03.06.16 Neues Album, große Tour: Mark Forster startet wieder durch!

Doppelt Grund zur Freude für Mark Forster-Fans: Zum einen erscheint heute sein mit Spannung erwartetes neues Studioalbum „Tape“. Zum anderen ist soeben der Vorverkauf für die Tour zum Album gestartet, die den deutschen Singer-Songwriter im November und Dezember 2016 durch ganz Deutschland führt.

Mit wunderbaren Pop-Songs wie „Au revoir“, „Flash mich“ oder „Bauch und Kopf“ hat Mark Forster in den vergangenen beiden Jahren Deutschland den Kopf verdreht und sich zu einem der angesagtesten Musiker des Landes entwickelt. „Wir sind groß“, die Lead-Single seines dritten Albums „Tape“, wird sein nationales Standing nun noch einmal weiter vorantreiben – schließlich hat das ZDF den Track zum offiziellen Song für seine Übertragungen von der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich auserkoren.

Doch „Wir sind groß“ ist letztlich nur einer von 14 fantastischen neuen Songs, die der 32-jährige Überflieger auf seinem neuen Album veröffentlicht hat, das zwei Jahre auf sein Top-10-Album „Bauch und Kopf“ und weitere zwei auf sein Debüt „Karton“ folgt. „Spul zurück“, „Schöner Scherbenhaufen“, „Chöre“, „Weiter (Right Now)“ und so weiter: Jeder Song auf „Tape“ scheint eine eigene Seele zu haben – was vielleicht auch daran liegt, dass Mark Forster den Soul in seiner Stimme hat. Emotionale Highlights sind die Balladen „Da fährt ein Bus“, „Flüsterton“ und „Natalie“, die er seiner Schwester gewidmet hat.

Inspiration für sein drittes Werk fand Forster in der Ferne: Eines Abends spazierte er durch New Orleans und entdeckte eine zwölfköpfige Brass-Band, die auf offener Straße musizierte. Von dieser Erfahrung emotional und künstlerisch beseelt, begab sich der Singer-Songwriter auf eine musikalische Reise um die halbe Welt und nahm sein neues Album unter anderem in New York, London, Teneriffa und Berlin auf. Entsprechend vielseitig zeigt sich „Tape“: Elemente wie Hip-Hop, R&B, Brass oder sogar Gospel vermischen sich zu einer unwiderstehlichen Pop-Melange. Unterstützung holte sich Forster dabei von musikalischen Koryphäen wie den Harlem Gospelsingers aus New York und den Streichern von Rosie Danver, die unter anderem schon für Adele ge… nun… gestrichen haben.

Im November und Dezember 2016 geht’s für Mark Forster auf große „Tape Tour" durch Deutschland – der exklusive Vorverkauf ist auf eventim.de gestartet!

bf / eventim / news

Foto: David Koenigsmann, Artwork: Benjamin Krakow / Typeholics