Übersicht

THEATER AN DER PARKAUE – Junges Staatstheater Berlin

Vorhang auf: THEATER AN DER PARKAUE – Junges Staatstheater Berlin bei eventim.de

Das THEATER AN DER PARKAUE - Junges Staatstheater Berlin ist mit etwa 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, darunter 17 Ensembleschauspielerinnen und -schauspieler, das größte Staatstheater für junges Publikum in Deutschland. Seit seiner Gründung im Jahr 1950 haben über acht Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer das Haus in über 500 Inszenierungen besucht. Auch in der 67. Spielzeit werden die Bühne 1 und Bühne 2 an der Parkaue saniert; deshalb fliegt das Flugzeug weiter und das Theater reist durch die Stadt: Gespielt wird nicht nur im Prater in der Kastanienallee (Prenzlauer Berg) sondern auch im Kulturhaus Karlshorst und in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin. Seit der letzten Spielzeit wird bereits die fertiggestellte Bühne 3 bespielt. Mit 15 Premieren und rund 27 Repertoirestücken in der Saison 2016/17 lässt sich im THEATER AN DER PARKAUE erfahren, wie vielfältig und sinnlich Theater sein kann.

Das THEATER AN DER PARKAUE ist mit seinen Inszenierungen und Festivals eine feste Größe in der nationalen und internationalen Theaterszene für junges Publikum. Mythen aus vergangenen Tagen, Märchen, die jeder kennt, frisch geschriebene und übersetzte Texte sowie altbekannte Stücke stehen in zeitgenössischen Ästhetiken auf dem Programm. Das THEATER AN DER PARKAUE räumt sowohl Klassikern als auch neuen innovativen Formaten Platz ein – dabei ist es jung, mutig, unangepasst. Ein wesentlicher Anspruch der Leitung des Hauses besteht darin, das Theater für die Lebensrealität, die Meinungen und die Interessen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu öffnen. Dafür hat das Haus zahlreiche Leuchtturmprojekte in der Kunstvermittlung und der Kulturellen Bildung entwickelt.
Nichts. Was im Leben wichtig ist - Theater an der Parkaue Berlin

Nichts. Was im Leben wichtig ist - Theater an der Parkaue Berlin

05.10.16 - 07.10.16

von Janne Teller in einer Fassung von Andreas Erdmann nach der deutschen Übersetzung von Sigrid C. Engler
Mehr über dieses Event

Bettina bummelt - Theater an der Parkaue Berlin

Bettina bummelt - Theater an der Parkaue Berlin

08.10.16 - 07.12.16

Tanzstück nach dem Kinderbuch von Elizabeth Shaw
Mehr über dieses Event

Die Sprache des Wassers - Theater an der Parkaue Berlin

Die Sprache des Wassers - Theater an der Parkaue Berlin

03.11.16 - 29.12.16

Die poetische Geschichte der zwölfjährigen Kasienka erzählt vom Aufbrechen, der Suche und vom Ankommen in der Fremde
Mehr über dieses Event

Der Zauberer von Oz - Theater an der Parkaue Berlin

Der Zauberer von Oz - Theater an der Parkaue Berlin

06.10.16 - 31.12.16

von Lyman Frank Baum in einer Fassung von Maria Lilith Umbach
Mehr über dieses Event

Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt - Theater an der Parkaue Berlin

Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt - Theater an der Parkaue Berlin

04.03.17 - 11.03.17

Heinrich bearbeitet erstmalig alle Teile seiner Trilogie "Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt" für die Bühne
Mehr über dieses Event

Routinen (Brave Kinder tanzen nicht) - Theater an der Parkaue Berlin

Routinen (Brave Kinder tanzen nicht) - Theater an der Parkaue Berlin

19.04.17 - 22.04.17

Das Stück legt Einübungsrituale aus Tanz und Erziehung übereinander und bringt sie humorvoll durcheinander.
Mehr über dieses Event

Trust. Ein Vertrauensmonopoli - Theater an der Parkaue Berlin

Trust. Ein Vertrauensmonopoli - Theater an der Parkaue Berlin

18.01.17 - 21.01.17

Setzt auf die spielerische Kraft von Kindern und ihre Erfindungsgabe, Modelle jenseits des bisher Gültigen zu entwickeln...
Mehr über dieses Event

Die kleine Hexe - Theater an der Parkaue Berlin

Die kleine Hexe - Theater an der Parkaue Berlin

27.10.16 - 21.12.16

von Otfried Preußler in einer Fassung von Chiara Galesi
Mehr über dieses Event

Corpus Delicti - Theater an der Parkaue Berlin

Corpus Delicti - Theater an der Parkaue Berlin

03.02.17 - 13.02.17

Koproduktion mit der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin
Mehr über dieses Event

Peter und der Wolf - Theater an der Parkaue Berlin

Peter und der Wolf - Theater an der Parkaue Berlin

27.09.16 - 16.12.16

Theater, das in seiner Kombination aus Sound, Sprache, Projektionen sowie den Aktionen der Darsteller eine filmische Su...
Mehr über dieses Event

Reise zum Mittelpunkt der Erde - Theater an der Parkaue Berlin

Reise zum Mittelpunkt der Erde - Theater an der Parkaue Berlin

13.10.16 - 26.12.16

Auf der Bühne wird aus Jules Vernes Roman eine musikalische Revue. Phantasie trifft auf Wissenschaft und Abenteuer!
Mehr über dieses Event

