Übersicht

Die drei ???

Vorhang auf: Die drei ??? bei eventim.de

Es war für alle Fans ein Highlight, als im Frühjahr 2014 nach fünfjähriger Pause die Hörspiellegende Die drei ??? mit ihren Original- Sprechern Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich endlich wieder live zu sehen war. Rund 150.000 Zuschauer strömten in die Shows und sahen den eigens für die Tournee geschriebenen Fall "Phonophobia – Sinfonie der Angst". 2015 wird es aufgrund der hohen Nachfrage zahlreiche Zusatztermine geben!

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Die drei ??? (gesprochen: Die drei Fragezeichen; Originaltitel: The Three Investigators; Nebenform: Die drei Detektive) ist eine Jugendbuch-Serie, die ursprünglich aus den Vereinigten Staaten stammt und in viele Sprachen übersetzt wurde. Nach ihrer Einstellung in den USA wird sie seit 1993 in Deutschland mit eigenen Geschichten fortgesetzt. Zudem w...
weiterlesen

  •  
    Die drei ???
      4.6 Sterne, aus 213 Fan-Reports
  • DORTMUND - FZW

    26.02.16

    Höhen und Tiefen von Paul Sommer, 29.02.16
    Enttäuscht hat mich das FZW. Es wurde mit ca. 500 Menschen zu voll. Jeder cm wurde für die Bestuhlung genutzt die in meinen Augen zu eng war. Die Fanartikel/ Autogramme wurden direkt am Ausgang ausgegeben was zu folge hatte das am Ende der Veranstaltung, es sich lange staute.Die Veranstaltung an sich war in meinen Augen eine gelungende Sache.
  • BERLIN - Pbhc

    10.01.16

    Klasse folge von Timo, 13.01.16
    Uns hat es richtig Spaß gemacht, erst die neue und wie wir finden sehr gute Folge gemütlich von der CD gehört, und nach der Pause einen neuen Teil mit freiwilligen aus dem Publikum aufgenommen. Das Ambiente war auch gemütlich. Wir würden es wieder machen
  • MÜNCHEN - Backstage Club

    26.11.15

    Einfach nur toll! von Meike, 29.11.15
    Diese Reise war es absolut wert. Im Gegensatz zu Locations im Norden ist es hier kleiner und entsprechend gemütlicher. Trotzdem zu wenig Platz für alle Fans, die teilweise nur stehen bzw. auf dem Boden sitzen konnten. Akustik war gut. Und es bestand ausreichend Zeit und Möglichkeit zum erhaschen eines Autogramms.