Übersicht

Jan Josef Liefers

Vorhang auf: Jan Josef Liefers bei eventim.de

Jan Josef Liefers (* 8. August 1964 in Dresden) ist ein deutscher Schauspieler, Musiker, Regisseur und Produzent. Leben und Wirken Privates Liefers stammt aus einer Theaterfamilie. Sein Vater ist der Regisseur Karlheinz Liefers, seine Mutter die Schauspielerin Brigitte Liefers-Wähner, auch sein Großvater Heinz Liefers war Schauspieler. Jan Josef Liefers wuchs in Dresden auf und absolvierte zunächst eine Tischlerlehre am Staatstheater Dresden. Anschließend studierte er von 1983 bis 1987 an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin. Aus erster Ehe mit der russischen Schauspielerin Alexandra Tabakowa, Tochter des Moskauer Schauspielers, Regisseurs und Schauspiellehrers Oleg Tabakow, hat Liefers eine Tochter und mit seiner ehemaligen Lebensgefährtin Ann-Kathrin Kramer einen... weiter lesen



Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Jan Josef Liefers (* 8. August 1964 in Dresden) ist ein deutscher Schauspieler, Musiker, Regisseur und Produzent. Leben und Wirken Privates Liefers stammt aus einer Theaterfamilie. Sein Vater ist der Regisseur Karlheinz Liefers, seine Mutter die Schauspielerin Brigitte Liefers-Wähner, auch sein Großvater Heinz Liefers war Schauspieler. Jan Josef...
weiter lesen

  •  
    Jan Josef Liefers
      4.6 Sterne, aus 58 Fan-Reports
  • BERLIN - Postbahnhof am Ostbahnhof

    09.03.14

    Multitalent !? von hdj, 16.03.14
    Nur weil einer ein guter Schauspieler ist, muss er noch lange nicht auch ein guter Sänger sein. J.J. Liefers weicht dieser Erkenntnis aus, indem er sich von den elektronischen Exzessen seiner Band einmauern lässt. Als Sänger tritt er so praktisch nicht in Erscheinung. Auch gelegentliche zuckende Bewegungen des Protagonisten oder der Auftritt einer Ballerina im Bühnenhintergrund, die einen Tutu-Strip hinlegt, wecken eher Befremden. Das ganze Spektakel stehend über zwei Stunden (Sitzgelegenheiten wurden nicht geboten) hinzunehmen, ist wohl eher etwas für Alt-Hippies, die auf dem Fußboden zu lagern gewohnt sind. Der Warnhinweis des Veranstalters auf den Tickets, dass für Gehörschäden keine Haftung übernommen wird, ist ernst zu nehmen. Dieser Gefahr entzieht man sich besser durch frühzeitiges Verlassen der Veranstaltung.
  • BERLIN - Postbahnhof am Ostbahnhof

    09.03.14

    Super Event von charlotte, 13.03.14
    Es war ein wirklich toller und gelungener Abend. Jan Josef war gut drauf. Seine Band und das Publikum ebenso. Was will man mehr.... Immer wieder gerne!!!
  • BERLIN - Fritz Club

    09.03.14

    Gerne wieder! von Zettmaster, 13.03.14
    Wir hatten schon in Leipzig 2013 das Vergnügen und konnten somit vergleichen. Bis auf den viel zu schnellen Abgang ohne Autogrammstunde perfekt. Tatort Kollege Axel Prahl rundete mit einer kleinen aber gelungenen Einlage den Abend ab. Die Band versteht ihr Handwerk und zeigte das wieder einmal ausgiebig. Wir kommen wieder!