Biografie

Guido Cantz (* 19. August 1971 in Köln-Porz) ist ein deutscher Komiker und Fernsehmoderator.

Werdegang

Seine Karriere begann mit Auftritten als „Mann für alle Fälle“ im Kölner Karneval. Durch Fernsehsendungen wie Deal or No Deal, Genial daneben oder Die Hit-Giganten wurde er inzwischen bundesweit bekannt. Seit 10. April 2010 moderiert Cantz die Samstagabendshow Verstehen Sie Spaß? Damit löste er Frank Elstner ab, der die Show seit 2002 moderierte. Cantz wird auch weiterhin auf der Bühne (als Comedian und während der Karnevalssession als Büttenredner) zu sehen sein. Zu seinen häufigsten Darstellungsformen gehören insbesondere die Imitationen von Dialekten und von bekannten Persönlichkeiten.

Guido Cantz ist alleiniger Geschäftsführer der Porz Entertainment GmbH und zusammen mit Horst Müller und Hubert Koch Chef der alaaaf GbR. Während sich die Porz Entertainment GmbH ausschließlich um die Vermarktung von Guido Cantz kümmert, produziert die alaaaf GbR die Programme für diverse Karnevalsveranstaltungen im Rheinland, insbesondere für kleinere Karnevalsgesellschaften.

Guido Cantz hat in seiner Jugend Fußball beim 1. FC Spich gespielt. Er ist verheiratet und wohnt in Köln-Porz. Am 3. Juli 2010 wurde sein Sohn Paul geboren.

Hinweis:
Künstler- bzw. Bandbezogene Texte auf dieser Seite stehen unter der Creative-Commons-Attribution/Share-Alike-Lizenz

Quelle und Autorenliste: Wikipedia / Autorenliste