ESL One Hamburg 2017 - Größtes Dota 2 Festival Europas - Tickets

Weltbeste Dota 2 Teams kämpfen abermals um eine Viertelmillion Dollar Preisgeld - diesmal in der Hansestadt Hamburg!

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

Wählen Sie jetzt Ihre Tickets:

Tickets bestellen

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis des Veranstalters: Es ist ein Mindestalter von 12 Jahren erforderlich, um die ESL One Hamburg 2017 zu besuchen.

EventOrteDatum
ESL One Hamburg / 28.+29.10.2017HAMBURG
Barclaycard Arena
Sa, 28.10.17
11:30 Uhr
 
Tickets ab € 41,00
ticketdirect verfügbar  Tickets Andere Anbieter
1 - 1 von 1
Europas größtes Dota 2 Festival zieht für die nun achte ESL One Veranstaltung von Frankfurt aus weiter in den Norden. Organisiert von dem weltgrößten eSport-Unternehmen ESL, geht es für die Dota 2 Community in diesem Jahr in die Barclaycard Arena - welche mit 16.000 Sitzen und erstklassiger Infrastruktur für große Unterhaltungs- und Sportveranstaltungen eine perfekte neue Heimatstätte für die ESL One Hamburg 2017 ist. Die besten acht Teams werden am 28. und 29. Oktober um 250.000 US-Dollar Preisgeld kämpfen.

Seit dem Debüt im Juni 2014, lockten die ESL One Wettkämpfe für Dota 2 mehr als 100.000 Besucher in bekannte Sportstätten in Europa, Nordamerika und Asien, zusätzlich schauten 30 Millionen einzigartige Zuschauer online zu. Mit der Premiere der ESL One Genting im Januar und nun zusätzlich der ESL One Hamburg im Herbst, hat die Turnierserie insgesamt mehr als 2 Millionen US-Dollar Preisgeld bis zum Ende von 2017 ausgezahlt.

„Die ESL One Frankfurt war für drei aufeinanderfolgende Jahre eine großartige Erfahrung für uns, von der wir bis heute viel lernen konnten. Darüber hinaus haben wir beobachtet, wie sehr die Dota 2 Community die Wettbewerbe in ihrem Lieblingsspiel und alles was damit zusammenhängt schätzt”, so Ulrich Schultze, VP Pro Gaming bei der ESL. „Wir sind zuversichtlich, dass mit dem neuen Standort und einem geeigneten Datum die ESL One Hamburg abermals eine große Rolle in den weltbesten Dota 2 Wettkämpfen spielen wird, für deren Ausrichtung die ESL bekannt ist.

Die ESL One Hamburg wird das Vermächtnis von den drei Veranstaltungen aus Frankfurt weiterführen, bei denen die Hauptveranstaltung von einem Festival eingerahmt wurde: Dort konnten sich die Besucher vor Ort mit vielen Nebenattraktionen vergnügen. Die Barclaycard Arena mit ihrem geschlossenen Dach und dem umliegenden Gelände bietet optimale Umstände für ein verbessertes Festival. Fans können abermals an einer Reihe Aktivitäten teilnehmen, unter anderem an der bekannten Dota 2 Cosplay Competition und diversen Möglichkeiten die teilnehmenden Teams zu treffen.

ESL – Die ESL ist Teil der internationalen digitalen Unterhaltungsgruppe MTG und das weltweit größte eSport-Unternehmen, das die Branche in den verschiedensten Spielen mit zahlreichen Online- und Offline-Turnieren anführt. Dies beinhaltet sowohl bekannte internationale als auch nationale Ligen und Turniere, wie die Intel® Extreme Masters, ESL One, ESL Meisterschaft sowie andere große Events in Stadien auf der ganzen Welt, als auch Amateur-Cups, Ligen und Matchmaking-Systeme auf der Amateur-Ebene. Über das Wettbewerbsangebot hinaus, deckt die ESL eine Vielzahl an Leistungen in den Bereichen Gaming-Technologie, Event Management, Werbevermarktung und TV-Produktion ab, um das eSport-Ökosystem auf allen Ebenen beliefern zu können. Mit Büros in Deutschland, Nordamerika, Russland, Frankreich, Polen, Spanien und China hinterlässt die ESL global ihre Fußabdrücke.

