Übersicht

Ohrenfeindt

Vorhang auf: Ohrenfeindt bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von Ohrenfeindt bei eventim.de. Die Übersichtsseite von Ohrenfeindt wird laufend erweitert: Hier finden Sie bereits oder bald Fan-Reports, News, Downloads, Bilder und Biografien.
Ohrenfeindt und Skinny Molly

Ohrenfeindt und Skinny Molly

28.10.16

Freuen Sie sich auf Ohrenfeindt und Skinny Molly im Doppelpack!
Mehr über dieses Event

Ohrenfeindt: Motor an Tour

Ohrenfeindt: Motor an Tour

07.10.16 - 29.04.17

Das Trio Infernal des Hamburger Kiezes geht mit neuem Album „Motor an!“ auf Tour!
Mehr über dieses Event

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Ohrenfeindt ist eine 1994 gegründete Rock-Band aus Hamburg-St. Pauli. Bandgeschichte Die Band wurde im Dezember 1994 in Hamburg von Chris Laut (Bass, Gesang, Mundharmonika) gegründet. Mit dabei waren Werner Bellersen (Schlagzeug) und Timo Peters (Gitarre). Bellersen verließ aus beruflichen Gründen bald die Gruppe, ihm folgte Tom Nevermann (Schlag...
weiterlesen

  •  
    Ohrenfeindt
      4.9 Sterne, aus 42 Fan-Reports
  • Reichenbach - Die Halle

    11.03.16

    Ohrenfeindt in der Halle Reichenbach von Helmut Folk, 14.03.16
    Wir sind laut ,wir sind geil,wir sind reeperbahnstyle-wir sind Ohrenfeindt.Ein sagenhaftes Konzert wieder ein Mal.Toller support aus Frankreich Hellectokuter und dann Ohrenfeindt wie immer einfach super
  • BREMEN - Tivoli Bremen

    22.01.16

    Cool !!! von Marco, 25.01.16
    Geiles Konzert mit echter Partystimmung. Sollte man gesehen haben! Sound war gut, aber nicht perfekt. Sehr gute Show mit witzigen Sprüchen. Chris mit Rockröhre, Gitarrist und Drummer in Topform
  • MÜNCHEN - Backstage

    07.11.15

    Lauteste Sauna der Stadt von hier.ich, 13.11.15
    Super Show von den Ohrenfeindten. Stimmung super - nur das blöde Gehampel mit den Pfandchips im Backstage nervt - dazu kann die Band aber nichts...