Übersicht

Lindsey Stirling

Vorhang auf: Lindsey Stirling bei eventim.de

Lindsey Stirling (* 21. September 1986 in Orange County, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Violinistin, Bühnenkünstlerin und Komponistin. Sie präsentiert choreographierte Violin-Darbietungen sowohl live als auch in Musikvideos. Privatleben Stirling wuchs zusammen mit zwei Schwestern in Gilbert (Arizona) auf. Sie studierte therapeutische Entspannung an der Brigham Young University in Provo. Als Mitglied der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, die zur Konfessionsgruppe der Mormonen zählt, absolvierte sie einen freiwilligen Missionsdienst in New York. Seit Dezember 2012 lebt sie wieder in Arizona. Musikalischer Werdegang Im Alter von sechs Jahren bekam sie ihren ersten Violinunterricht. Der Drang des Erlernens dieses Instrumentes ging jedoch von Stirling selbst aus, ih... weiterlesen

Lindsey Stirling

Lindsey Stirling

27.10.14

Klassik, Tanz und Clubmusik - einzigartige "HipHop-Violinistin" zurück in Deutschland!
Mehr über dieses Event



Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Lindsey Stirling (* 21. September 1986 in Orange County, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Violinistin, Bühnenkünstlerin und Komponistin. Sie präsentiert choreographierte Violin-Darbietungen sowohl live als auch in Musikvideos. Privatleben Stirling wuchs zusammen mit zwei Schwestern in Gilbert (Arizona) auf. Sie studierte therapeutische Ents...
weiterlesen

  •  
    Lindsey Stirling
      4.4 Sterne, aus 172 Fan-Reports
  • WIEN - Gasometer

    21.10.14

    Energievolles und Atemberaubendes Event! von SanGreal Mockingjay, 24.10.14
    Tolle Atmosphäre, Klasse Stimmung und Atemberaubend schöne Musik sowie Showgestaltung. Immer wider gerne zu besuchen!!
  • STUTTGART - Porsche-Arena

    23.10.14

    Furchtbares Konzert von Gerry, 24.10.14
    Leider das schlechteste Konzert des Jahres. Wahrscheinlich haben die Tontechniker schon selbst einen Hörschaden. Einfach viel zu laut. Die eigentlich tolle Geige war nur ein quietschen. Leider fanden wir auch das Programm nicht besonders. Ewig langes gequatsche zwischen den Stücken von Ihr, dann wieder ein Filmchen (Techniker laufen vor der Leinwand), dann wieder irgendeine Tanz-Performance von zwei Männern ohne sie auf der Bühne. Die Stimmung in der Halle war der Veranstaltung entsprchend sehr unterkühlt. Das war leider überhaupt nichts. Schade um das Geld
  • BERLIN - Columbiahalle

    15.10.14

    Auf jeden Fall wieder! von Anika B., 23.10.14
    Wahnsinn. Mehr kann man dazu nicht sagen. Lindsey Stirling überzeugt mit ihrer Geige auf ganzer Linie. Ein tolles Programm, welches zu keiner Zeit langweilig wurde. Lindsey selbst war super drauf, ihr Crew ebenfalls und die Tänzer waren grandios. Nur in der C-Halle war die Sicht nicht ganz optimal, da die 1,90 meter Riesen immer vorne stehen mussten.