29.09.15 Der umjubelte Auftritt in der Leipziger Oper erscheint im Oktober auf DVD

Gleich drei Heimspiele in Folge feierten Die Prinzen im Juni. In der ehrwürdigen Leipziger Oper zelebrierten die A-cappella-Musiker ihr furioses Album-Comeback. „Eine Nacht in der Oper“ – der erste der drei Abende mit vielen hochkarätigen Stargästen – erscheint am 16. Oktober auf DVD, CD & Blu-ray.

Ganz standesgemäß feierten Die Prinzen ihr erstes Studiowerk „Familienalbum“ nach sieben Jahren Pause im Prachtbau der Leipziger Oper mit wahrhaft königlichen Gästen. Grund zum Feiern haben sie allemal: Der neue Longplayer stieg direkt auf Platz #9 der deutschen Albumcharts ein.

Die Titelliste des neuen Live-Schmankerls liest sich dabei wie ein Best-of der Leipziger Kultband. Neben der Hitsingle „Er steht im Regen“ und drei weiteren Songs des neuen Albums sind selbstverständlich auch diverse Prinzen-Klassiker mit von der Partie.


In die Oper mit Naidoo und Bourani



Ein besonderes Highlight ist die Teilnahme von Xavier Naidoo und Andreas Bourani. Die beiden Pop-Giganten zollten bereits beim TV-Erfolgsformat „Sing meinen Song“ den royalen Sachsen musikalischen Respekt. Bourani, der im TV-Programm die erste Single des Albums singen durfte, sorgte auch im Opernhaus für pures Gänsehautfeeling: Zusammen mit den Prinzen sang er eine ganz besondere Akustikversion des WM-Klassikers „Auf uns“.

Nicht nur für das Publikum in der ausverkauften Oper, sondern auch für den WM-Helden ein magisches Erlebnis: „Für mich ist das Ganze immer noch surreal. Ich habe die Prinzen früher in den Neunzigern gehört. Jetzt mit ihnen auf der Bühne stehen und mit ihnen performen zu können, ist ein Riesengeschenk für mich“.

Neben dem DVD-Release sind Die Prinzen weiterhin auch live im Rahmen ihrer großen Jubiläumstour „25 Jahre auf Bewährung“ bis Ende Mai zu bestaunen.

bt / eventim / news

(Foto: Tine Acke)