Übersicht

Vorhang auf: House Of Pain bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von House Of Pain bei eventim.de. Falls es keine aktuellen Events geben sollte, können Sie sich hier z. B. für den Ticketalarm anmelden – mit diesem praktischen Feature verpassen Sie ab sofort nie wieder ein Event Ihres Lieblingskünstlers! Und da Sie gerade schon mal hier sind: Haben Sie vielleicht ein Event von House Of Pain besucht, das Ihnen besonders in Erinnerung geblieben ist? Dann schreiben Sie doch einfach einen Fan-Report und teilen Sie Ihre Begeisterung mit anderen!

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

  •  
    House Of Pain
      2.9 Sterne, aus 19 Fan-Reports
  • Hamburg - Große Freiheit 36

    05.07.17

    Bestes Rap Konzert seit Jahrzehnten!! von Azael201, 25.07.17
    Ich habe Everlast schon sehr oft live gesehen, aber House Of Pain ist ein Kompaktpaket an geiler Musik. Everlast & Co. haben in 25 Jahren nur dazu gelernt. Die HoP Tracks wurden meisterhaft performed. Zwischendurch gab es melodische Tracks wie What Its Like aber auch Cashs Folsom Prison Blues. Auch La Coka Nostra Tracks haben ihren musikalischen Platz im Programm bekommen. Dann kam Sick Jacken von Psycho Realm (und WARPORN INDUSTRIES /w Everlast) auf die Bühne und es wurde Warporn performed, sehr geil! OG Everlast hat auch äußerst häufig betont, dass sie diesen fetten Sound in erster Linie für uns Fans und nicht aus Geldgründen machen, was wahrscheinlich eh jedem in diesem Raum klar war. Wer die Jungs kennt, der weiß, das ist Liebe zur Musik, sowohl ausgeprägt zum Rap/HipHop, als auch zum Blues, Folk, Rock. GEILES KONZERT!! JEDERZEIT WIEDER!!
  • BERLIN - HUXLEYS NEUE WELT

    04.07.17

    Wars gut??? Jein!!! von Syracusian, 20.07.17
    Was soll man sagen, wenn man am Eingang liest, dass nicht alle da sind (ohne Erklärung warum), alleine deswegen waren 5 Sterne gar nicht möglich, Sick Jaken war nicht meins, allerdings fand ich den Support von Disarstar gar nicht so schlecht wie 90 der sonstigen Zuschauer. Kann man echt hören den Jungen aus Hamburg. Die Crowd war echt lame, lag sicher auch an dem maximal durchschnittlichen Auftritt von HoP, aber genauso auch an der miesen Attitude der meisten Zuschauer(siehe Disarstar), von den ca. 400 Leuten, die da waren, waren maximal 50 da um Spaß zu haben, alle anderen machten einen auf Hater. Hatte HoP das letzte Mal vor exakt 24 Jahren (4. Juli 1993) in Stuttgart im LKA gesehen und natürlich wars nicht mehr wie damals, als HoP auf dem Zenith ihres Schaffens waren. Ich glaube die Erwartungshaltung vieler war nicht zu erfüllen. Mein Bruder und ich hatten auf jeden Fall eine gute Zeit, hätte klar besser sein können, aber war durchaus noch vertretbar. Die Songauswahl war etwas wenig HoP und sehr viel Drumherum, was den nächsten Stern gekostet hat, darum nur 3 von 5. Ob sich die über 600km Anfahrt gelohnt haben? Jein... aber das Glas war noch halbvoll - muss dennoch nicht noch mal sein.
  • München - Muffatwerk

    14.07.17

    Einfach nur schlecht! von Nohookz, 18.07.17
    Das letzte House Of Pain Konzert in München war auch schon schlecht. Doch zum 25-jährigen Jubiläum erwartet man als Fan, daß zumindest alle Bandmitglieder dabei sind. War leider nicht der Fall. Statt Danny Boy kam Sick Jaken von Psycho Realm auf die Bühne, welcher seinen Job echt gut gemacht hat. War aber halt einfach kein House Of Pain Konzert. Everlast ist solo normal der Hammer, aber diesmal einfach nur schlecht. Eigentlich war es ein schlechtes Everlast Konzert mit sehr schlechter Soundqualität und einem guten Sick Jacken. Everlast sollte lieber in Rente gehen oder zumindest keine House Of Pain Konzerte mehr geben!!! Absolute Geld- und Zeitverschwendung!!!!!

Ähnliche Events

  • Cypress Hill - Germany Tour 2017

    Cypress Hill - Germany Tour 20...

    28.08.17 - 02.09.17

    Im letzten Jahr noch auf Jubiläumstour, kommen die Rap-Ikonen Cypress...

    Tickets ab € 47,00Tickets

Ähnliche Künstler