Übersicht

Komödie im Bayerischen Hof

Vorhang auf: Komödie im Bayerischen Hof bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von Komödie im Bayerischen Hof bei eventim.de. Die Übersichtsseite von Komödie im Bayerischen Hof wird laufend erweitert: Hier finden Sie bereits oder bald Fan-Reports, News, Downloads, Bilder und Biografien.
Die Wahrheit - Komödie im Bayerischen Hof

Die Wahrheit - Komödie im Bayerischen Hof

01.06.15 - 20.06.15

Mit Michael von Au, Alexandra Kamp, Saskia Valencia u.a. - jetzt Tickets sichern!
Mehr über dieses Event

Das Haus am See - Komödie im Bayerischen Hof München

Das Haus am See - Komödie im Bayerischen Hof München

30.07.15 - 12.09.15

Ein romantisches Märchen für Erwachsene, mit spritzigen Dialogen und trockenem Humor!
Mehr über dieses Event



Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

  •  
    Komödie im Bayerischen Hof
      4.1 Sterne, aus 115 Fan-Reports
  • MÜNCHEN - Komödie im Bayerischen Hof

    15.05.15

    toller Abend von Altschwabe, 18.05.15
    Die Kommödie mit dem Schwiers-Clan war sehr gut und vor allen Dingen mit gestandenen Darstellern/-innen. Das Haus war voll und die Begeisterung war allseits groß. Richtig schön zum Wochenausklang. Auf jeden Fall empfehlenswert.
  • MÜNCHEN - Komödie im Bayerischen Hof

    09.01.15

    Mein Freund Harvey von HamburgerDeern, 12.01.15
    Natürlich ist so ein Theaterstück nicht mit dem Film zu vergleichen, in dem der großartige James Steward die Hauptrolle spielte, aber Volker Lechtenbrink hat mich und meine Begleitung sehr zum Lachen gebracht und auch die anderen Schauspieler waren einfach klasse. Alles in allem ein sehr gelungener Abend. Und Harvey hat uns anschließend sicher nach Hause begleitet:)
  • MÜNCHEN - Bayr. Hof Kleine Komödie

    04.01.15

    Feuerzangenbowle im Bayr. Hof/Kleine Komödie von Claudia, 09.01.15
    Wir waren zum ersten Mal in der Kleinen Komödie. Es sind sehr viele Treppen zu steigen und kaum eine Beschilderung, wo Toiletten oder die Bar ist. Aber es ist nicht allzu groß, man findet es dann schon. Sitzplätze sind wunderbar gewesen und das Stück war sehr gut auf der Bühne umgesetzt. Der Beginn war noch ein bisschen holprig, aber als dann die Szenen im Gymnasium gespielt wurden, waren alle Schauspieler spitze! Pascal Breuer war super und der Professor (Sääätzen Sie sisch) war spitze! Können wir gut weiterempfehlen!