ESL One – Bei der ESL One treten Teams und Spieler aus aller Welt in unvergleichlichen eSport-Turnieren gegeneinander an. Für die Spiele Dota 2 und Counter-Strike: Global Offensive hat die ESL One für das Jahr 2015 mehr als eine Million Preisgeld festgelegt. Die ESL One Cologne aus 2015 gilt mit über 1,3 Millionen gleichzeitiger Zuschauer als eines der meistgesehenen eSport-Events aller Zeiten. Die Turniere werden in Sportstadien in der ganzen Welt vor zehntausend eSport-Begeisterten ausgetragen, die ihre Idole auf ihrem Weg zum Triumph anfeuern.

  •  
    ESL One
      5 Sterne, aus 6 Fan-Reports
  • Köln - LANXESS arena

    08.07.16

    ESL ONE COLOGNE. Bestes E-Sports Event Ever von Nadine, 18.07.16
    Bevor ich zu der Langen Ausführlichen Bewertung komme Kurz mal zusammengefasst für die, die lange Bewertungen Hassen; ES IS EINFACH TOLL UND JEDEN VERDAMMTEN CENT WERT !!! So und nun, kommen wir zu der Langen Review; also... zu ersteinmal die Positiven sachen; +Es ist das GEILSTES GEFÜHL UND ATMOSPHÄRE EVER in so einer riesigen Halle zu sitzen. Das Gefühl wenn die Menge schreit zu erleben und mit zu schreien (anstatt zuhause einen Bildschirm anzuschreien) ist einfach der Hammer. Einfach nur der HAMMER. +Dort Trifft man einfach die nettesten und enspanntesten Leute die es nur Gibt. Bestes Beispiel, es gibt einen Airbrush Tattoo stand (einer der vielen kostenlosen stände :3) und selbst die nette kompetente Dame hat zu uns (mein Freund und mich) gesagt Boah als sie das erste mal auf einem Solchen Event war hat sie sich fast in die Hose geschissen und dachte eher so das da total komische aggressive Leute rumrennen und war SUPER überrascht als sie gemerkt hat was für nette und entspannte Leute dort eig. wirklich sind. Selbst wenn man mal (kurze zusätzliche Erklärung, Wir saßen leider im Oberrang was an sich cool war..aber naja bei premium hätte ich mich auch nicht beschwert...war leider schon ausverkauft .-.) aufgestanden ist und sich nerviger weiße durch die sitze durchdrängen musste waren alle super nett und es kamen keine dumme blöde oder gar aggressive Bemerkungen zustande. +SO VIELE KOSTENLOSE STÄNDE wo man sich einfach immer und immer wieder anstellen konnte egal wie oft man am tag da aufgekreuzt ist. Es hat keinen wirklich irgendwie in irgendeiner art und weiße genervt. Ganz im gegenteil die haben sich gefreut :D Bestes beispiel hier, es gab einen Paypal stand weil is ja klar die einer der offiziellen Sponsoren sind. Die haben 5€ Paypal karten (oder andere langweiligen goodies) verschenkt wenn man bei so nem Rat-dreh spiel mitgemacht hat. Das war denen Piep schnurz egal wie oft du da angestanden hast :D am ende des Event´s so kurz bevor die abgebaut hatten und nichts mehr hatten außer 5€ karten hat dann jeder eine bekommen einfach so. War einfach mega nice. +Merchandis! Merchandis! Merchandis! Egal Ob ASUS, ESL Shop mit JEGLICHEN TRIKOTS aller Teams die dort angetreten sind ect.und ihren eigenen ESL One shirts, Need for Seat (ihr wisst schon diese Gaming Stuhl typen die btw. echt super bequem sind muss mir unbedingt einen davon bestellen) Playstation Stand (die hatten nette Sonnenbrillen die tatsächlich echt was taugen.) und der hauseigene ? Merch shop in der Arena. Es gab SOOOO viel. Und ich könnte mir in den Arsch treten das ich meine Ec karte extra zuhause gelassen hatte weil is dachte ach ja, das geld was ich mir für merch abhebe reicht bestimmt ...Spoiler alert der Geschichte...Das Geld hat natürlich nicht gereicht für den Ganzen merch den ich mir holen wollte und 3 stunden nachhause und wieder zu esl fahren war keine Option wie dieses 3Stunden extra hin und her fahren ja schon automatisch sagt. ^^ so... so toll sich das auch anhört....mindestens einen negativen Punkt hat das ganze auch... -Essen und Trinken...Sack TEUER ein normales Sprudel wasser kostet hier 4.30€ genauso wie, Cola, Fanta, Sprite..Cola Light (wer auch immer Cola light trinkt) das absolut beschissene ist das so etwas wie Bier 3,80€ (oder3,40€ ich weiß es gerade nicht mehr auswendig) kostet und RedBull...3 Euro.3 verdammte Euro. Für REDBULL...naja was macht man natürlich wenn man kein bier trinkt (und das nicht weil ich minderjährig wäre nein, ich bin 18. Ich mag bier einfach nur nicht Sooooo sehr) und keine energy drinks mag? (ich hab damals (shame on me) zuviel so Energy zeugs getrunken und mittlerweile kann ich es nicht mal mehr riechen...) jap genau. Dann bleibt einem nichts anderes übrig als jedesmal für n wasser oder einer Cola 4.30€ zu zahlen...Meh. ODER man geht einfach jedes mal wenn man durst hat und gerade halbzeit ist oder generell das eine Spiel vorbei ist zum auto (Parkhaus ist echt extrem nah) und trinkt dort was manche könnten sicherlich jetzt so etwas sagen wie meh is die doof, geht extra zum auto anstatt was mit zunehmen..JA.. man könnte ja etwas mit rein nehmen aber...man hat so gut wie keine (ich sage mit absicht So gut wie keine) Möglichkeiten etwas mit einzunehmen. Jedesmal am Eingang, wird man kontrolliert (zumindest die Taschen) ob da was ess-trink bares drin ist. Wenn ja muss man es sofort wegschmeißen sonst darf man nicht rein...Ja selbst Bonbon´s und Kaugummi! (sowas am besten in kleine Hosentaschen reinstopfen!) Joa und das essen dort.. geht eig. Brezeln kosten zwa verdammte 1.80!!!! aber ansonsten..So etwas wie Burger oder Bockwurst bekommt man schon ab 2.50 wobei ich mich frage WARUM IS ESSEN BILLIGER ALS TRINKEN. Naja wie dem auch sei... Das war es auch wieder mit den negativ punkten^^ Achso ja, noch so ein paar kleine sachen, Keine Panik bekommen wenn ihr die Schlangen am Eingang sieht ihr seit da schneller durch als ihr denkt. Generell die ganze Veranstaltung ist Wirklich so gut organisiert das man keine Angst vor schlangen haben müsste (außer an den Kostenlosen Ständen....da is es der PURE Horror...;) also nur dafür braucht man wirklich Geduld.) auch bei den essen Ständen is uns nie was negatives vom anstehen her aufgefallen, da es einfach so viele stände gibt das man wenn der eine voll ist einfach zum nächsten gehen kann. Ansonsten vlt noch so ein paar Tipps und tricks; Vermeidet es Taschen mit zunehmen so gut es geht, WENN ihr in nahe gelegene Parkhäuser geparkt habt. (nagut vlt n kleines Täschchen für ne powerbank und n Geldbeutel aber so große Rucksäcke sind meistens nicht nötig wenn man wirklich nahe von der Lanxess arena geparkt hat/ oder in einem im nahen umkreis liegenden Hotel untergebracht ist :) schaut das ihr kleine Geldbeutel habt und sicherstellen könnt die nirgends liegen zu lassen (n Kumpel hat seinen verloren. Der wurde gott sei dank wieder gefunden und netter weiße abgegeben wo auch Gott sei dank noch alles geld drinnen war was er dabei hatte. Deswegen Aufpassen! vlt, sind nicht Alle sooo nett. Beste zeit sich (wenn es die nächstes Jahr wieder kostenfrei gibt) die Pins zu holen ist während einem Wirklich großen Spiel. also so bei fnatic/nip/navi/liquid ect spielen! nicht bei so eher kleineren Teams...(glaubt mir es wird sonst grauenhaftes 2 stündiges anstehen für ein fucking Pin) Nimmt euch (wenn ihr nicht Geld für trinken großartig ausgeben wollt und mit dem auto unterwegs seid unbedingt eine Kühlbox mit. Ich weiß nicht wie das wetter nächstes Jahr wird aber wenn es wieder so heiß wie dieses Jahr wird...Dann HOPP HOPP. Geht da bitte nicht un geplant hin wenn ihr von weiter weg dort hin kommt (wie ich) :D das ist absolut chaotisch..naja gut es war mein Erstes mal aber trotzdem war ich so dumm und war nicht ausreichen vorbereitet wie ich sein hätte können - ich weiß grausamer Deutsche Satzstellung) Und ansonsten...Joa. Das war es. Lasst es euch gefallen und Schreit mit bei euren Lieblings Teams. selbst wenn das bei euch in der Reihe so gut wie niemand andere macht (was nicht einmal vorgekommen ist aber just saying). Schämt euch nicht für eure Lieblings Teams! Und worauf wartet ihr noch großartig? Los! holt euch eure Tickets bevor sie weg sind ! :D GLHF ;)
  • Köln - LANXESS arena

    08.07.16

    Premiumticket: alles in allem genial!! von Mina, 13.07.16
    -Anfangs sehr kompliziert und nervig da nichts beschriftet ist, wenn man alles gefunden hat ist es super! - Restaurant war dieses Jahr nicht mehr dabei es gab nur 6 mal Essen mit Stempelkarte (2 mal Täglich). Jedoch gibt es Kleingebäck unlimitiert. Trinken ist unlimitiert, auch Bier - Platz ist super, alles ganz nahe beim Geschehen und man kann auch mal bei Spielern abklatschen. Premiumleute haben von aussen einen extra Eingang und müssen nicht lange warten beim Einlass. - Goodie bag und Stempelkarte fürs Essen ist im Premiumraum unten - Pins sind unten in der Garderobe zum Abholen es gibt nur einen pro Person, das Armband wird markiert. -Bühnenbild ist perfekt, man kann richtig ins Spiel eintauchen und das Klima ist genial!! - Autogramme gabs allgemein wenig ab mehr wie bei nicht Premiumleuten. Autogramme sind aber meistens nur währen den Spiel Aber alles in allem war es absolut genial obwohl mein Lieblingsteam NIP rausgeflogen ist und schon abgereist ist. Ich bin extrem begeistert. Ich hab direkt wieder ein Premiumticket für 2017 bestellt :D
  • Köln - LANXESS arena

