Die drei ???: Phonophobia - Sinfonie der Angst - Tickets

Die Original-Sprecher Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich präsentieren live einen brandneuen Fall!

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

Wählen Sie jetzt Ihre Tickets:

Tickets bestellen
EventOrteDatum
BERLIN
Waldbühne Berlin
Sa, 09.08.14
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 38,40
ticketdirect verfügbar Tickets
Zur Eventübersicht1 - 1 von 1 Event
Das Original endlich wieder live
Die drei ??? mit "Phonophobia – Sinfonie der Angst"


Lange mussten die großen und kleinen Fans warten, doch das hat nun ein Ende. Nach fünf Jahren kehrt sie 2014 zurück auf die große Bühne: Die Hörspiellegende "Die drei ???" mit ihren Original-Sprechern Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich. Gemeinsam mit Gastsprechern, Musikern und einem Geräuschemacher präsentieren sie mit "Phonophobia – Sinfonie der Angst" einen völlig neuen Fall. In dem Stück um die drei Detektive Justus Jonas, Bob Andrews und Peter Shaw geht es um eine seltene Gabe und einen unerfüllten Racheschwur.

Seit fast 35 Jahren begeistern "Die drei ???" die Menschen über Generationen hinweg. Mit 160 Folgen und über 44 Mio. verkauften Tonträgern ist es die erfolgreichste deutsche Hörspielreihe aller Zeiten. Die Fälle des Detektiv-Trios genießen einen einmaligen Kultstatus und ihre neuen Abenteuer platzieren sich in den Hitlisten regelmäßig an der Spitze. Von Beginn an dabei sind auch die drei Sprecher Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich, die von den Fans verehrt werden wie Popstars. Nicht selten wurden die drei bei ihrer letzten Tournee schon zu Beginn der Shows mit Standing Ovations gefeiert.

So freut sich Oliver Rohrbeck ("Justus Jonas") schon jetzt darauf, dass es endlich losgeht: "Die letzte Tour war schon der pure Wahnsinn für uns, aber 2014 soll alle bisherigen Auftritte noch einmal übertreffen. Das verspreche ich." Jens Wawrczeck ("Peter Shaw") ist schon auf die Reaktionen der Fans gespannt: "Wir haben einen ganz neuen Fall im Gepäck, von dem ich glaube, dass er die Zuschauer besonders in seinen Bann ziehen wird." Auch Andreas Fröhlich ("Bob Andrews") ist schon aufgeregt: "Vor über 10.000 Menschen auf einer Bühne zu stehen ist nicht vielen Künstlern vergönnt. Wer einmal dieses Gänsehautgefühl gehabt hat, wird es nie vergessen." Regie führt wieder Kai Schwind, der "Phonophobia – Sinfonie der Angst" zusammen mit Kari Erlhoff geschrieben hat.
  •  
    Die drei ???
      4.7 Sterne, aus 120 Fan-Reports
  • BREMEN - ÖVB-Arena

    04.04.14

    Einfach nur wahnsinnig gut :)) von Anike, 15.04.14
    viele gute visuelle und akustische Effekte- fast wie im Hörspiel: Die Ein- Mann- Kulisse war sagenhaft gut!!! Für jeden (Nicht-) Fan ein ganz besonderes Erlebnis! Noch nie hatte ein Mund eine solche Bedeutung ;) Sehr gute musikalische Begleitung- spontane (?) Tanzeinlage war der Hammer! Hervorragend besetzte Nebenrollen! Die Story war spannend und super visuell und akustisch umgesetzt. Ein sehr gelungener Abend :-)))
  • Göttingen - LOKHALLE GÖTTINGEN

    03.04.14

    Spannende Inszenierung mit Erinnerungseffekten von Jan, 12.04.14
    Ein neuer Fall: Phonophobia, der nicht nur zu Hören, sondern auch zu Sehen war. Auch wenn es kein normales Theaterstück mit Bühnenshow ist, so gab es dennoch viele visuelle Effekte, welche den Fall untermauert haben. Die Soundeffekte und die akustische Qualität waren, obwohl es live war, auf einem ähnlich hohen Niveau wie die normalen Hörspiele. Die Kombination dieser beiden Punkte mit der Tatsache, die drei ??? live in Aktion zu sehen, macht es zu einem ganz besonderen Erlebnis für jeden Fan. Um nicht zu viel über die Inhalte zu verraten, möchte ich dazu nur einige Punkte erwähnen: - die Charakterzüge sind wie in den meisten Erzählungen vorhanden, Peter bleibt z.B. ein Angsthase und Justus denkt (fast) nur ans Essen ;) - die Geschichte ist über die gesamten ca. 2 Stunden spannend - es gibt einige unerwartete Wendungen, die es so noch nie gegeben hat - noch nie hatte ein Mund eine so bedeutende Rolle in einem Fall - der Handlungsort eines urzeitlichen Falls spielt eine Rolle im packenden Finale Erwähnenswert finde ich auch die sehr gute Begleitung durch eine Ein-Mann-Geräuschkulisse, die quietschende Türen, Schuhlärm und vieles weitere hingezaubert hat, die gute musikalische Untermalung sowie die hervorragend besetzten Nebenrollen.
  • Dortmund - Westfalenhalle

    29.03.14

    Einfach Top von MEIER, 11.04.14
    Wir waren in Dortmund dabei. Einfach Klasse. Wir haben alle Live Auftritte der drei ??? gesehen. Von der ersten bis heute. Es wird jedesmal besser. Leider nur alle fünf Jahre. Das muss man aber gesehen und gehört haben. Einfach toll die drei. Weiter soo.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Die drei ??? (gesprochen: Die drei Fragezeichen; Originaltitel: The Three Investigators; Nebenform: Die drei Detektive) ist eine Jugendbuch-Serie, die ursprünglich aus den Vereinigten Staaten stammt und in viele Sprachen übersetzt wurde. Nach ihrer Einstellung in den USA wird sie seit 1993 in Deutschland mit eigenen Geschichten fortgesetzt. Zudem w...
weiter lesen