Nick Cave & The Bad Seeds MÜNCHEN - FREIMANN - Tickets

Do, 02.11.17, 20:00 UhrZenith, die Kulturhalle
Lilienthalallee 29, 80939 MÜNCHEN - FREIMANN

Nick Cave & The Bad Seeds im Herbst 2017 auf Deutschlandtour!

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

detailb.teaser.ticketPrice.p.orderTickets

Info

Bitte beachten Sie die folgende Bedingung des Veranstalters: Die Anzahl der Tickets ist auf sechs (6) pro Event und Kunde beschränkt, um einen Schwarzmarkthandel zu vermeiden. Sollte die Anzahl der von einem Kunden georderten Tickets sechs (6) pro Event überschreiten, behalten wir uns vor, die über diese Beschränkung hinausgehenden Bestellungen im Namen des Veranstalters zu stornieren.

Kindern unter 6 Jahren wird kein Zutritt zur Veranstaltung gewährt, auch nicht in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person.

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Nick Cave & The Bad Seeds, Zenith, die Kulturhalle, 02.11.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 StehplatzNormalpreis
 
ausverkauft
 
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Veranstalter: MCT Agentur GmbH, Strausberger Platz 2, 10243 Berlin, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem unmittelbar nach Vertragsschluss selber aus!
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
Willkommen in der
Zenith, die Kulturhalle
Saalplanbuchung
 

Nick Cave & The Bad Seeds

Bitte beachten Sie die folgende Bedingung des Veranstalters: Die Anzahl der Tickets ist auf sechs (6) pro Event und Kunde beschränkt, um einen Schwarzmarkthandel zu vermeiden. Sollte die Anzahl der von einem Kunden georderten Tickets sechs (6) pro Event überschreiten, behalten wir uns vor, die über diese Beschränkung hinausgehenden Bestellungen im Namen des Veranstalters zu stornieren.

Rollstuhlfahrer zahlen Normalpreis, deren Begleiter erhalten freien Eintritt , Tickets für Rollstuhlfahrer/Begleiter sind NUR direkt über die Tickethotline unter der Telefonnummer 01806 -570070 (0,20€/Anruf aus dem dt. Festnetz, 0,60€/Anruf aus den Mobilnetzen) erhältlich. Der Schwerbehindertenausweis muss am Einlass vorgezeigt werden.

Schwerbehinderte ohne Rollstuhl mit einem "B" in ihrem Ausweis wenden sich bitte an den Veranstalter MCT Agentur GmbH.

Kindern unter 6 Jahren wird kein Zutritt zur Veranstaltung gewährt, auch nicht in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person.
 
2016 wird als schwarzes Jahr in die Geschichte der Popmusik eingehen. Nicht nur, weil in diesem Jahr viele große Künstler von uns gegangen sind, sondern weil gleich mehrere Meisterwerke erschienen, die der Trauer und dem Tod auf die Pelle rücken. Eines davon ist „Skeleton Tree“ von Nick Cave And The Bad Seeds.

Zwar waren Tod und Teufel seit jeher im Repertoire des großen Geschichtenerzählers Cave, dennoch sind diese acht Songs auf tragische Weise besonders. Sie entstanden in einer Zeit, in der Cave den Tod seines Sohnes verarbeiten musste. Der Film „One More Time With Feeling“ von Andrew Dominik dokumentiert dies, und zeigt schonungslos, wie Cave und seine Familie mit dem Schicksal hadern. Die Arbeit an „Skeleton Tree“ gab Cave jedoch Halt, Bandkollege und Freund Warren Ellis war dabei kreative wie emotionale Stütze. So entstanden Meisterwerke wie „I Need You“, das zwar vor dem Tod seines Sohnes geschrieben wurde, aber in seinem brüchigen Vortrag auf ewig geprägt ist von der Liebe zu seiner Frau, die ihm sein letzter Halt zu sein schien. Oder aber „Distant Sky“, eine Ballade, die fast so etwas wie Hoffnung auf ein Leben nach dem Tode aufkommen lässt.

