Übersicht

Juli

Vorhang auf: Juli bei eventim.de

Vor zehn Jahren hat eine junge Band aus Gießen mit ihrem Debut-Album "Es ist Juli“ und einem Song namens "Perfekte Welle" vorgeführt, dass Pop hierzulande auch dann mehrheitsfähig ist, wenn er sich mehr erlaubt, als über einer Klangtapete aus Kirmestechno oder Baukasten-R&B wahlweise weibliche Rundungen respektive die ewige Liebe zu preisen. Die Band nannte sich Juli und "Perfekte Welle" war frischer, mitreißender Gitarrenpop, wie man ihn Deutschland bis dato eigentlich fast nur in den Indie-Diskos hören konnte — und selbst dort in der Regel von britischen Bands. In den Top Ten der offiziellen deutschen Charts war diese Musik, noch dazu gesungen von einer Frau und mit deutschem Text, bis dahin jedenfalls eher eine Rarität. In diesem Fall allerdings eine, die Maßstäbe setzte.Juli bewiesen s... weiterlesen

Juli

Juli

15.05.15 - 23.08.15

Jetzt Tickets sichern!
Mehr über dieses Event



Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Vor zehn Jahren hat eine junge Band aus Gießen mit ihrem Debut-Album "Es ist Juli“ und einem Song namens "Perfekte Welle" vorgeführt, dass Pop hierzulande auch dann mehrheitsfähig ist, wenn er sich mehr erlaubt, als über einer Klangtapete aus Kirmestechno oder Baukasten-R&B wahlweise weibliche Rundungen respektive die ewige Liebe zu preisen. Die Ba...
weiterlesen

Bildergalerie

  •  
    Juli
      4.4 Sterne, aus 59 Fan-Reports
  • Hamburg - Grünspan

    24.03.15

    War schon einmal besser....! von Timo, 25.03.15
    Ich war zusammen mit meiner besten Freundin auf dem Konzert im Grünspan. Ich fand es sehr angenehm das es nicht so voll war. Das Konzert von Juli selbst fand ich ganz schön, jedoch sprang dieses Mal der Funke nicht so ganz über. Die Show startete ziemlich nüchtern und hörte auch nüchtern wieder auf. Normalerweise bin ich nicht jemand der viel Gequatsche und Tamtam braucht, aber gerade zum Start und Ende der Show hätte ich mir ein wenig mehr Energie gewünscht. Das letzte Lied war leider auch nicht so der Oberreißer. Meiner Meinung nach, einer der schwächeren Hits aus dem aktuellen Album Insel. Aber man mag auch nicht vernachlässigen, dass die Künstler mit ihren Liedern mehr in Verbindung bringen wie wir und jenes letzte Lied zum Abschluss eventuell eine bestimmte Bedeutung für die Band hatte. Nevermind. Das Publikum war leider ziemlich lahm. Wir standen in der 4 Reihe und man denkt eigentlich das gerade dort noch ein wenig getanzt und gesprungen wird, aber leider war das nicht der Fall. Es war zwar ganz nett und es war auch Stimmung da, aber definitiv Luft nach oben. Meine beste Freundin und ich waren damals auch auf dem, Konzert von Juli in der Großen Freiheit 36 und waren uns einig das das Konzert dort definitiv besser war. Das Konzert ging 1.45 Std.
  • Hamburg - Grünspan

    24.03.15

    Nichts verlernt von Frosty, 25.03.15
    Obwohl ich die neuen Lieder vom Insel Album gar nicht wirklich kannte, haben sich diese mit den alten Hits zu einer harmonischen Einheit zusammengefügt. Eva ist wie früher energiegeladen über die Bühne gefegt und hat zusammen mit der Band ihre reine Freude an der Musik an das Publikum weitergegeben, was (wie immer in Hamburg) voll mitgezogen hat. Hammer Konzert. Am besten morgen wieder.
  • köln - Gloria-Theater

    16.03.15

    was war das bitte ??? von kayp, 17.03.15
    Juli ist eine meiner lieblingsbands….allerdings ist das gestern alles zerstört worden. Früher fand ich die total klasse…aber jetzt ?? Die vorband war super ! „georg auf lieder“. Super witziger und charmanter typ. Danach hat Juli noch 45 min. gebraucht um auf die bühne zukommen. Instrumente waren nicht gestimmt etc. Als eva dann auf die bühne kam hab ich mir nur gedacht: „was zur hölle ist das?“ Musik kann man gar nicht kritisieren….aber hin schauen konnte man auch nicht……was ist aus der coolen eva bloß geworden ? Ich gehe nicht mals so zum einkaufen raus und sie macht den fans deutlich das man ihr scheiß egal ist ? was aus sich machen ? neeeee, warum auch ? das gloria theater war ja voll ! Dann dieses gewollte „ich hab total spaß“ und hampel wie ein bewegungs legastheniker auf der bühne rum…..NEIN ! GRAUSAM ! 3 lieder konnte ich mir antun, dann musste ich leider dieses konzert verlassen weil ich es mir nicht anschauen konnte…..heldin meiner jugend – jetzt nur noch erschreckend.

Ähnliche Events