonie
BERLIN
24.05.17 / 20:00 Uhr

Das Jerusalem Quartet und Sir András Schiff spielen Klavierquintette von Johannes Brahms und Mieczysław Weinberg. ...

 
nicht mehr zustellbar
Info
Barock Phil Harmony Berlin - Kammerorchester Capella Amadeus

Barock Phil Harmony Berlin - K...

Kammermusiksaal Philharmonie
BERLIN
26.05.17 / 20:00 Uhr

Genießen Sie ein Frühlingskonzert mit erlesenen Werken aus Barock, Klassik & Romantik.

Userbewertung
 
nicht mehr zustellbar
Info
Antonio Vivaldi: Virtuose Vesper-Psalmen

Antonio Vivaldi: Virtuose Vesp...

Kammermusiksaal Philharmonie
BERLIN
27.05.17 / 20:00 Uhr

Der Hugo-Distler-Chor Berlin bietet am 27. Mai das besondere Konzert zum Evangelischen Kirchentag 2017.

 
nicht mehr zustellbar
Info

Olivier Latry, Shin Young Lee

Philharmonie
BERLIN
28.05.17 / 11:00 Uhr

Igor Strawinskys Ballett Le Sacre du printemps gespielt auf der Orgel von dem französischen Starorganist Olivier L...

 
nicht mehr zustellbar
Info
Carmina Burana - Carl Orff | Eine Kooperation mit MünchenKlang

Philharmonie Berlin
BERLIN
28.05.17 / 16:00 Uhr

Erleben Sie die „Carmina Burana“ von Carl Orff mit dem Ensemble MünchenKlang und studiosi cantandi Berlin.

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 13,35
Tickets
Philharmonie Berlin
4.5 (185 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

GKM, 04.05.17
Pink Martini (04.05.17) - Eigentlich null Sterne!
Das Pink Martini-Konzert war eine Riesenenttäuschung. Mittelmäßige Musiker, dazu viel zu laut, Schlagzeug-dominiert. Die permanente Interaktion mit dem Publikum war völlig überflüssig-wir sind eigentlich ins Konzert gegangen um Musik zu hören und nicht um wie in einer ClubMed-Ferienanlage bespaßt zu werden. Aber dazu passte ja die Sängerin Storm Large gut: vollbusige Blondine auf hohen Hacken macht eine Show, nur täte sie besser daran, mit einer Heavy-Metal Band zu touren. Diese Musik hat so gar nichts mit den schön orchestrierten Songs auf den CDs zu tun.
Mucke45, 03.05.17
Pink Martini (03.05.17) - Naja
Ein besonderes Event war es, weil wir den Klamauk zu Beginn des 2. Teils nicht erwartet hatten. Es war unser 4. Konzert von Pink Martini und wir sind enttäuscht. So hochklassige Musiker benötigen derartiges Theater nicht.
Jose, 03.05.17
Pink Martini (03.05.17) - what a great performance, superb
what a performance, not only the acoustic of the location itself the performance of the entire group PINK MARTINI made out of the spectators to enjoy a unique event Storm Large showed why she is probably one of the best show woman at the show scene and gave ALL
Adresse: Philharmonie Berlin
Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 BERLIN
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit der U-Bahn: Linie U2 Bahnhöfe Potsdamer Platz oder Mendelssohn-Bartholdy-Park

Mit der S-Bahn: Linien S1, S2, S25 (Potsdamer Platz)

Mit der Bahn: RE 3, RE 4, RE 5 (Potsdamer Platz)

Mit dem Bus direkt zur Philharmonie: Linien 200 (Philharmonie), M48, M85 (Kulturforum oder Varian-Fry-Straße)

Weitere Buslinien: M29 (Potsdamer Brücke), M41 (Potsdamer Platz)

Parken

Mit dem Auto: Auf dem Gelände der Philharmonie stehen begrenzt gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Bitte nutzen Sie auch die Parkmöglichkeiten im Sony Center (Einfahrten Ben-Gurion-Straße und Bellevuestraße) sowie in den Potsdamer Platz Arkaden (Einfahrt der Tiefgarage am Reichpietschufer) sowie im Parkhaus am Schöneberger Ufer.

Wenn Sie mit dem Fahrrad kommen und an der Philharmonie keine Abstellmöglichkeit mehr finden, können Sie Ihr Rad an den Fahrradständern an der Gemäldegalerie oder an der Staatsbibliothek abstellen.


Barrierefreiheit

Barrierefreiheit:
Die Berliner Philharmonie verfügt über Barrierefreiheit, Behinderten-WC's, voll zugängliche Aufzüge sowie Rampen sind vorhanden und Parkmöglichkeiten mit Behindertenparkplätzen.

Bei Fragen, Buchungswünschen sowie Interesse an Rollstuhlfahrerplätzen sowie Plätze für Begleiter wenden Sie sich bitte an die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA Servicehotline 0180 65 70 000 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen).