Übersicht

Hollywood Undead

Vorhang auf: Hollywood Undead bei eventim.de

Eine furiose Mischung intensiver Rock- und Rap-Musik, angereichert mit Metal- und Dance-Zitaten, dazu ein höchst durchdachtes Image: Das sind die Zutaten, mit denen Hollywood Undead aus Kalifornien in den vergangenen zehn Jahren eine weltweite Anhängerschaft gewinnen konnten. Mit ihrem kommenden, am 27. Oktober erscheinenden, Album „Five“ werden Hollywood Undead aller Voraussicht nach erneut hohe internationale Chartspositionen erreichen und die aktuelle Zahl ihrer weltweiten Albumverkäufe von über drei Millionen ein weiteres Mal deutlich steigern. Nicht zuletzt aufgrund ihres seit nunmehr einem Jahrzehnt anhaltenden Erfolges sowie ihres Arbeitsethos, mit dem sie alle zwei Jahre ein neues Studioalbum vorlegen, gehören sie in den USA zu den meistbeachteten jungen Bands zwischen Rap, Rock und Metal.
Hollywood Undead

Hollywood Undead

03.02.18 - 20.02.18

Kaliforniens Stil-Grenzgänger Hollywood Undead kommen im Februar mit ihrem neuen Album „Five“ nach Deutschland!
Mehr über dieses Event

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Hollywood Undead ist eine US-amerikanische Band aus Kalifornien. Ihr Musikstil wird oft als Mix aus Hip Hop und Metal beschrieben. Sie treten mit individuellen Masken auf, damit sich die Fans mehr auf die Musik konzentrieren und nicht auf ihr Aussehen. Diese Idee ist auf Fotos zurückzuführen, auf denen die Bandmitglieder Hockeymasken trugen. Bisher...
weiterlesen

  •  
    Hollywood Undead
      4.8 Sterne, aus 39 Fan-Reports
  • HAMBURG - Docks Hamburg

    29.03.16

    Super Band !! Klasse Stimmung !! von Alice, 18.10.16
    Es war mein erstes Konzert und ich kann nur sagen, wenn die Jungs wieder kommen bin ich definitiv auch wieder dabei. Die Stimmung war klasse, schon die Vorband Attila haben ordentlich dafür gesorgt. Hollywood Undead weiß einfach wie man Stimmung macht, die hören sich live super an und man kann gar nicht anders als mit Ihnen ab zu gehen, das trotz des engen Raumes, es war wirklich überfüllt, immerhin war das Konzert ausverkauft !
  • Stuttgart - LKA-Longhorn

    22.08.16

    Super Konzert!!! von Vanessa, 26.08.16
    Es war mein erstes Hollywood Undead Konzert, kenne die Band auch noch nicht sehr lang aber es war super gut! Habe erst den Tag davor Karten bekommen, das war somit das spontanste Konzert überhaupt^^ Vorband (City Kids Feel The Beat) war gut, hat schon ordentlich Stimmung gemacht, so wie ich das von ziemlich weit hinten beurteilen konnte...sah zumindest ganz gut aus ;) Aber als dann Hollywood Undead auf die Bühne kamen ging es echt ab :D bis ganz nach hinten gelang es nicht immer so ganz gut finde ich (wir standen auch echt fast ganz hinten...). Schade war dass nach dem Konzert einige Shirts der Band nur noch in einer Größe erhältlich waren, konnte somit nicht das kaufen was ich im Auge hatte, aber das ist ja auch noch übers Internet möglich. Es war trotzdem ein cooler und echt gelungener Abend. Bei der nächsten Gelegenheit gerne wieder. Lohnt sich wirklich!! :-)
  • STUTTGART-WANGEN - LKA-Longhorn

    22.08.16

    Hammer geil von Dina, 23.08.16
    Das war mein allererstes Konzert, und dazu eines meiner Lieblingsband - Dementsprechend hatte ich mich gefreut als ich erfahren habe, dass sie nach Stuttgart kommen. Nachdem uns die Vorband City Kids feel the Beat ordentlich eingeheizt hatte, gab es zwar ne halbe Stunde peinliche Pause bei der keiner so wusste was los ist, doch als sie dann endlich auf die Bühne kamen, ging der gesamte Raum ab. Die Stimmung die ich erlebt hatte war einfach genial. Jedes Lied wurde kräftig mitgesungen und die Performance von Hollywood Undead war noch besser als auf den Albenaufnahmen. Das Publikum wurde super einbezogen und man merkte auch dass die Band richtig Bock hatte - es war so ein tolles Gefühl, Teil dieser Veranstaltung zu sein. Als es danach aussah als wäre das Konzert vorbei, hat fast das gesamte Publikum angefangen Everywhere I Go zu singen und als plötzlich die bekannten Introtöne ertönten, gab es kein Halten mehr. Der ganze Saal hat gefeiert, mitgeschrien und gehüpft - Gänsehaut pur. Den Abschluss bildete Hear me now bei dem jeder noch kräftig mitgeschrien hat damit ganz Stuttgart einen hören konnte, von der Band selber dazu aufgefordert - alles in allem wirklich ein gelungenes Konzert. Danach ist die Vorband noch rausgekommen und hat fleißig CDs verkauft, alle überglücklich signiert, Bilder gemacht und Leute umarmt (zumindest hatte ich nach einer Umarmung gefragt und hab sie bekommen). Wie ich mitbekommen hatte, hatten einige Leute noch das Glück die Bandmitglieder danach zu treffen als sie draußen vorm Bus campierten - das Glück hatte ich zwar nicht, ist aber trotzdem sehr korrekt von der Band. Nächstes mal wenn sie in meine Nähe kommen bin ich definitiv wieder dabei. \m/

Ähnliche Events

  • Dog Eat Dog

    17.11.17 - 17.11.17

    Tickets ab € 22,95Tickets

Ähnliche Künstler

Empfehlungen für Sie