Übersicht

Vorhang auf: Glenn Hughes bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von Glenn Hughes bei eventim.de. Falls es keine aktuellen Events geben sollte, können Sie sich hier z. B. für den Ticketalarm anmelden – mit diesem praktischen Feature verpassen Sie ab sofort nie wieder ein Event Ihres Lieblingskünstlers! Und da Sie gerade schon mal hier sind: Haben Sie vielleicht ein Event von Glenn Hughes besucht, das Ihnen besonders in Erinnerung geblieben ist? Dann schreiben Sie doch einfach einen Fan-Report und teilen Sie Ihre Begeisterung mit anderen!

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

  •  
    Glenn Hughes
      4.7 Sterne, aus 6 Fan-Reports
  • Hamburg - Knust

    01.10.15

    Glenn Hughes immer eine Reise wert von Jürgen, 05.10.15
    Glenn Hughes ist am Bass und insbesondere stimmlich eine Klasse für sich. Das Set war zusammengesetzt aus der Zeit von 1972-2015. Ich würde mir dennoch eine etwas grössere Bandbreite wünschen, um seine Wahnsinnsstimme besser zum Ausdruck zu bringen. Keyboard und Bläser/Streicher wären gut angebracht. Dennoch klare Verbesserung zu den letzten beiden Bands Black Country und California Breed. Einen Wunsch hätte ich noch: CHILD IN TIME. Ian Gillan kann das nicht mehr singen. Glenn Hughes ist einer der wenigen (vielleicht der einzige), die dieses Lied noch überzeugend singen könnten. Ich weiss, er har das nie gesungen. Aber Mistreated ist ja auch eher ein Coverdale Stück.
  • Bochum - Zeche Bochum

    28.09.15

    Der Meister gab sich die Ehre von Heiko K., 03.10.15
    Glenn Hughes mit Doug Aldrich und super Drummer waren bestens gelaunt, man sah ihnen den Spaß an. Die drei Musiker brannten ein Feuerwerk ab, als stünde eine Bigband auf der Bühne. Die Stimmung in der Zeche Bochum war sehr enthusiastisch. Glenn dankte immer wieder für den Applaus. Ein toller Abend mit toller Band und toller Atmosphäre.
  • Bochum - Zeche

    28.09.15

    Wenn Können und Wollen aufeinander treffen... von Ollie, 29.09.15
    ...ist es auch nicht so schlimm, wenn der Sänger von der langen Tour und der Jahreszeit leicht angekratzt ist, denn durch eine gute Gesangstechnik und geradezu umwerfende Spielfreude wird dann auch so ein Abend zur grandiosen Achterbahnfahrt durch die mittlerweile 4 Jahrzehnte andauernde Karriere von GH. Wie kann ein Mensch nach einer traurigen (überwundenen) Drogensucht so aberwitzig viele Hummeln im Gesäß haben und immer wieder so viel Spaß am performen haben? Offensichtlich ist es für Ihn eine echte Freude zu sehen, wie der Funke zwischen dem Publikum und ihm hin- und her springt. Leute, geniesst das, solange es noch geht. Die Generation der ersten Hardrock Legenden stirbt aus oder wird zu alt zum Rocken. Glenn geht aber noch mal. Und wie sogar!

Ähnliche Künstler