30.12.09 "Es ist ein Mädchen und es heißt Carla Maria“

Hagen (bm) - "Wunder geschehen" sang Nena 1989. Jetzt hat sich für die erfolgreiche Sängerin ein ganz persönliches Wunder erfüllt: sie ist Großmutter geworden.

"Es ist ein Mädchen und es heißt Carla Maria“, wird Nena von der BILD zitiert. Ihre 19-jährige Tochter Larissa brachte am 25. Dezember die neue Erdenbürgerin zur Welt - kleines Detail am Rande: in einer Gartenlaube. Die üblichen Fragen, ob die Neu-Mama nicht noch etwas jung sei, zerstreute Nena sofort: "Meine Mutter war auch 19, als sie mit mir schwanger war. (...) Der Vorteil ist vielleicht, dass man ein wenig mehr Zeit und Kraft hat, in eine solche Aufgabe reinzuwachsen“. Und zur Not hilft bestimmt die Oma aus - allerdings nicht mehr allzu lange, schließlich startet Nena im April zu ihrer großen Deutschland-Tour. Da heißt es vorher: Kraft tanken mit Carla-Maria! bm / eventim / talk / nena