04.03.10 Schon über 150.000 Tour-Tickets verkauft

München (bm) - Peter Maffay hat aktuell einen Lauf: Sein neues Album "Tattoos" stieg auf Chartplatz 1, heute erhält er den "Echo" für sein Lebenswerk und bei seiner Jubiläums-Tour werden ihm die Fans die Hallentore einrennen - jetzt wurden bereits Zusatzkonzerte bekanntgegeben.

Unglaubliche 152.000 Tickets gingen bisher für die Herbst-Konzerte des Deutsch-Rockers über die Ladentheken. Es spricht also vieles dafür, dass die neuen "Tattoos"-Songs und Klassiker von "Steppenwolf" bis "Über sieben Brücken" vor ausverkauften Häusern gespielt werden. Aufgrund der immensen Nachfrage wird Maffay nun in Sachen Konzerte noch einmal nachlegen: Mit den Zusatzshows in Frankfurt (26.11.) und Dortmund (25.05.11) sowie den Open Airs in Ludwigslust, Erfurt und Dresden im Sommer 2011 können nun garantiert alle Fans in den Genuss eines Maffay-Konzertes kommen, ohne allzu lange Fahrten auf sich nehmen zu müssen.

Der Sänger selbst erklärte in einer Pressemitteilung: "Wir haben unseren Freunden und Fans mit der Jubiläumstour etwas besonderes versprochen und freuen uns natürlich sehr, dass sie dieses Angebot in so großer Zahl annehmen. Wir werden sicher gemeinsam viel Spaß haben." bm / eventim / konzerte & tourneen