FLER x JALIL: Epic Tour - Tickets

FLER und Label-Partner JALIL kommen mit ihrem Kollaboalbum „Epic“ auf gleichnamige Tour!

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

Wählen Sie jetzt Ihre Tickets:

Tickets bestellen
EventOrteDatum
FLER x JALILBIELEFELD
Ringlokschuppen
Mo, 29.01.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 32,60
Tickets
FLER x JALILHAMBURG
Docks Hamburg
Di, 30.01.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 32,60
Tickets
FLER x JALILOBERHAUSEN
Resonanzwerk Oberhausen
Do, 01.02.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 32,60
Tickets
FLER x JALILKÖLN
Essigfabrik
Fr, 02.02.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 32,60
Tickets
FLER x JALILSTUTTGART-WANGEN
LKA-Longhorn
Sa, 03.02.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 32,60
ticketdirect verfügbar  Tickets
FLER x JALILNÜRNBERG
HIRSCH
So, 04.02.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 32,60
Tickets
FLER x JALILLEIPZIG
Felsenkeller Leipzig
Di, 06.02.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 32,60
Tickets
FLER x JALILBERLIN
HUXLEY'S NEUE WELT
Mi, 07.02.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 32,60
Tickets
FLER x JALILFRANKFURT
Batschkapp
Do, 08.02.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 32,60
Tickets
FLER x JALILWIEN
Flex
Fr, 09.02.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 34,10
Tickets
FLER x JALILMÜNCHEN
Backstage Werk
Sa, 10.02.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 32,60
Tickets
FLER x JALILDRESDEN
REITHALLE STRASSE E
Di, 13.02.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 32,60
Tickets
FLER x JALILHANNOVER
Musikzentrum Hannover
Mi, 14.02.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 32,60
Tickets
1 - 13 von 13
Mit seinem aktuellen Album „Epic“, das der Berliner Rapper FLER mit Label-Partner JALIL am 30. Juni 2017 als Kollaboalbum via Maskulin / Groove Attack selbst veröffentlicht hat, schafft der visionäre Rapper der Stunde erneut die Sensation. Nach dem großen Erfolg von „Vibe“, das Platz #1 der deutschen Albumcharts erreichte, steigt auch das Folgealbum „Epic“ auf Platz #1 in Deutschland und der Schweiz sowie auf Platz #3 in Österreich ein. Begleitend zur Albumveröffentlichung gehen FLER und JALIL 2018 gemeinsam auf große Epic Tour 2018 und haben insgesamt 14 Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz bestätigt.

FLERs Bedeutung für die deutsche Hip-Hop-Kultur lässt sich nicht auf einen Hit oder ein Album reduzieren. Schon seine erste Veröffentlichung gemeinsam mit Bushido, der Sampler „Carlo Cokxxx Nutten“ (CCN) im Jahr 2002, war eine Zäsur. Das Album wurde zu der Blaupause für deutschen Gangsta-Rap schlechthin. Nie zuvor wurde so kompromisslos, so aggressiv und so ignorant über kratzige und düstere Beats gerappt wie auf dem mittlerweile indizierten „CCN“. Noch heute kommt kaum ein Gangsta-Rap-Release ohne direkte oder indirekte Anleihen auf das Album aus.

Bei Aggro Berlin schaffte er es einige Jahre später, den klassischen Sound des Berliner Underground mit massentauglichen Produktionen zu verbinden und ihn somit in den Mainstream zu spülen. Als sich FLER 2009 von Aggro Berlin trennte und zum Label seines alten Mentors Bushido wechselte, perfektionierte er sein Soundbild mit düster-melancholischen Streicher-Beats.

Nach dem Zwischenspiel bei Bushidos Label Ersguterjunge, gründete FLER sein eigenes Label und erfand sich mit dem Album „Hinter blauen Augen“ komplett neu. Die Inspiration für Sound und Texte kam jetzt nicht mehr aus den Berliner Ghettos, sondern Straight Outta Miami Beach. Autotune, dicke Bässe, Champagner und Louis Vuitton ersetzten Carlo Colucci, Knarren und Koks.

„Hinter blauen Augen“ (2013) war ein verstecktes Meisterwerk und bleibt bis heute das meistunterschätzte FLER-Album überhaupt. Mit dem Nachfolger „Blaues Blut“ (2013) antizipierte FLER dann Trap zu einer Zeit, in der in Deutschland noch niemand wusste, was Trap eigentlich sein soll. Heute gibt es kaum einen Rapper, der sich dem Subgenre noch verschließen kann. Und auch sein Album „Vibe“ (2016) ist ein Meisterwerk. Eine Art Best-of-Fler-Sound: Arroganz und Attitüde, gepaart mit Zeitgeist und hochpoliertem Clubsound - Viel Bass. Viel Straße. Nicht mehr so viel Louis V., dafür aber Bottega Veneta. Seine eigene Interpretation von zeitgemäßem Trap. Das Erfolgs-Album „Epic“ knüpft genau hier an, baut den Stil weiter aus und hebt ihn auf ein noch höheres Level. „Wer wissen will, wie sich Deutschrap in den nächsten Jahren entwickelt, der sollte heute FLER hören." (Welt.de)

