Übersicht

Norah Jones

Vorhang auf: Norah Jones bei eventim.de

Norah Jones kommt 2017 auf Tour!

13.07.2017, Hamburg – Stadtpark
17.07.2017, Berlin - Tempodrom

Der Vorverkauf startet am Freitag, den 09.12.2016, 10 Uhr – registrieren Sie sich jetzt für den Ticketalarm und Sie werden sofort informiert, sobald Tickets für Norah Jones erhältlich sind!

Seit ihrem Debutalbum ‚Come away with me‘ aus dem Jahr 2002 kreiert die Sängerin und ausgebildete Jazz-Pianistin samtige, smoothe Arrangements, inspiriert von Jazz Standards, Soul und Folk-Pop.

Die Grammy-Preisträgerin versteht es mit ihrer Musik das Publikum in Bann zu ziehen und gehört zu den erfolgreichsten Künstlerinnen, deren Wurzeln sich in der Jazz-Musik befinden und derer sie sich immer treu geblieben ist.

Begonnen hat ihre Karriere in New York, wo sie mit ihrer Band in verschiedenen Clubs auftrat. Bald wurde das Label Blue Note auf sie aufmerksam, bei welchem sie seit 2001 unter Vertrag ist.
Norah Jones

Norah Jones

17.07.17

Norah Jones hat mit ihrem sechsten Album "Day Breaks" wieder einen Schritt Richtung Jazz gemacht!
Mehr über dieses Event

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Norah Jones (* 30. März 1979 in Brooklyn, New York; eigentlich Geetali Norah Jones Shankar) ist eine US-amerikanische Soul- und Jazz-Sängerin, Pianistin, Songwriterin, Schauspielerin und mehrfache Grammy-Preisträgerin. Jones ist die Tochter von Susan Jones und Ravi Shankar. Anoushka Shankar ist ihre Halbschwester. Im Alter von vier Jahren zog sie ...
weiterlesen

  •  
    Norah Jones
      3.6 Sterne, aus 88 Fan-Reports
  • Hamburg - STADTPARK HAMBURG

    27.07.12

    Entäuschenden Konzert! von Alex, 10.03.13
    Ein gelangweilte und lustlose Norah Jones, die merklich nur Ihr Programm ohne Emotions abspulte. Ihre Begleitband ähndelte eher einer Schulband mit einem überdrehten Bassisten. Schade um den Eintrittspreis!
  • ECKBOLSHEIM / FRANCE - Zenith Europe

    13.09.12

    Nora Jonas live - eine Enttäuschung von Frulli, 15.09.12
    Nach einer mäßigen Vorgruppe und 30 minütigen Umbaupause erlebten wir ein lieblos runter gespultes Programm. Oder geht es ihr so schlecht, dass sie es nicht besser hinbekommt? Jason, ihr Gitarrist steht in der Mitte der Bühne springt affektiert hektisch hin und her und stört damit jeglichen Zauber, der durch ihre wunderbare Stimme und die schöne Lichtshow manchmal entsteht. Die Zugabe erlebte ich eher als Beleidigung anstatt einer Hinwendung zum reichlich applaudierenden Publikum. Schade, für das Geld hätten wir viele CDs kaufen können
  • Hamburg - STADTPARK HAMBURG

    17.07.12

    Nicht super, aber sehr solide von Mathias, 23.07.12
    Norah Jones gehört nicht zu den Künstlern, die verstärkt mit dem Publikum korrespondieren, was Open Air besonders schade ist. Norah Jones lebt von ihrer Stimme und ist vor allem bei den Country Stücken sehr gut. Aber alles in allem war der Auftritt doch eher seicht, etwas mehr Drive hätte dem Konzert gut getan. Der Stadtpark ist m.E. auch nicht die richtige Location für Musik a la Norah Jones. Sie ist in einer kleineren Halle sicher besser aufgehoben. Nach knapp 90 Minuten war das Konzert vorbei - bei Ticket-Preisen von über €60 etwas kurz. Vermutlich waren die Preise auch der Grund, dass mit 3.000 Besuchern der Stadtpark bei weitem nicht ausverkauft war. Positiv: Es regnete ausnahmsweise nicht.

Ähnliche Events

  • Rebekka Bakken

    13.05.17 - 25.05.17

    Tickets ab € 25,80Tickets

Ähnliche Künstler