Übersicht

Laith Al-Deen

Vorhang auf: Laith Al-Deen bei eventim.de

Laith Sascha Al-Deen (* 20. Februar 1972 in Karlsruhe) ist ein deutscher Popmusiker und Musikproduzent. Leben Al-Deen wurde als Sohn eines Irakers und einer deutschen Mutter in Karlsruhe geboren. Er wuchs in den USA und in Mannheim auf, wo er bis heute lebt. Mit seinem ersten Album Ich will nur wissen sowie den Singles Bilder von dir und Kleine Helden machte er im Jahr 2000 erstmals auf sich aufmerksam. Seine Debütsingle Bilder von dir stammt ursprünglich aus der Feder des Offenbacher Produzententeams Schallbau, das die englische Urversion aus dem Jahre 1996 unter dem Projekt B-Zet mit Darlesia veröffentlichte. Im Jahre 2001 trat er auf der Jubiläumstour von Pur 20 Jahre eine Band als Vorgruppe auf und stellte im Rahmen seines Programms sein Album Ich will nur wissen vor. 2002 – kurz... weiterlesen



Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Laith Sascha Al-Deen (* 20. Februar 1972 in Karlsruhe) ist ein deutscher Popmusiker und Musikproduzent. Leben Al-Deen wurde als Sohn eines Irakers und einer deutschen Mutter in Karlsruhe geboren. Er wuchs in den USA und in Mannheim auf, wo er bis heute lebt. Mit seinem ersten Album Ich will nur wissen sowie den Singles Bilder von dir und Kleine...
weiterlesen

Bildergalerie

  •  
    Laith Al-Deen
      4.8 Sterne, aus 248 Fan-Reports
  • Bielefeld - Ringlokschuppen

    22.01.15

    Geht doch endlich nach Hause... von RoCkDj, 28.01.15
    Ich habe Laith bereits mehrmals live erleben dürfen und stelle fest, dass er und seine formidable Band jedesmal besser werden. Die Songauswahl war ausgewogen, der Sound großartig abgemischt. Perfekte Lichtshow.Da können sich internationale Künstler eine Scheibe von abschneiden. Laith versteht das Publikum sofort in seinen Bann zu ziehen und in Ekstase zu versetzen. Der obligatorische Gang durchs Publikum fehlte natürlich auch nicht. Ein Star zum Anfassen der leider leider die kleine Halle des Ringlokschuppens nicht ganz voll bekommen hat. Das ist sehr schade, weil er tolle Texte mit toller Musik verbindet. Mehr Werbung ist echt nötig obwohl er schon so große Hits hatte. Unterm Strich spielte die Band fast drei! Stunden und Laith verabschiedete sich nach einer Riesen Party mit den Worten: geht doch endlich nach Hause. Taten wir. Und: wir kommen immer wieder. DAUMEN HOCH!
  • BREMEN - Pier 2

    20.01.15

    Gute Musik aber Laith ist kein Entertainer von Uwe, 28.01.15
    Insgesamt ein gelungener Abend. Alex Diehl als Vorgruppe war toll. Ich kannte ihn vorher nicht aber der Mann hinterlässt Eindruck. Das Konzert von Laith Al-Deen war von der Musik her echt toll, auch wenn bei ein, zwei Liedern der Ton nicht perfekt war. Die Band war auch super. Laith ist jedoch leider kein Entertainer. Seine Gags zünden nicht, und damit meinte ich gar nicht mal seine Erzählung mit dem Halb-Iraker ohne Bombengürtel. Der Pseudo-Lachanfall war doch sehr gekünstelt. Vielleicht sollte er sich mehr auf die Musik konzentrieren...
  • Dillingen (Saar) - LokSchuppen Dillingen

    24.01.15

    Konzert Lokschuppen von st.st.717, 27.01.15
    Wie immer eine gute Vorauswahl des Künstlers als Vorgruppe. Stimmung klasse, Laith, wie immer sehr stimmgewaltig und wie immer, live besser als auf jeder CD. Eben ein Vollblutmusiker! Vom Tonmix war ich etwas enttäuscht. Da hab ich schon besseres bei ihm gehört. Ist zumindest mein Eindruck. Nichtdestotrotz: Der Funke von ihm zum Publikum sprang sofort über und brannte bis an das Ende des Konzerts! Hat sich mal wieder gelohnt!

Ähnliche Events

Ähnliche Künstler