  •  
    Fler
      4.6 Sterne, aus 91 Fan-Reports
  • KÖLN - Essigfabrik

    24.02.17

    Power von Marc, 25.02.17
    Mit was für einer Power Fler,Jalil,Mortel und Entourage auftreten ist unfassbar! Sie schaffen es im wahrsten sinne des Wortes die Halle zum beben zubringen! Sehr empfehlenswert für jeden Rap Fan !
  • Hannover - Musikzentrum

    19.02.17

    Geile Show mit enttäuschenden Ende von Simon, 20.02.17
    Zum Konzert: Fler hat 2 Stunden alles gegeben. Alle großen Hits gespielt. Jalil & Mortel waren live auch mehr als überzeugend. Mit ca 450 Leuten war die Location extrem klein und übersichtlich. Fler war zwischenzeitlich immer wieder schlecht gelaunt, weil einige Zuschauer nicht so mitmachten, wie er es sich gewünscht hatte. Sound war für so eine Location in Ordnung, auch wenn das Mic von Fler teilweise echt viel zu leise war und man ihn so kaum verstehen konnte. Leider hat sich Fler nach der Show keine Zeit mehr für Fotos/Autogramme genommen. Selbst als wir mit vl 10 Leuten am Backstagebereich/draußen auf ihn warteten, hatte er keine Zeit & Lust auf Fotos. Für vielleicht 10 Leute, die stundenlang in der Kälte auf Ihn gewartet haben, kann man sich doch eigentlich noch zwei Minuten nehmen. Stattdessen beschwert er sich, warum wir nicht mitgemacht hätten ... Schade, wirklich schade ...
  • NÜRNBERG - HIRSCH

    05.02.17

    Super Event von Jasmin, 13.02.17
    Super auftritt. Habe die karten für meinen freund gekauft weil der so ein riesen fan von fler ist. Ich ear zuvor eigentlich nixht so ein großer fan von ihm aber durch das konzert letutea und dieses jahr bin ich ketzr auch rin fan con ihm geworden. Nächstes mal aufjedenfall wieder. Super Lieder wurden auch gespielt. Das nächste mal könnte aber das Gewinnspiel etwas öffentlicher gemacht werden. Habe davon erst erfahren als die Gewinner bekannt gegeben wurden...

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Fler (* 3. April 1982 in Berlin; bürgerlich Patrick Losensky ist ein deutscher Rapper. Er tritt auch unter dem Pseudonym Frank White (aus dem Film King of New York) auf. Von 2003 bis 2009 war er vertraglich an das Berliner Label Aggro Berlin gebunden.BiografieDer in West-Berlin geborene Fler wuchs auf, ohne seinen Vater zu kennen. Laut eigener Auss...
weiterlesen

Ähnliche Events

  • Hook Up Festival mit Kool Savas, AZAD, Manuellsen, Capital Bra, Animus, KEZ u.a.

    Hook Up Festival mit Kool Sava...

    26.08.17 - 26.08.17

    Tickets ab € 39,00Tickets
  • B-Tight: 420 Tour 2017

    B-Tight: 420 Tour 2017

    28.09.17 - 12.05.18

    Rapper B-Tight kommt 2017 auf große „420“-Deutschland-Tour!

    Tickets ab € 16,10Tickets
  • Azad: NXTLVL Tour 2017

    Azad: NXTLVL Tour 2017

    06.09.17 - 02.10.17

    Azad kommt mit seinem neuen Album „NXTLVL“ auf gleichnamige Deutschla...

    Tickets ab € 23,80Tickets
  • Kay One mit DJ NTL

    08.12.17 - 08.12.17

    Tickets ab € 28,32Tickets
  • Savas & Sido: Royal Bunker Tour 2018

    Savas & Sido: Royal Bunker Tou...

    06.01.18 - 13.01.18

    Im Januar 2018 gehen die Rap-Giganten Kool Savas und Sido mit ihrem K...

    Tickets ab € 48,75Tickets

Ähnliche Künstler

FanTickets

Für einige Veranstaltungen sind FanTickets verfügbar.
Bei Buchung einer Veranstaltung, bei der ein Fanticket angeboten wird, erhalten Sie dieses automatisch.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unter Umständen nicht für alle Events einer Veranstaltungsreihe FanTickets angeboten werden können.

FanTickets sind ein wunderschönes Andenken an ein unvergessliches Event. Mit ihren individuellen Designs sind sie tolle Erinnerungsstücke, die man sich nach der Show gern an Kühlschrank oder Pinnwand heftet. Die aufwendig gestalteten FanTickets werden in einem speziellen Verfahren gedruckt und sind nur bei EVENTIM zu haben.