Übersicht

Nina Hagen

Vorhang auf: Nina Hagen bei eventim.de

Nina Hagen (* 11. März 1955 als Catharina Hagen in Ost-Berlin) ist eine deutsche Sängerin, Schauspielerin und Songwriterin. Leben Nina Hagen wurde als Tochter der Schauspielerin Eva-Maria Hagen und des Drehbuchautors Hans Oliva-Hagen 1955 im Ostteil von Berlin geboren. Hagens Stiefvater ist der Liedermacher Wolf Biermann. Nina Hagen wollte in der DDR ursprünglich Schauspielerin werden, fiel allerdings 1972 durch die Aufnahmeprüfung der Schauspielschule. Darauf sang sie bei einigen Bands in Polen und kam dadurch zum "Orchester Alfons Wonneberg". Hagen beendete 1974 eine einjährige Gesangsausbildung mit Erfolg und wurde bei einem Konzert von der Gruppe "Automobil" entdeckt und sofort engagiert. Diese Band wurde später zu ihrer Begleitband. Keyboarder Michael Heubach schrieb das Lied "Du hast... weiterlesen



Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Nina Hagen (* 11. März 1955 als Catharina Hagen in Ost-Berlin) ist eine deutsche Sängerin, Schauspielerin und Songwriterin. Leben Nina Hagen wurde als Tochter der Schauspielerin Eva-Maria Hagen und des Drehbuchautors Hans Oliva-Hagen 1955 im Ostteil von Berlin geboren. Hagens Stiefvater ist der Liedermacher Wolf Biermann. Nina Hagen wollte in der D...
weiterlesen

  •  
    Nina Hagen
      3.5 Sterne, aus 17 Fan-Reports
  • BERLIN - Gestimanisheskirche

    04.10.14

    super gute Zeit! von Nina Hagen, 07.10.14
    Unglaublich- sehr entspand und emotional! Die Kirche war voll aber sie hatte gute Kontank mit allem. Ich möchte ihn noch mall schnell sehen.
  • BERLIN - Berliner Ensemble

    11.03.14

    Mitleid von Toni 13 f, 07.08.14
    Wir waren zu Ninas Birthday-Konzert im BE in Berlin. Anfangs noch leicht amüsiert von der durchgeknallten Nina, schlug diese Stimmung bei mir im Laufe des Konzerts doch schon fast in Mitleid um. Ich weiß nicht, was Nina Hagen nimmt oder womit sie sich offensichtlich die Birne dichtgeballert hat, es war echt grausam. Texte etc. konnte sie sich offenbar nicht merken, dafür war ein Teleporter o.ä. installiert worden, wo sie alles ablesen konnte. Sie konnte praktisch keinen sinnvollen, zusammenhängenden Satz reden ... wenn gar nichts mehr ging, kam die übliche Floskel mit dem Weltfrieden etc. Also, ich war von dem Abend echt enttäuscht und wünsche Nina, dass sie sich in der kommenden Zeit erholen und sammeln kann. Es kann offenbar nur besser werden, alles Gute!
  • BERLIN - Berliner Ensemble

    11.03.14

    Super Birthday-Sause! von Nando, 21.03.14
    Das Konzert war der Hammer. Nina spielte viele lieblings Lieder von mir, aber auch ältere Lieder wie z.B. Frühling in Paris oder auch Pank. Nina Hagens Stimme war an dem Tag echt toll und sie sag fast alle Lieder alleine, so kam ihre Stimme mehr zur Geltung. Es war ein tolles Konzert!

Ähnliche Events

Ähnliche Künstler