In diesem Jahr wird Nick Cave mit seiner Band nun wieder den Schritt auf die Bühnen wagen und uns alle daran erinnern, dass er vor und nach dem Schicksalsschlag auf der Höhe seines Schaffens war. Nicht nur vor diesem Hintergrund werden es besondere Konzerte werden, bei denen man einen immer noch großen, aber sicher veränderten Künstler und Entertainer live erleben kann.

  •  
    Nick Cave & The Bad Seeds
      4.6 Sterne, aus 11 Fan-Reports
  • DÜSSELDORF - Mitsubishi Electric HALLE

    12.10.17

    Überwältigend von Frank, 14.10.17
    Nick Cave hat eine erstklassige Show abgeliefert. Es stimmte alles. Besser geht nicht. Tolle Setlist, gute Mischung aus neu und alt.
  • DÜSSELDORF - Mitsubishi Electric HALLE

    12.10.17

    Nick Cave in Düsseldorf von sonic, 13.10.17
    Überraschung vor beginn des Konzertes, es gab einen abgesperrten Bereich vor der Bühne, wo man nur hinkam wenn man früh da war oder zur Düsseldorfer Prominenz gehörte. Da standen dann ein paar hundert Leute mit sehr viel Platz, der Rest durfte sich hinter einen Zaun in einer überfüllten Halle drängeln. Konzert: Sehr viele langsame Lieder, so das gerade weil es so überfüllt war keine Stimmung aufkommen konnte. An Nick Cave lag es nicht, aber so ein Konzert, wo man zuhören und nicht Tanzen konnte, sollte man in eine Bestuhlte Halle legen.
  • Konz - Rockhal

    10.10.17

    in memorandum von Petra, 12.10.17
    Die Auswahl und die Performance der Songs sowie das Bühnenbild bildeten eine vollkommene Einheit. Die traurigen und bewegenden Texte der Songs wie „I need you“ oder „Anthrocene“ wurden durch ausgewählte Bilder und Kurzfilme, die auf einer Leinwand gezeigt wurden, noch verstärkt. So sieht man beispielsweise eine Frau, wahrscheinlich die Mutter, die am Strand steht und ihrem verstorbenen Sohn gedenkt. Diese Tour war in Gedenken am seinen verstorbenen Sohn und jeder im Saal fühlte mit. Demzufolge wurden auch Hits wie „Weeping Song“ und „Ship Song“ in einem langsameren Tempo gespielt. Nick Cave war ganz Profi, bezog immer wieder das Publikum in das Konzert mit ein und nahm bei „Stagger Lee“ viele Fans mit auf die Bühne. Ein rundum gelungenes Konzert!

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

The Bad Seeds ist eine australische Rockband, die 1983 vom Sänger Nick Cave, Multiinstrumentalist Mick Harvey und Gitarrist Blixa Bargeld nach Auflösung von The Birthday Party in West-Berlin gegründet wurde. Der Name basiert auf dem Roman The Bad Seed (deutsch: „Böse Saat“) von William March. Bis heute veröffentlichte die Band 15 teils weltweit erf...
weiterlesen

Ähnliche Events

  • Lydia Lunch Retrovirus

    06.12.17 - 12.12.17

    Tickets ab € 17,65Tickets
  • Einstürzende Neubauten

    14.11.17 - 15.11.17

    Tickets ab € 51,65Tickets

Ähnliche Künstler

FanTicket

Für diese Veranstaltung ist ein FanTicket verfügbar.
Bei Buchung einer Veranstaltung, bei der ein Fanticket angeboten wird, erhalten Sie dieses automatisch.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unter Umständen nicht für alle Events einer Veranstaltungsreihe FanTickets angeboten werden können.

FanTickets sind ein wunderschönes Andenken an ein unvergessliches Event. Mit ihren individuellen Designs sind sie tolle Erinnerungsstücke, die man sich nach der Show gern an Kühlschrank oder Pinnwand heftet. Die aufwendig gestalteten FanTickets werden in einem speziellen Verfahren gedruckt und sind nur bei EVENTIM zu haben.