Gregor McEwan - Tickets

Gregor McEwan - Tickets

FROM B TO A STAGE - GREGOR McEWAN ist ab 2018 wieder auf einer Tour, um seinem Publikum sein neues Album vorzustellen.

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Tickets bestellen
EventOrteDatum
Gregor McEwanBERLIN
Privatclub
Do, 11.01.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 12,20
ticketdirect verfügbar  Tickets
Gregor McEwanHAMBURG
NOCHTWACHE
Mi, 17.01.18
20:30 Uhr
 
Tickets ab € 11,70
ticketdirect verfügbar  Tickets
Gregor McewanGÖTTINGEN
Nörgelbuff
Do, 18.01.18
21:00 Uhr
 
Tickets ab € 10,60
ticketdirect verfügbar  Tickets
Gregor McEwanBOCHUM
Die Trompete
Sa, 20.01.18
21:00 Uhr
 
Tickets ab € 9,20
ticketdirect verfügbar  Tickets
Gregor McEwanMÜNSTER
Pension Schmidt
So, 21.01.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 9,20
ticketdirect verfügbar  Tickets
1 - 5 von 5
FROM B TO A STAGE

präsentiert von Rolling Stone Magazin, WhiteTapes, prettyinnoise.de & Getaddicted

GREGOR McEWAN ist ab 2018 wieder auf ausgedehnter Solo-Tour, um seinem Publikum sein neues, drittes Album vorzustellen. Aber natürlich dürfen auch Stücke der ersten beiden Alben "Houses And Homes" und "Much Ado About Loving" nicht fehlen, welche McEwan immer wieder Vergleiche mit internationalen Genre-Größen wie Ryan Adams, Damien Rice, City And Colour, Noel Gallagher oder Glen Hansard einbrachten. Seine neue Platte beschreibt er selbst als “Folk meets Pop meets Dance meets frühen Emo a la The Get Up Kids meets Hans Zimmer des Interstellar Soundtracks“
  •  
    Gregor McEwan
      5 Sterne, aus 2 Fan-Reports
  • ESSEN - Weststadthalle Essen

    08.01.16

    kuschelig und gemütlich von yojoanna, 11.01.16
    Ein schönes kleines Konzert. Macht Lust auf mehr. Die Lieder ohne Verstärker, also in Wohnzimmeratmosphäre, haben mir besonders gut gefallen.
  • OSNABRÜCK - Glanz & Gloria

    17.12.11

    Erneut großartig! von D. D., 21.12.11
    Schon zum zweiten Mal hatten wir die Ehre Gregor McEwan live on stage sehen zu können und es war, wie oben bereits geschrieben, großartig. Die Tatsache, dass (leider) nur ein sehr kleines Publikum vor Ort war, entpuppte sich als wahrer Glücksfall, da das Publikum so mit voller Aufmerksamkeit dabei war und nicht, wie leider auf vielen Konzerten zuletzt geschehen, durch ständiges Gequatsche zum einen den Hörgenuss beeinträchtigten und zum anderen die Arbeit des Künstlers in keinster Weise würdigten. Ich empfehle jedem dieses Konzert definitiv gern weiter.