Übersicht

Vorhang auf: CocoRosie bei eventim.de

CocoRosie ist eine 2003 gegründete US-amerikanische Musikgruppe, die aus den Schwestern Sierra und Bianca Casady besteht. Sierra spielt Gitarre, Harfe und übernimmt einen Teil des Gesangs, Bianca ist Sängerin und spielt Flöte. Sie werden von verschiedenen Musikern unterstützt, wie z. B. den Beatboxern TEZ und Spleen, dem Pianisten Gael Rakotondrabe, sowie Antony Hegarty oder Devendra Banhart. Bio... weiter lesen



Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

CocoRosie ist eine 2003 gegründete US-amerikanische Musikgruppe, die aus den Schwestern Sierra und Bianca Casady besteht. Sierra spielt Gitarre, Harfe und übernimmt einen Teil des Gesangs, Bianca ist Sängerin und spielt Flöte. Sie werden von verschiedenen Musikern unterstützt, wie z. B. den Beatboxern TEZ und Spleen, dem Pianisten Gael Rakotondrabe...
weiter lesen

  •  
    CocoRosie
      4 Sterne, aus 6 Fan-Reports
  • KÖLN - Gloria-Theater

    21.09.13

    Ein echtes Erlebnis von JR, 24.09.13
    CocoRosie haut einen um, in jeder Beziehung. Die Live-Performance ist großartig, sowohl akustisch als auch visuell. Das Gloria in Köln ist eine tolle Location, nervig sind allein die unverschämten Türsteher und das leichte Chaos, wenn man zum Rauchen vor die Tür möchte, was angeblich während des Einlasses aus irgendwelchen Gründen nicht möglich ist; erst wenn die zum Rauchen drängelnde Gruppe die neu eintreffenden Gäste am Betreten der Räumlichkeiten hindert, besinnt man sich eines besseren...
  • KÖLN - Gloria-Theater

    10.07.12

    Immer wieder von Tomislav, 10.07.13
    bin auf vielen konzerten und die beiden haben mich einfach berührt. immer wieder Gänsehaut. die band ist auch der Hammer. das gloria theater ist sehr angenehm da es leicht schräg nach oben geht und man hat nen super blick auf die Bühne
  • HAMBURG - Übel und Gefährlich

    25.05.13

    Viel zu viele Leute und schreckliche Luft von palim, 28.05.13
    Leider war das Übel und Gefährlich so dermaßen überfüllt, dass die belüftungsanlage nicht dagegen ankam. Mehrere Menschen sind in ohnmacht gefallen. Daher eigentlich auch frech, dass es verboten war leere plastikflaschen mit hoch zu nehmen (um sie vor ort mit wasser zu füllen). Die Künstler waren gut, nur war es schwer dieses Konzert zu genießen, da die Begleitumständ sehr zu wünschen übrig ließen.

Ähnliche Events

  • Blonde Redhead

    Blonde Redhead

    16.09.14 - 17.09.14

    Mit ihrem mittlerweile achten Album auf Tour - Blonde Redhead!

    Tickets ab € 19,40Tickets
  • Iron & Wine - Solo

    Iron & Wine - Solo

    05.11.14 - 08.11.14

    Jetzt Tickets sichern und den amerikanischen Singer-Songwriter Sam B...

    Tickets ab € 29,45Tickets

Ähnliche Künstler