E-Werk Köln

E-Werk Köln - Erleben Sie einzigartige Veranstaltungen live
Kid Ink

Kid Ink

E-Werk Köln
KÖLN
05.09.14 / 20:00 Uhr

Jetzt Tickets sichern!

Userbewertung
 
z.Zt. nicht verfügbar
Info
Eure Mütter: Bloß nicht menstruieren jetzt!

E-Werk Köln
KÖLN
20.09.14 / 20:00 Uhr

Erleben Sie eine der erfolgreichsten Live-Comedians Deutschlands live!

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 30,70
Tickets

Cat Ballou

E-Werk Köln
KÖLN
26.09.14 / 20:00 Uhr

Userbewertung
 
ausverkauft
Info
Andreas Bourani

E-Werk Köln
KÖLN
29.09.14 / 20:30 Uhr

Andreas Bourani mit neuem Album "HEY" im September auf Tour! Jetzt Tickets sichern!

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 27,45
Tickets
Bushido

E-Werk Köln
KÖLN
30.09.14 / 20:00 Uhr

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 39,55
Tickets
E-Werk Köln
4.4 (128 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

Spitzname, 07.07.14
Austin Mahone (07.07.14) - Event Mahone
Es war viel zu laut für diese Räumlichkeit. Tanzeinlagen waren gut. Abschluss/Abschied war schlecht.
SaschaNB, 03.07.14
Austin Mahone (03.07.14) - Super Tag mit Austin!
Hallo, Ich bin noch nicht sehr lange Fan von Austin, aber habe mich ziemlich auf das Konzert gefreut!! Als erstes muss ich sagen das ich das E-Werk etwas seltsam finde, lag womöglich daran das außerhalb ein wenig Chaos herrschte, da keiner wusste wo man sich anstellen sollte... von der Größe innen war es ok. Als Austin zum Soundcheck auf die Bühne kam, war ich mehr als aufgeregt Ihn endlich zu sehen!!! Die Fragerunde fand ich mit 6-7 Fans die dran genommen wurden recht kurz, da ja alle den VIP-Preis bezahlt hatten, finde ich, das eigentlich jeder das Recht und die Zeit hätte haben bekommen müssen um auch mal dran zu kommen!! Das Meet n Greet mit ihm war echt ein Erlebnis seinem Künstler so nahe zu kommen ist echt wahnsinn!!! ich hatte leider so herzklopfen und war so nervös, das ich nichts zu ihm sagen konnte! Ich fande er kam wirklich unglaublich lieb und toll rüber! Leider war die Zeit nicht sehr lange, lag wohl daran das es sehr viele VIPs gab ... Schade fand ich das es keine separate Absperrung gab beim Konzert zwischen VIP und den normalen Tickets, fand es schrecklich wie alle versucht haben sich nach vorne durchzumogeln und zu quetschen, die Zuschauer die vorher schon umgekippt waren taten mir wirklich leid! Fand aber das Sicherheitspersonal hat gut reagiert. Das Konzert an sich fand ich wirklich super! Eingie Songs waren eigespielt, aber es war OK, immerhin tanzt er da auch für uns, das da sonst die Stimmer bzw der Gesang drunter leidet ist logisch. Die Songs die live gesungen wurden waren echt hammer! Austin hat so eine unfassbare Stimme!!! Fande schon das Austin auch gut mit dem Publikum umgegangen ist, hätte vlt was mehr sein können, aber fand es ok so! Ich weis ehrlich gesagt nicht was hier einige unnötig zu kritisieren haben, das das Konzert nur 1 std ging!, das war vorher angekündigt, für die die es nicht mitbekommen haben, haben wohl falsche Erwartungen ... die Tickets haben nur knapp ü20€ gekostet ....!! kann ich aber bei langer Anfahrt verstehen, aber was will ein 18j Künstler 2 Stunden auftreten, der noch nicht so schwer viel bisher auf den markt gebracht hat? die Songs die er hat sind echt klasse!! Ich weis nicht, ob das Ende wirklich so plötzlich kam... Hätte mir aber auch eine schönere Verabschiedung gewünscht Alles in allem fand ich es wirklich super! Ich unterstütze weiterhin diesen tollen Jungen mit dieser unfassbaren Stimme!!!
JustME, 29.06.14
Austin Mahone (29.06.14) - Naja, was war das denn bitte?!
An sich war das Konzert nicht schlecht und die Stimmung war wirklich super. Allerdings lag das weniger an Austin Mahone als viel mehr an den super Leuten die dort waren! Das Konzert ging gerade einmal 1 Stunde. Das ist nicht übertrieben. es waren 56 Minuten oder so. Außerdem wirkte es sehr unpersönlich und alles genau einstudiert. Es gab keine Interaktionen zwischen Austin Mahone und dem Publikum. Wem es darum geht ihn einfach mal gesehen zu haben, für den ist es okay. Wer ein wenig Show, interaktion oder einen schönen langen Abend erwartet ist definitiv falsch. Das Ende war völlig abrupt dass alle perplex in der Halle standen. Dann wurden die Raumlampen eingeschaltet und das war es. Es hatte was von einer Massenschlachtung um möglichst schnell möglichst viel Geld zu bekommen. Keine Begrüßung, keine Verabschiedung und keine Zugabe.
Adresse: E-Werk Köln
Schanzenstr. 37, 51063 KÖLN
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Bahn 4 - bis Wiener Platz dann mit Bahn 4 weiter bis zur Keupstraße
Bus 159/250/260/434 - bis Wiener Platz und dann mit Bus 152/153 bis zur Keupstraße
S-Bahn: S6 bis Bahnhof Mülheim und dann weiter mit Bus 152/153 bis zur Keupstraße

Anfahrt mit PKW
Von stadtauswärts: über die A3, bis zur Ausfahrt Köln-Dellbrück , (ab da ist das E-Werk ausgeschildert) rechts auf die Bergisch Gladbacher Straße , nach der Unterführung direkt wieder rechts in die Carlswerkstraße, die dann zur Schanzenstraße wird.
Von der Innenstadt: über die Mülheimer Brücke, links am Wiener-Platz vorbei, Richtung Autobahn halten, dann direkt wieder rechts auf die Bergisch Gladbacher Straße, vor der Unterführung links in die Carlswerkstraße, die dann zur Schanzenstraße wird.
Parkplätze am Haus vorhanden. (Der P2 steht ausschliesslich den Besuchern der Harald-Schmidt-Show zur Verfügung.)

Barrierefreiheit

Bei Fragen, Buchungswünschen sowie Interesse an Rollstuhlfahrerplätzen sowie Plätze für Begleiter wenden Sie sich bitte an die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA Servicehotline 0180 65 70 000 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen).