ISTAF 2016 - Tickets

Genau zwei Wochen nach den Olympischen Spielen in Rio: die besten Leichtathleten der Welt in Berlin!

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

Wählen Sie jetzt Ihre Tickets:

Tickets bestellen
EventOrteDatum
ISTAF 2016BERLIN
Olympiastadion Berlin
Sa, 03.09.16
16:00 Uhr
 
Tickets ab € 10,00
ticketdirect verfügbar Tickets
1 - 1 von 1
Sieben Olympiasieger und neun Europameister beim ISTAF

Sieben Olympiasieger aus Rio und neun Europameister aus Amsterdam werden beim Jubiläums-Event des 75. ISTAF im Berliner Olympiastadion an den Start gehen. Neben den Goldmedaillengewinnern Thomas Röhler (Speerwurf) und Christoph Harting (Diskuswurf) hat auch Stabhochspringer Thiago Braz da Silva, der in seinem Heimatland mit olympischem Rekord triumphierte, seine Teilnahme zugesagt.

Weltklasse-Leichtathletik und Rio-Stars hautnah beim 75. ISTAF: Neben den beiden deutschen Olympiasiegern Thomas Röhler (Speer) und Christoph Harting (Diskus) haben bereits zehn Tage vor dem Jubiläums-Event im Berliner Olympiastadion fünf weitere Gold-Gewinner aus Rio ihr Kommen zugesagt. Allen voran der brasilianische Shooting-Star Thiago Braz da Silva, der den Stabhochsprung-Wettbewerb mit olympischem Rekord für sich entschieden hatte.

Ebenfalls freuen können sich die Fans auf die Olympiasieger Sara Kolak (Kroatien/Speerwurf), Michelle Carter (USA/Kugelstoßen), David Rudisha (Kenia), den schnellsten Mann der Welt über 800 Meter, sowie Tianna Bartoletta (USA), die im Weitsprung und mit der 4x100-Meter-Staffel triumphierte und mit zwei Goldmedaillen zum ISTAF kommt.


17 Goldmedaillen aus Rio und Amsterdam

Neben diesen sieben Olympiasiegern mit acht Goldmedaillen vermelden die ISTAF-Organisatoren bereits die Zusage von neun Europameistern. Am 3. September an den Start gehen vier polnische Titelträger sowie alle fünf deutschen Gold-Gewinner aus Amsterdam: Adam Kszczot (800 m), Robert Sobera (Stabhochsprung), Piotr Malachowski (Diskus) und Angelika Cichocka (1.500 m; ISTAF: 800 m) aus Polen sowie die Deutschen Gesa Felicitas Krause (LG Eintracht Frankfurt; 3000 m Hindernis), Cindy Roleder (SC DHfK Leipzig; 100 m Hürden), Christina Schwanitz (LV 90 Erzgebirge), David Storl (SC DHfK Leipzig; beide Kugelstoßen) und Max Heß (LAC Erdgas Chemnitz; Dreisprung).

Meeting-Direktor Martin Seeber: „Wir bieten den Zuschauern 16 spannende und hochkarätig besetzte Disziplinen. Sieben Olympiasieger und neun Europameister – das verspricht tollen Sport. Und wir werden noch weitere Weltklasse-Athleten nach Berlin holen." Besondere Spannung verspricht auch das nächste Diskus-Duell der Harting-Brüder: Robert war 2012 in London Olympiasieger und verpasste das Finale in Rio unglücklich. Sein jüngerer Bruder Christoph erkämpfte sich im Olympia-Finale im letzten Versuch die Goldmedaille. Wie wird es diesmal ausgehen?
  •  
    Istaf
      4.8 Sterne, aus 36 Fan-Reports
  • Berlin - Olympiastadion Berlin

    06.09.15

    Unvergessliche Stimmung! von Maja, 27.05.16
    „Meine Familie und ich wollten schon immer mal zum ISTAF und im letzten Jahr hat es dann auch mal zeitlich geklappt. Für jeden war was dabei und es wird viel geboten. Mein Kleiner war ganz begeistert von den ganzen Feuereffekten. Seine Augen leuchteten und die Tickets für dieses Jahr schenken wir ihm zum Geburtstag. Freuen uns schon aufs nächste Jahr!“
  • BERLIN - Mercedes-Benz Arena Berlin

    13.02.16

    Fantastisch Event von Carsten Borgen, 03.03.16
    Super Qualität und tollen Stimmung mit leistungen im Weltklasse. Alles ins alles super program mit Leichtathletik im Weltklasse von start zum ende.
  • BERLIN - Mercedes-Benz Arena Berlin

    13.02.16

    super Event von Wolli, 17.02.16
    Das Intoor Istaf hat uns sehr gut gefallen. Wir hatten tolle Plätze, konnten die Disziplinen prima verfolgen. In der Halle herrschte eine super Stimmung. Wir kommen wieder!!! Leider war der große Parkplatz vor der Tür für die aktiven Teilnehmer des Istaf reserviert aber dafür muß man Verständnis aufbringen.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Das Internationale Stadionfest Berlin (ISTAF) ist eine traditionsreiche Leichtathletikveranstaltung in Berlin. Es gehört zur World Challenge, einer Serie von 14 hochkarätig besetzten Meetings. Geschichte Die erste Veranstaltung unter dem Namen ISTAF fand am 3. Juli 1921 im Deutschen Stadion statt. Seit 1937 wird das ISTAF regelmäßig ausgetragen. ...
weiterlesen