Übersicht

Ingolstädter Jazztage

Vorhang auf: Ingolstädter Jazztage bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von Ingolstädter Jazztage bei eventim.de. Die Übersichtsseite von Ingolstädter Jazztage wird laufend erweitert: Hier finden Sie bereits oder bald Fan-Reports, News, Downloads, Bilder und Biografien.


Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

  •  
    Ingolstädter Jazztage
      4.1 Sterne, aus 14 Fan-Reports
  • INGOLSTADT - NH Ambassador Ingolstadt

    08.11.14

    Jazzparty - eine heiße Sache von Peter Podlech, 11.11.14
    Hallo, sowohl Spyro Gira als auch Tower of Power waren Spitze und haben geliefert, was man von ihnen erwartet: Virtuosität und sprühend gute Laune. Warum man allerdings so hochkarätige Bands in einem umfunktionierten Frühstücksraum auftreten lässt, ist mir schleierhaft. Als Bausachverständiger würde ich, wenn man mich um meine Fachmeinung fragte, den Mangel an Luftraum pro Zusachauer beanstanden. Als Gast und als mitfühlender Hobbymusiker sage ich einfach: Der Raum ist eine Zumutung an die Zuschauer, vor allem aber an die Künstler. Gut, dass die es mit Humor genommen haben und Ihren Spaß an ihrem Handwerk auf uns übertrugen. Großartige Musiker, jeder für sich, jeder Act in seinem Genre, da dreh ich die Hand nicht um.
  • INGOLSTADT - Jazzparty I im Hotel Ambassador

    07.11.14

    Alle Jahre wieder ein wunderbares Erlebnis von Lofred, 10.11.14
    Seit sehr vielen Jahren bin ich auf der Jazzparty II am Samstag, diesmal auf der Jazzparty I am Freitag. Erfreulich zunächst, weil es nicht übervoll war. Nach meinem Empfinden kam der hochkarätigste Jazz vom Bassisten Stanley Clarke und seiner superjungen Band mit wunderbare, neinfallsreichen und mitreißenden Klängen die ich so noch nie gehört hatte. An zweiter Stelle will ich die junge hübsche und sehr sympathische Pianistin Marialy Packeco aus Kuba nennen, plus Bass und Drums. Musik war eher ruhig, lyrisch und mit bewegenden Kuba-Rhythmen. Terence Blanchard E-Collective ist wirklich hörenswert, war für mich aber im kleinen Trivasaal viel zu laut. Werde nächstes Jahr gerne wieder dabei sein.
  • INGOLSTADT - NH Hotel

    07.11.14

    Ein ganz besonderes Musikerlebnis von Denker, 10.11.14
    So nah kommt man den Musikern nur selten. Es waren wirklich sehr authentische und intensive Erlebnisse bei den einzelnen Konzerten und es ist schön, dass die eingefleischten Jazzer in Ingolstadt so offen für unterschiedliche Musikrichtungen sind. Ich komme sicher wieder!