Böse Kinder - Theater an der Parkaue Berlin

Böse Kinder - Theater an der Parkaue Berlin

22.11.16 - 15.12.16

Gesellschaftspolitisches Stück über Gruppendynamik und Gewalt.
Mehr über dieses Event

Die Weihnachtsgans Auguste - Theater an der Parkaue Berlin

Die Weihnachtsgans Auguste - Theater an der Parkaue Berlin

26.11.16 - 26.12.16

Die bildreiche Inszenierung von Katrin Hentschel erzählt den Klassiker zur Weihnachtszeit
Mehr über dieses Event

Bilder deiner großen Liebe - Theater an der Parkaue Berlin

Bilder deiner großen Liebe - Theater an der Parkaue Berlin

28.09.16 - 30.12.16

von Wolfgang Herrndorf, Bühnenfassung von Robert Koall, ab 14 Jahren
Mehr über dieses Event

Zinnober in der grauen Stadt - Theater an der Parkaue Berlin

Zinnober in der grauen Stadt - Theater an der Parkaue Berlin

17.09.16 - 13.12.16

United Puppets erzählen das Kinderbuch von Margret Rettich mit vielfältigen Mal- und Zeichentechniken auf der Bühne
Mehr über dieses Event

Herr Fritz vom Geheimdienst - Theater an der Parkaue Berlin

Herr Fritz vom Geheimdienst - Theater an der Parkaue Berlin

11.12.16 - 12.12.16

Ein spannender Agententhriller um Geheimnisse, Wahrheit und Lüge. Ab 8 Jahren
Mehr über dieses Event

Von einem, der auszog, Krach zu machen - Theater an der Parkaue Berlin

Von einem, der auszog, Krach zu machen - Theater an der Parkaue Berlin

19.10.16 - 16.12.16

Eine Geschichte über Ausbrechen, die Erfahrung in der Fremde, das sich-selbst-Entdecken und die Sehnsucht nach Zuhause.
Mehr über dieses Event

Die Prinzessin auf der Erbse - Theater an der Parkaue Berlin

Die Prinzessin auf der Erbse - Theater an der Parkaue Berlin

29.09.16 - 01.10.16

Koproduktion mit La Strada – Internationales Festival für Figuren- und Straßentheater in Graz
Mehr über dieses Event

Biedermann und die Brandstifter - Theater an der Parkaue Berlin

Biedermann und die Brandstifter - Theater an der Parkaue Berlin

12.01.17 - 16.01.17

Das Stück von Max Frisch unter der Regie von David Czesienski (Prinzip Gonzo)
Mehr über dieses Event

Ursel - Theater an der Parkaue Berlin

Ursel - Theater an der Parkaue Berlin

16.11.16 - 08.12.16

von Guy Krneta, aus dem Berner Deutsch von Uwe Dethier. Ab 11 Jahren
Mehr über dieses Event

Algorythm is it - Theater an der Parkaue

Algorythm is it - Theater an der Parkaue

15.11.16 - 01.12.16

Das verborgene System des Digitalen materialisiert sich auf der analogen Bühne
Mehr über dieses Event

Feuer fangen - Theater an der Parkaue Berlin

Feuer fangen - Theater an der Parkaue Berlin

24.11.16 - 15.12.16

DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG, ab 13 Jahren
Mehr über dieses Event

Das Tierhäuschen - Theater an der Parkaue Berlin

Das Tierhäuschen - Theater an der Parkaue Berlin

05.11.16 - 29.12.16

Märchen des bekannten russischen Kinderbuchautoren Samuil Marschak, ab 5 Jahren
Mehr über dieses Event

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

  •  
    THEATER AN DER PARKAUE – Junges Staatsth...
      2.9 Sterne, aus 7 Fan-Reports
  • Berlin - Theater an der Parkaue

    03.06.15

    Tolles Theater! von Paul Rost, 03.06.15
    Das Theater an der Parkaue ist ein sehr schönes Kinder- und Jugendtheater mit vielen interessanten Stücken. Mein persönlicher Favorit ist Beschützer der Diebe, man muss unbedingt reingehen! Es ist einfach super.
  • BERLIN - Theater an der Parkaue

    29.06.14

    Peter und der Wolf von Ares, 02.07.14
    Das Theaterstück war haupsächlich auf kleine Kinder ausgerichtet. Unser 9 jähriger Sohn kam sich etwas fehl am Platz vor. Hatten uns etwas mehr versprochen.
  • BERLIN - Theater an der Parkaue

    04.04.14

    Schade um den Eintritt von Gundi, 04.04.14
    Peter und der Wolf: Nach einer halben Stunde Einführung in Musikstile, die nicht wirklich Sinn machten und Musik zum Abgewöhnen war, wurde dann das Märchen im Original erzählt mit der dazugehörigen Musik und die beiden Darsteller sprangen mit Pappmasken und Schwarzlicht über die Bühne. Danach lief dann noch im Film was der Ente geschah. 1.Version: Der Wolf spukte sie aus und heiratete sie. 2.Version: Die Ente wurde gerupft, gewürzt und kam in die Bratröhre und anschließend als halbes Hähnchen wieder raus. Die Kinder waren bei der Musikeinführung schon unruhig und wollten wissen, wann es endlich los geht. Der Humor, den die beiden beiden Darsteller zu vermitteln versuchten, war einfach nur dumm und kam weder bei den Kindern noch bei den Erwachsenen an. Den einen Stern gibt es nur für das Bühnenbild.