Ich bin wir ... Wer bist du DORTMUND - Tickets

So, 19.11.17, 18:00 UhrWichern Kulturzentrum
Stollenstrasse 36, 44145 DORTMUND

„Ich bin wir ... Wer bist du“ ist eine Produktion vom Theater am Werk Koblenz mit Thomas Gramen und Jutta Seifert.

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Ich bin wir ... Wer bist du, Wichern Kulturzentrum, 19.11.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie PlatzwahlNormalpreis
16,40
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 1,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Veranstalter: Wichern Kulturzentrum, Stollenstr. 36, 44145 Dortmund, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
Willkommen in der
Wichern Kulturzentrum
Saalplanbuchung
 
 
Ob wir wollen oder nicht – unser Leben wird geprägt durch Begegnungen und Beziehungen mit anderen Menschen. Mal zufällig entstanden, mal bewusst herbeigeführt oder vermieden, treten wir ihnen mit Neugier, Sehnsucht, Freude, Furcht, Ablehnung, gar Hass – oder mit unserer Liebe entgegen.
Szenen von Autoren der Weltliteratur (Christian Morgenstern, Arthur Schnitzler, William Shakespeare, Wilhelm Busch und andere) lassen mit eindrücklicher Musikgestaltung (Jazz-Gitarre, Akkordeon und Gesang) spannende, humorvolle, unerwartete und hochaktuelle Spots aufleuchten.

Schauspiel: Thomas Gramen, Jutta Seifert
Akkordeon: Winfried Schuld
Jazz-Gitarre: Katrin Zurborg
Textauswahl und Inszenierung: Waltraud Heldermann

Eine Produktion von taw – theater am werk koblenz