Übersicht

New York Gospel Stars

Vorhang auf: New York Gospel Stars bei eventim.de

Gerade in Deutschland haben sich die Sänger und Sängerinnen rund um ihren renommierten Chor-Leiter Craig Wiggins ein überwältigendes Publikum aufgebaut. Mehrere Hunderttausend Fans, die in den vergangenen Jahren eines der Konzerte der New York Gospel Stars live gesehen haben, fiebern immer wieder den kommenden Tourneen entgegen.


Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

  •  
    New York Gospel Stars
      3.2 Sterne, aus 165 Fan-Reports
  • Neuburg an der Donau - Karlsplatz

    20.02.15

    ein echter Scheiß, schade um den Abend von ilona, 21.02.15
    Gospel bedeutet für mich Gänsehaut und Emotionen..........die New York Gospel Stars haben davon nichts rübergebracht. Es war ein um die Wette schreien mit einem Chorleader, der dem Publikum jeden Applaus abringen musste. Einfach nur peinlich. Es fehlten alle bekannten Lieder, dafür würde Filmmusik zu Tode geschrien. Und als dann fast zum Schluss die ersten Takte von Amazing Grace ertönen wäre ich versöhnt gewesen, aber auch dieses wunderschöne Lied wurde derart eigenwillig interpretiert, dass es keine Freude war. Im Gegenteil, das Lied wurde bis zur Unkenntlichkeit zersungen. Sehr sehr schade!
  • Hamburg - Michel Kirche

    07.02.15

    Wer guten Gospel kennt, der rennt von SaScha, 10.02.15
    Hamburg, den 07.02.2015 in der Sankt Michaelis Kirche. Das war nicht Gospelmusik, das war eine Unverschämtheit! 7 Leutchen machen keinen Gospelchor aus. Auch da schienen die allgemeinen Sparzwänge zugeschlagen zu haben! Dann der schlecht ausgesteuerte Elektrosound. Unfassbar! Liebe Hamburger, so etwas hatte Eure schöne Kirche einfach nicht verdient. Haben in der der Pause fluchtartig diese Qual verlassen. Wer gute Gospelmusik kennt, der rennt!
  • Oberhausen - ev. Lutherkirche

    03.02.15

    Guter Gesang, Sound schlecht abgestimmt von Guido, 04.02.15
    Das war schon ein besonderes Ereignis für mich. Lange schon hegte ich den Wunsch mal einen Gospelchor in echt zu sehen. Kurzum in wenigen Worten beschrieben, Guter Gesang, Sound schlecht abgestimmt. Gerade in der ersten viertel Sunde gab es Zeichen vom Chor an die Technik irgendetwas zu verbessern. Das störte das gute Gefühl. Der Sondcheck gehört VOR Veranstaltungsbeginn.