News

Übersicht
27.02.09

New York (bm) - Ja, es gibt die noch! Die legendären Mötley Crüe um Drummer und Ex-Pam-Anderson-Gatte Tommy Lee nehmen Plek und Drumstick wieder in die Hände und gehen auf Tour.

Ein wenig Verwunderung dürften die vier Herren - außer Tommy Lee noch Nikki Sixx, Mick Mars und Vince Neil - dafür schon ernten. Schließlich waren sie nicht nur für erfolgreichen Glam Metal bekannt, sondern mindestens ebenso für ihre bandinternen Streitereien - da rechnet der Fan an sich nicht alltäglich mit der Tourankündigung.

Wie dem auch sei: die Mötley Crüe-Bande hält seit über 25 Jahren und im letzten Jahr gab es sogar ein neues Album (das erste seit 2000). Da wird's selbstverständlich Zeit, mal wieder den Tourbus zu entern und der (Fan-)Welt viel neues Material um die Ohren zu hauen. Das ist auf "Saints of Los Angeles" zweifelsohne vorhanden - und auf den Meilensteinen wie "Shout at the Devil" und "Dr. Feelgood" ebenso. Im Juni kommen Mötley Crüe für vier Konzerte nach Deutschland - endlich wieder. Das wird ein (glamouröses) Metalfest - wir sagen schon jetzt "Viel Spaß"!

Mötley Crüe live:
14.06., München, Zenith
15.06., Stuttgart, Hanns Martin Schleyer Halle
16.06., Berlin Kraftwerk Rummelsburg (Open Air)
23.06., Köln, Palladium

Übersicht