Duelle mit Spiegelbildern MÜNCHEN - Tickets

Duelle mit Spiegelbildern MÜNCHEN - Tickets
Fr, 12.05.17, 20:30 UhrEinstein Kultur - Halle 2
Einsteinstraße 42, 81675 MÜNCHEN

Die ukrainische Autorin Tania Maljarchuk und Mara-Daria Cojocaru treffen sich zu einer Lesung und Diskussion.

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Duelle mit Spiegelbildern, Einstein Kultur - Halle 2, 12.05.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie PlatzwahlNormalpreis
7,30
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Veranstalter: Karin-Struck-Stiftung e.V., Sedanstraße 11, 81667 München, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem unmittelbar nach Vertragsschluss selber aus!
Willkommen in der
Einstein Kultur - Halle 2
Saalplanbuchung
 
 
Lesung und Disskusion mit Tania Maljarchuk Mara-Daria Cojocaru

Am Vortag des Eurovision Song Contest 2017 in Kiew treffen sich die ukrainische Autorin und Journalistin Tania Maljarchuk und die Münchner Politphilosophin und Lyrikerin Mara-Daria Cojocaru zu einer Lesung und Diskussion in den Kellergewölben des Einstein Kultur und erzählen unter dem Motto „Anstelle einer Unterwerfung von Hasen und anderen Europäern“ davon, wie sich persönliche und politische Beziehungen in Krisenzeiten, urbane Selbstverständigung und Utopie hier wie dort verschränken und was Gesellschaften in der postfaktischen Zukunft zusammenzuhalten vermag.

Eine Veranstaltung der Karin-Struck-Stiftung e.V. mit Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München und des Vereins Bayern liest im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Duelle mit Spiegelbildern“.