Übersicht

Neil Young

Vorhang auf: Neil Young bei eventim.de

Ob solo oder mit Crosby, Stills, Nash & Young: Neil Young ist außergewöhnlich erfolgreich! Niemals hat sich der Musiker angepasst oder vorschreiben lassen, wie seine Musik zu klingen hat. Auf der Bühne zeigt Young Konsequenz und Einzigartigkeit. Folk und Country wechseln sich mit Rock ab und für den einzigartigen Gitarrensound kommen selbstgebaute Effektgeräte zum Einsatz. Mal mit Mundharmonika und Akustikgitarre, mal unendlich lang mit dem Körper wippend in ohrenbetäubenden Soli vertieft – Neil Young hat auch im reiferen Alter nichts von seinem Charisma und seiner musikalischen Alleinstellung verloren.


Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Neil Percival Young, OC, OM (* 12. November 1945 in Toronto, Ontario) ist ein kanadischer Rockmusiker, der mit der Band Crazy Horse, aber auch als Solokünstler und mit vielen anderen Bands und Künstlern auftritt. Zudem gilt er als Godfather of Grunge. Zu seinen populärsten Titeln gehören The Needle and the Damage Done, Heart of Gold, Cinnamon Girl,...
weiter lesen

Bildergalerie

  •  
    Neil Young
      4.2 Sterne, aus 205 Fan-Reports
  • Mainz - Zollhafen Mainz

    28.07.14

    DANKE für grandios-musikalische Jahrzehnte von Froni, 30.07.14
    ...und immer überraschend abwechslungsreiche. Sein unverwechselbarer Stil prägte wieder einmal seinen Auftritt. Bitte N.Y.: LONG MAY YOU RUN.
  • Dresden - Filmnächte am Elbufer

    26.07.14

    EINFACH SUPER von R.S., 30.07.14
    Das Warten hat sich gelohnt! Nachdem das Konzert voriges Jahr ausfallen mußte, hab ich die Karte behalten und es nicht bereut. Dieser Abend entschädigte für die lange Wartezeit. Es paßte einfach alles, die Wahnsinnssilhouette von Dresden, das Wetter, die Menschen und natürlich ein spielfreudiger Neil Young. Ich hätte nicht gedacht, dass mich ein Künstler noch so überraschen kann. Einfach phänomenal!!! Da bewahrheitet sich wieder das Sprichwort: Je oller, desto doller.
  • MÖNCHENGLADBACH - WARSTEINER HockeyPark

    25.07.14

    Highlight des Jahres für die Fans von Markus G., 29.07.14
    Im Warsteiner-Hockeypark spielt Neil Young & Crazy Horse vor etwa 7000 Konzertbesuchern. Die Atmosphäre ist locker, gelöst und fast intim.Love and only Love. Songs von den Alben Ragged Glory, Are You Passionate leiten das Konzert ein. Dann der Klassiker Powderfinger auch Cortez kommt. Jetzt ist der Crazy Horse - Sound auf dem Höhepunkt, obwohl Billy Talbot leider nicht dabei ist. Dann spielt der Meister die Western Martin solo mit Harp den most-loved Song Heart Of Gold der Gipfel der Herzlichkeit, gefolgt von Blowing In The Wind den sein Freund Bob Dylan, the american voice of freedom, einst schrieb, aber selten noch so spielt, die Hymne. Weiter wieder elektrisch werden Songs von dem Doppelalbum Psycodelic Pills gespielt. Die Zugabe keep on Rockin In The Free World programmatisch, denn jeder weiß es gibt kein Ende: Rockn Roll Will Never Die!

Ähnliche Events