Übersicht

Eutiner Festspiele

Vorhang auf: Eutiner Festspiele bei eventim.de

Natur und Kultur, das ist das Charakteristikum der Holsteinischen Schweiz. Eine Hauptrolle spielen dabei die Eutiner Festspiele mit ihrer 60 jährigen Tradition.

Romantik garantiert auf der Seebühne Eutin

Lassen Sie sich im Sommer 2016 auf einer der romantischsten Naturbühnen Deutschlands bezaubern mit Georges Bizets „Carmen“, der Operette „Der Vogelhändler“ von Carl Zeller und von Carl Maria von Webers Oper „Der Freischütz“. 24. Juni bis 13. August 2016

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Natur und Kultur, das ist das Charakteristikum der Holsteinischen Schweiz. Eine Hauptrolle spielen dabei die Eutiner Festspiele mit ihrer 60 jährigen Tradition. Zu Füßen des Eutiner Schlosses gelegen, finden sie auf einer einzigartigen Freilichtbühne, die ihres gleichen in Deutschland sucht, statt. Die Freilichtoper im alten englischen Schlossgarte...
weiterlesen

  •  
    Eutiner Festspiele
      4.2 Sterne, aus 32 Fan-Reports
  • Eutin - Eutiner Festspiele

    24.06.16

    Premiere Freischütz von Arturo, 29.06.16
    Es war so langweilig - keine Spannung im Orchester, keine Spannung auf der Bühne. Dazu schlechte, nicht überzeugende Stimmen, als Max ein ganz lyrischer Tenor, der richtig mit der Dramatik der Partie Probleme hatte. Ganz ordentlich einzig die Agathe. Wie gut, dass es geregnet hat, wenigstens eine willkommene Ablenkung. Nur ca. 1100 von 1880 möglichen Besuchern, enttäuschende Premiere, Eutin ist für uns erst einmal für ein paar Jahre erledigt. Bescheidene Leistung bei viel zu hohen Preisen - nein, danke!! Arturo
  • Eutin - Eutiner Festspiele

    15.05.16

    Galaabende / Kinderprogramm von Lowie, 15.05.16
    1.-Danke, dass diese Galaabende wegfallen. Die Moderationen des Stadionsprechers Wulf sind Humor der billigsten Sorte. Teilweise so auch musikalisch - schrille Stimmen, einfallslose Programme, schlechter Orchesterklang,... !!! 2.-Diese Festspiele werden finanziell unterstützt durch Land, Kreis und Stadt, bieten aber bereits seit 2 Jahren kein Kinderprogramm. Man sollte deshalb die Zuschüsse rigoros streichen, denn Kinderprogramme sind Pflicht bei öffentlichen Geldern. 3.-Wieder Carmen, wieder Vogelhändler! Bei einem kleinen Provinzfestspiel sollte man Abwechselung bieten, denn die Menschen kennen das Programm vom Vorjahr; entsprechend schlecht sehen die Besucherzahlen für diese Spielzeit aus. Momentan im Schnitt 500 (wenn überhaupt) Leute pro Vorstellung bei ca.1870 Plätzen.
  • Eutin - Freilichtbühne Schlossgarten

    22.08.15

    Wo bleiben die Eutiner Gala-Abende? von Gala-Fan, 11.04.16
    Seit jeher sind die Galaabende Abschluss ein Höhepunkt. Ein Muss für jeden Opernfreund, allein schon wegen der fachkundigen und amüsanten Moderationen von Rainer Wulff: Lachen auf hohem Niveau! Wenn diese Gala-Abende dem Rotstift zum Opfer gefallen sein sollten, machen die Festspiele etwas falsch und enttäuschen zahlreiche Besucher!