Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys: Grüß mir den Mond! BERLIN - Tickets

Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys: Grüß mir den Mond! BERLIN - Tickets
Sa, 17.02.18, 20:00 UhrTheater am Kurfürstendamm
Kurfürstendamm 206-209, 10719 BERLIN

Grüß mir den Mond! - Durch die Nacht mit Ulrich Tukur und den Rhythmus Boys

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Saalplanbuchung
Suchen Sie sich Ihren Platz selbst aus
Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys: Grüß mir den Mond!, Theater am Kurfürstendamm, 17.02.18
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 SitzplatzNormalpreis
52,50
2 SitzplatzNormalpreis
41,50
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Veranstalter: Theater & Komödie am Kurfürstendamm, Kurfürstendamm 206 -209, 10719 Berlin, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
Willkommen in der
Theater am Kurfürstendamm
Saalplanbuchung
 
 
Grüß mir den Mond! - Durch die Nacht mit Ulrich Tukur und den Rhythmus Boys - Eine Reise vom Mittelpunkt zum Kontrapunkt der Musik - 17. März 2018, 20.00 Uhr Dresden/Kulturpalast 18. März 2018, 18.00 Uhr Leipzig/Gewandhaus

In ihrem neuen Programm erleben Sie Ulrich Tukur und die Rhythmus Boys auf einer abenteuerlichen Reise ins Herz der Musik, in den Abgrund der Melodie, den Tiefsinn der Harmonie, den Wahnsinn des Kontrapunkts und der Bitonalität, den Irrsinn des kryptometrischen Rhythmus und den betörenden Feinsinn der Aleatorik. Im Zusammenwirken all dieser Ingredienzen entsteht ein subtiles musikalisches Gespinst, das alles in den Schatten stellt, was je auf einer Bühne zu hören war.

Die dekorative physikalische Erscheinung der vier Klang- und Schwingungserzeuger unterstreicht und erhöht ein akustisches Erlebnis, das einen Paradigmenwechsel in der Welt gehobener Unterhaltungsmusik darstellt, wie er seit der Verdrängung des Bombardons durch den Kontrabass nicht mehr zu erleben war.

Kostbare Neuigkeiten in kurioser musikalischer Gewandung werden Sie ebenso begeistern wie das ein oder andere Elaborat aus jenen fernen Tagen, an denen diese einzigartige Formation die Welt der Musik zu verblüffen begann.



Ulrich Tukur: Gesang, Klavier, Akkordeon

Ulrich Mayer: Gitarre, Gesang

Günter Märtens: Kontrabass, Gesang

Kalle Mews: Schlagzeug, Geräusche, Gesang
  •  
    Ulrich Tukur
      4.3 Sterne, aus 125 Fan-Reports
  • Hannover - Hannover Congress Centrum

    14.01.17

    Schönes Konzert mit zuwenig Musik von Aurelia R., 06.02.17
    Musikalisch hat die Gruppe soviel drauf. Es ist nur schade, das wir nur relativ wenig Lieder zu hören bekamen, weil Herr Tukur mehr erzählen wollte. War auch teilweise interessant, aber weniger wäre mehr. Ich bin wegen der Musik ins Konzert und nicht wegen dem sehr zeitraubendem Gequatsche. Außerdem war in Hannover die Bühnenbeleuchtung schlecht. Die Bühne war relativ dunkel ausgeleuchtet und die Beleuchtung war kalt. Sie tat den Augen etwas weh und passte meiner Meinung nach nicht. Wir hatten einen guten Platz.
  • Düsseldorf - TONHALLE DÜSSELDORF

    24.01.17

    Schönes Konzert, aber leider wenig Neuss!! von Jazzy, 26.01.17
    Hatten uns mehr als nur eine Wiederholung des Vorjahres vorgestellt... Wenngleich die Truppe auch über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt.
  • Düsseldorf - TONHALLE DÜSSELDORF

    24.01.17

    Old fashioned way von Wolf C., 26.01.17
    Das Gastspiel von Ulrich Tukur und seinen Rhythmus Boys setzte einen nostalgischen Akzent in der aktuellen Audio-Szene, gut interpretiert und mit schöner Komik dargeboten. Alles prima, bis auf die erste Nummer nach der Pause, die wohl zur Freude des Tontechnikers mit voller Pulle die Trommelfelle der Zuhörer zerfetzte. Was soll das? Den guten Eindruck der ersten Hälfte wieder aufzubauen war dann nicht so einfach. Also, wohlgemeinte Empfehlung: Lasst diese Nummer weg, das Publikum wird sehr dankbar sein!

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Ulrich Tukur (* 29. Juli 1957 in Viernheim; als Ulrich Gerhard Scheurlen) ist ein deutscher Schauspieler und Musiker. Tukur verkörperte 2006 in dem Oscar-preisgekrönten Film Das Leben der Anderen die Rolle des Oberstleutnant der DDR-Staatssicherheit Anton Grubitz. Tukur gilt heute als einer der renommiertesten Filmschauspieler seiner Generation in ...
weiterlesen