José Cura & Dresdner Kapellsolisten DRESDEN - Tickets

So, 13.05.18, 11:00 Uhr
Semperoper Dresden
Theaterplatz 2, 01067 DRESDEN

Weitere Informationen ...

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Saalplanbuchung
Suchen Sie sich Ihren Platz selbst aus
José Cura & Dresdner Kapellsolisten, Semperoper Dresden, 13.05.18
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 SitzplatzNormalpreis
63,50
2 SitzplatzNormalpreis
52,50
3 SitzplatzNormalpreis
36,00
4 SitzplatzNormalpreis
24,00
5 SitzplatzNormalpreis
13,00
22 Sitzplatz VIPNormalpreis
85,50
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Veranstalter: Dresdner Musikfestspiele, Hauptstraße 21, 01097 Dresden, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem unmittelbar nach Vertragsschluss selber aus!
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
Willkommen in der
Semperoper Dresden
Saalplanbuchung
 

José Cura & Dresdner Kapellsolisten

13.5. José Cura & Dresdner Kapellsolisten
Ort: Semperoper Dresden
Zeit: 11:00 Uhr

Der bekannte argentinische Tenor José Cura hat sich neben seinen gefeierten Auftritten als Sänger vor allem des italienischen Repertoires auch als Dirigent und Regisseur einen Namen auf den internationalen Opern- und Konzertbühnen gemacht. In der Tripelrolle als Sänger, Komponist und Arrangeur stellt sich der vielseitige Künstler nun in der Semperoper vor. Das Programm vereint Lieder aus seiner Heimat, eigene Arrangements und Vertonungen von Texten Pablo Nerudas. Dabei drücken die Werke die tiefe Melancholie dieser südamerikanischen Musik aus und sind zugleich auch eine Liebeserklärung des Startenors an seine biografischen und musikalischen Wurzeln.

Dresdner Kapellsolisten
Helmut Branny, Dirigent
José Cura, Tenor

Programm: »Argentinische Lieder«

Werke von Felipe Boero, Carlos López Buchardo, José Cura, Alberto Ginastera, Carlos Guastavino, Hilda Herrera, Héctor Panizza und María Elena Walsh