Übersicht

Chris Rea

Vorhang auf: Chris Rea bei eventim.de

Chris Rea kommt 2017 mit neuem Album und Klassikern auf Tour!

13.10.2017 Erfurt, Messe
15.10.2017 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall
17.10.2017 Leipzig, Arena
18.10.2017 Dresden, Kulturpalast
20.10.2017 Frankfurt, Jahrhunderthalle
22.10.2017 Mannheim, Rosengarten
24.10.2017 Stuttgart, Liederhalle
26.10.2017 Dortmund, Westfalenhalle
28.10.2017 Hannover, Kuppelsaal
29.10.2017 Hamburg, Mehr!Theater
30.10.2017 Berlin, Tempodrom
01.11.2017 München, Philharmonie
03.11.2017 Wien, Stadhalle

Der EVENTIM-Presale startet am Mittwoch, 26.04., 10 Uhr – registrieren Sie sich jetzt für den Ticketalarm und Sie werden informiert, sobald Tickets für Chris Rea erhältlich sind!

Einen Zeitraum von über 30 Jahren umfasst die Karriere von Chris Rea, der sich seinen musikalischen Weg zwischen Pop, Latin- und Softrock sowie seinen Blues-Wurzeln bahnte. Diese besondere Bandbreite des Sängers mit der rauchigen Stimme und Weltklasse-Gitarristen trug zur Faszination und Zugkraft von Chris Rea bei.
Chris Rea: Road Songs For Lovers Tour 2017

Chris Rea: Road Songs For Lovers Tour 2017

13.10.17 - 03.11.17

Chris Rea geht mit neuem Album und Klassikern auf große „Road Songs for Lovers“-Tour!
Mehr über dieses Event

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Christopher Anton Rea, Künstlername: Chris Rea, (* 4. März 1951 in Middlesbrough, England) ist ein britischer Sänger, Musiker, Komponist und Gitarrist italienisch-irischer Abstammung.
weiterlesen

  •  
    Chris Rea
      3.9 Sterne, aus 434 Fan-Reports
  • Mannheim - Rosengarten

    15.11.14

    der wahnsinn von Johann, 01.02.15
    Das Konert war sehr gut,so kannte ich seine Lieder nicht,der Wahnsinn. Seine Stimme war klar und rauchig und die Gitarren waren nicht zu bändigen. Würde sofort wieder gehen.
  • Rostock - Stadthalle

    11.11.14

    Einfach nur Super von Frosch, 20.01.15
    Wir sind nicht gerade die großen Konzertgänger aber hier hat alles gestimmt. Die Karten waren ganz schnell zuhause, die Anfahrt und das Parken vollig stressfrei. Wenn das Konzert auch nicht über Stunden ging, war es einfach nur geballte Freude. Wir schwärmen immer noch. Selbst am Ende alles perfekt. Kein Stress beim verlassen der Halle und selbst das verlassen des Parkplatzes, einfach nur super. Vielen Dank auch an die veielen Helfer.
  • Frankfurt - Festhalle Frankfurt

    26.11.14

    Oh Mann... von Ralph M., 05.12.14
    Hätte ich blos vorher die Kritiken gelesen bzw. mich über die Setlist schlau gemacht. Erst einmal war ich begeistert, das Chris dieses mal 2 Sängerinnen aufgenommen hat. Die sollten Standard sein. das Konzert startete mit last Open Road doch nach dem 3. Song ahnte mir schon schlimmes, was sich leider bestätigte. Es handelte sich um den gleichen Programmablauf wie bei den letzten Tourneen. Keine neuen alten Songs im Programm und die Songs, die man als greatest hits bezeichnen konnte, waren an einer Hand abzuzählen (zur Erinnerung....es handelte sich um eine Greatest Hits Tour- geboten wurde Standard). Die Songs wurden alle ohne Pause runtergespielt und das Publikum um 21h30 recht ruppig nach der Präsentation eines Werbevideos für la Passione rausgeworfen. Ein kurzes Konzert aber wir dürfen uns noch glücklich schätzen. Die Konzerte in England wurden noch einmal um einen seiner wirklichen greatest hits gekürzt. Dort spielte er kein Looking for the summer. 2 Sterne für die guten Liveversionen und die Backgroundsängerinnen aber eigentlich hätte ich gerne 0 Sterne vergeben, denn eigentlich habe mich ganz schön verschaukelt gefühlt. Von Chris und dem Veranstalter, der einen Abend mit seinen größten Hits geworben hat, aber lediglich die Songs präsentiert wurden, die Chris Rea eh immer spielt. Manche schreiben das er wegen seiner Krankheit nicht länger spielen kann. Mein Vorschlag wäre....nicht alle Songs hektisch ohne Pause nacheinander spielen und nicht jeden Abend irgendwo anders ein Konzert geben. Dann schafft er auch 2-3 Songs mehr am Abend. Leider war die Festhalle kaum besucht.....da hatten wohl schon andere vorher das Handtuch geworfen und keine Tickets gekauft.

Ähnliche Events

  • Sting: 57th & 9th Tour

    Sting: 57th & 9th Tour

    24.06.17 - 01.08.17

    Musiklegende Sting kommt mit seinem neuen Album “57TH & 9TH” auf Deut...

    Tickets ab € 62,20Tickets
  • Chris de Burgh: A Better World

    Chris de Burgh: A Better World

    03.05.17 - 05.07.17

    Im Frühsommer 2017 Päsentiert Chris de Burgh sein neues Album „A Bett...

    Tickets ab € 51,90Tickets
  • Phil Collins: Not Dead Yet Live 2017

    Phil Collins: Not Dead Yet Liv...

    11.06.17 - 16.06.17

    Einer der ganz Großen des britischen Musikgeschäfts kehrt nach 10 Jah...

    Tickets ab € 289,00Tickets
  • Elton John and his Band: Wonderful Crazy Night Tour

    Elton John and his Band: Wonde...

    27.06.17 - 16.07.17

    „Wonderful Crazy Night“ heißt das neue Album von Elton John und ist d...

    Tickets ab € 62,00Tickets
  • Mike + The Mechanics: Let Me Fly Tour 2017

    Mike + The Mechanics: Let Me F...

    05.09.17 - 30.09.17

    Mike + The Mechanics kommen 2017 mit dem neuen Album „Let Me Fly“ und...

    Tickets ab € 30,40Tickets

Ähnliche Künstler

Empfehlungen für Sie