Übersicht

Jamiroquai

Vorhang auf: Jamiroquai bei eventim.de

Mit Hits wie "Virtual Insanity" und "Cosmic Girl" hat die Acid-Jazz-Band eine ganze Generation beeinflusst. Lange war es still um Jay Kay und seine Band Jamiroquai. Am 29.10.2010 erschien das neue Album "Rock Dust Light Star" sowie die Single "White Knuckle Ride". Im März und April 2011 kehren Jamiroquai nach fünf Jahren kreativer Schaffenspause auf die Bühne zurück! Erleben Sie Jamiroquai live in Hamburg (21.03.), München (26.03.), Stuttgart (06.04.), Berlin (08.04.) und Oberhausen (12.04.)! Jetzt Tickets sichern!


Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Jamiroquai ist eine international erfolgreiche britische Acid-Jazz-Band. Der Name Jamiroquai setzt sich zusammen aus Jam (für die Musik, die Jamiroquai machen) und -iroquais für den Stamm der Irokesen, mit deren Philosophie der Bandleader Jay Kay sich identifiziert. Bandgeschichte Jamiroquai entstand Ende der 1980er im Zuge der Acid-Jazz-Bewegu...
weiter lesen

Bildergalerie

  •  
    Jamiroquai
      2.5 Sterne, aus 131 Fan-Reports
  • Oberhausen - KöpiArena

    20.11.11

    Wie Bitte???? von Klaus, 26.05.14
    Nachdem ich eines der miesesten Konzerterlebnisse überhaupt fast verdrängt hatte, lese ich durch Zufall, dass sogar der Veranstalter meint: die Akustik stimmte! WIE BITTE???? So eine unglaubliche, unfassbare Unverschämtheit!! Die Akustik war eine schallernde Ohrfeige für jeden, der noch einigermaßen hören kann, die Verzögerung an sich schon ein komplett taktloses Hinhalten und dass dann der Hauptakteur nicht nur zu spät kommt (nachdem es bereits einmal kurzfristig verschoben war!!) und einen elendigen Breimatsch an Klang hinlegt und mehr mit seinem Monitor-Mischer als mit dem Publikum kommuniziert, rotzt er auch noch widerlich lieblos ... ja, was eigentlich? Zumindest kann man das nicht Show nennen, was er dann ablieferte. Danach war für mich klar: nie wieder Jamiroquai. Nachdem ich das jetzt lese ist mir auch klar: NIE WIEDER OBERHAUSENER ARENA!!! Ein Veranstalter, der solch eine Unverschämtheit auch noch gutheisst, statt sich angemessen zu entschuldigen, der hat irgendwas von seinem Beruf falsch verstanden. Auf jeden Fall muss ich bei dieser Ausübung nicht dabei sein. Frohes Werkeln also noch und toitoitoi, auch beruflich.
  • OBERHAUSENberhausen - König-Pilsener-Arena

    20.11.11

    Jamiroquai immer wieder!!! von Cookie, 21.03.13
    Er flog seinen Flieger selbst und hatte keine Starterlaubnis wegen zu dichtem Nebel über Stanstead - wir waren froh, ihn überhaupt erleben zu dürfen - die Akustik stimmte auch und er gab Alles bis weit nach Mitternacht!!! P.S. Die ganze Halle hat abgerockt ;D Schade, dass er 2013 in Australien ist!!!
  • Oberhausen -

    20.11.11

    unterirdisch ! von Alex, 14.03.12
    ich habe mir lange überlegt, ob ich mich überhaupt äußern soll, weil man sich immer wieder aufs neue ärgert. Habe aber bei meinen langjährigen Konzertbesuchen noch nie so eine Frechheit erlebt ! Erst die 90 minütige Verspätung wo die Stimmung schon auf dem Nullpunkt war und dann so ein Tonbrei bei dem man wirklich Probleme hatte einzelne Lieder herauszuhören . Höre die Musik wirklich gerne , aber das war unterirdisch, bocklos und unverschämt , so etwas abzuliefern. Der Junge ist offensichtlich schon zu satt mit seinen 10 Ferraris und hat es nicht mehr nötig. kann nur empfehlen , beim nächsten Mal einen weiten Bogen um seine Live-Auftritte zu machen.

Ähnliche Events

Ähnliche Künstler