Übersicht

Johann König

Vorhang auf: Johann König bei eventim.de

Johann König (eigentlich Johannes Köhn, * 21. Juni 1972 in Soest/Nordrhein-Westfalen) ist ein deutscher Komiker. Er nannte sich früher Johann Köhnich und gibt als Geburtsnamen scherzhaft René Otzenköttel an.
Johann König: Feuer im Haus ist teuer, geh raus!

Johann König: Feuer im Haus ist teuer, geh raus!

22.11.14 - 28.03.15

Der poetische Pyromane mit seinem brandaktuellen Humorspektakel - sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets!
Mehr über dieses Event



Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Johann König (eigentlich Johannes Köhn, * 21. Juni 1972 in Soest/Nordrhein-Westfalen) ist ein deutscher Komiker. Er nannte sich früher Johann Köhnich und gibt als Geburtsnamen scherzhaft René Otzenköttel an.Berufsausbildung Vor und während der Anfangszeit seiner Karriere als Komiker absolvierte er eine Ausbildung zum Kinderkrankenpfleger in Lippsta...
weiterlesen

Bildergalerie

  •  
    Johann König
      4.4 Sterne, aus 375 Fan-Reports
  • BALINGEN - Stadthalle Balingen

    16.11.14

    so ein cooler typ :D von alüp, 17.11.14
    echt n cooler typ. mega witzig. std vor der veranstaltung hab ihn an mir vorbeijoggen gesehen. dacht erst mal hab mich verkuckt. auf der bühne hat er einen ziemlich eingerosteten eindruck gemacht. aber dann ging er voll ab! voll die moves hat der gute drauf. schon lange nicht mehr so ausgiebig gelacht :D wenn er mit seinem nächsten programm wieder in der nähe ist, gehe ich auf jeden fall hin. kanns nur weiter empfehlen!!!
  • POTSDAM - Nikolaisaal Potsdam

    24.09.14

    Grotten schlecht!! Nie wieder!!! von C. Albrecht, 11.11.14
    Der Mann sollte echt von der Bühne treten...habe noch nie so einen unlustigen und antriebslosen Künstler auf der Bühne erlebt!!! Er hat in den ersten Minuten bereits dem Publikum, das Gefühl gegeben, dass der auf diese Veranstaltung keinen Bock hat...das mit dem Applaus könnte doch bitte besser werden... oder wir müssen ja nur noch 1,5 Stunden miteinander aushalten. Er hat (ungelogen!) im Rahmen der gesamten Veranstaltung sechs mal auf die Uhr geschaut und die verbleibende miserable Zeit aufgesagt. Und auch seine Körpersprache sprach Bände!!! Er hing nur so auf dem Stuhl, wie ein Schluck Wasser...na wunderbar. Auch seine Sketche scheinen einfach nur banal aneinander gereiht zu sein...ohne erkennbaren Sinn und Verstand: mal liegt er am Tisch rechts auf der Bühne, dann läuft er wieder zu seinem Synthesizer links auf der Bühne, um ein paar Töne zu spielen, dann holt er sich sein Notizbuch, um ein Gedicht vorzutragen...und der Abgesang war dann sein interaktiven Hörspiel-Raten mit dem Publikum...das ist doch wohl das Letzte, wenn dem angeblichen Künstler nichts anderes mehr einfällt, als diese Jahrmarktnummer!!! Ich bin noch nie so schnell aus einer Veranstaltung gegangen, wie bei dieser!!
  • Minden - Stadttheater

    31.10.14

    Super König von Alf, 04.11.14
    Ein wirklich gelungener Abend, Herr König war super drauf und hat das in guten 2 Stunden auch toll dem Publikum rübergebracht. Hab Ihn zum zweiten mal erlebt und kann nur sagen, immer wieder.

Ähnliche Events

Ähnliche Künstler