    22.08.15

    ESL One 2015 von Cedrik, 18.01.16
    Sorry das es keine Absätze gibt, scheint wohl nicht so zu klassen wie gewollt. tl;dr: Macht euch dort hin, ist verdammt geil und jeder Cent lohnt sich. Ich habe echt keine Ahnung wie ich anfangen soll, habe es nicht so mit Rezensionen zu schreiben, aber ich möchte das ihr wenigstens ein paar Einblickt bekommt. Ich habe mir für die ESL One 2015 ein Premiumticket geholt eigentlich nur aus dem Grund um nichts für das Essen zu bezahlen, da ich weiß, dass bei so einem großen Event die Preise für Essen und Trinken echt hoch sein können, was ich aber keinem verübeln kann. Herausgestellt hat sich, dass ein Red Bull 3,50€ gekostet hat. Glück gehabt! Aber nun zu dem richtigen Anfang: Morgens, 9 Uhr vor der Lanxess Arena: Ich musste mir wirklich die Augen reiben bevor ich das was ich dort sah glauben konnte. Der Weg zu dem Eingang ist gefühlte 200 Meter lang, wovon bereits mindestens 100 Meter voller Menschen waren. Ich habe gedacht das zu der ESL viel weniger Leute kommen.. weil naja, es ist e-Sport und nur Counter Strike. Aber nicht abschrecken lassen, der Einlass ging verdammt schnell, ich hatte Glück das Freunde von mir weiter vorne standen also konnte ich mich ein bisschen dort vorbeischleichen. Allerdings hat es keine 20 Minuten gedauert bis der Großteil aller Wartenden in der Arena waren. Und spätestens als es halbwegs angefangen hat, mit Werbung, usw. war jeder drin. Also das war echt klasse Leistung vom Staff dort. Als man dann angefangen hat etwas Durst zu bekommen, konnte man ganz ohne Probleme zur Bar gehen und sich dort kostenlos Getränke holen. Es waren nicht viele Leute dort, also musste man auch kaum warten. Man bekam Bier, jegliche bekannte Softdrinks, Red Bull (normal und Limette glaube ich) und Wasser. Also die Auswahl war echt gut. Selbst wenn man alle 5 Minuten dorthin gegangen ist und sich immer Red Bull geholt hat, hat niemand irgendwas gesagt. Ich glaube aber stark, dass das der Grund ist weswegen der Preis vom Ticket auf 300€ erhöht wurde. Ich habe damals 217€+4€ bezahlt. Wenn es zum Essen geht kann ich micht nicht annähernd beschweren. Es gibt im 2. OG ein Restaurant wo man nur mit einem Premiumticket reinkommt. Anfangs bekommt man beim Event ein Essensticket wo man pro Tag zweimal hingehen kann um sich zu stärken. Das schöne dabei ist, dass es auch dort nicht wirklich voll ist, die Leute waren nett, das Personal war auch nett und man hatte dort seine Ruhe. Zwischendurch hörte man natürlich das Geschreie der Zuschauer, aber das war auch recht leise. Eine Sache hat mich dort echt gefreut: das komplette fnatic Lineup saß ca. 5 Plätze von mir entfernt und auch andere Teams hat man dort gesehen. All-in-All hat das Essen dort sehr gut geschmeckt. Die Auswahl war zwar nicht die größte aber es gab auch vegetarische Gerichte. Was mich dann aber gewundert hat war, dass man am Abend des ersten Tages auch noch Abendessen hatte. Dieses bestand aus Würstchen und Riesenschnitzeln. Ich weiß jetzt nicht ob das daran lag weil fnatic gegen Luminosity recht spät angefangen hat ober ob das normal war. Aber nette Geste. Aber das war jetzt so viel zum Essen, usw. da muss mal was zum Event selber kommen.. Es gab kaum Probleme, alles lief eigentlich glatt. Die Leute dort waren alle total cool und wenn man mal kurz auf die Toilette wollte konnte man ohne Probleme die Tasche mal am Platz stehenlassen. Gefehlt hat mir zumindest nichts. Aber man sollte nicht wirklich seinen Laptop (o.Ä.) mitnehmen, sofern man ihn nicht ganz unbedingt braucht. Man hatte auch, mit Premiumticket natürlich viel, viel mehr Chancen, jegliche Spieler oder andere bekannte Persönlichkeiten zu treffen. Alle sind dort unten rumgelaufen und man brauchte sich nicht davor zu fürchten, dass wenn man sie anspricht, einen dummen Kommentar zu bekommen. Alle waren total cool drauf und man konnte sich gut mit ihnen unterhalten, Fotos machen oder Unterschriften holen. Oder alles halt.. Ich weiß nicht was ich noch schreiben soll.. ich kann das ganze eigentlich nicht in Worte fassen. Wenn man das nötige Kleingeld, die Zeit und die Mittel hat sollte man sich das auf jeden Fall mal anschauen. Es ist unglaublich. Bei Fragen kann man sich gerne melden: /id/Cedrikk

Ähnliche Events

  • The Legend of Zelda 2017 - Symphony of the Goddesses - Fall in Love. Again

    The Legend of Zelda 2017 - Sym...

    24.11.17 - 24.11.17

    Die „THE LEGEND OF ZELDA – Symphony of the Goddesses“-Show kommt dies...

    Tickets ab € 57,30Tickets

Ähnliche Künstler

FanTickets

Für einige Veranstaltungen sind FanTickets verfügbar.
Bei Buchung einer Veranstaltung, bei der ein Fanticket angeboten wird, erhalten Sie dieses automatisch.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unter Umständen nicht für alle Events einer Veranstaltungsreihe FanTickets angeboten werden können.

FanTickets sind ein wunderschönes Andenken an ein unvergessliches Event. Mit ihren individuellen Designs sind sie tolle Erinnerungsstücke, die man sich nach der Show gern an Kühlschrank oder Pinnwand heftet. Die aufwendig gestalteten FanTickets werden in einem speziellen Verfahren gedruckt und sind nur bei EVENTIM zu haben.