Übersicht

Gayle Tufts

Vorhang auf: Gayle Tufts bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von Gayle Tufts bei eventim.de. Falls es keine aktuellen Events geben sollte, können Sie sich hier z. B. für den Ticketalarm anmelden – mit diesem praktischen Feature verpassen Sie ab sofort nie wieder ein Event Ihres Lieblingskünstlers! Und da Sie gerade schon mal hier sind: Haben Sie vielleicht ein Event von Gayle Tufts besucht, das Ihnen besonders in Erinnerung geblieben ist? Dann schreiben Sie doch einfach einen Fan-Report und teilen Sie Ihre Begeisterung mit anderen!

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Gayle Tufts, geboren am 17. Juni 1960 in Brockton, Massachusetts (USA), ist eine US-amerikanische Entertainerin, die in den Sprachen Englisch und Deutsch Ihre eigenen Shows mit Musik und Stand-up Comedy produziert. Ihre Ausbildung machte sie an dem New York University´s Experimental Theatre Wing und lebt seit 1991 fest in Berlin. 1984 - erstmalig ...
weiterlesen

  •  
    Gayle Tufts
      4.7 Sterne, aus 97 Fan-Reports
  • SYLT - Sylter Quelle, Rantum

    30.08.17

    Superwoman-Gayle Tufts von Manno-FT, 20.09.17
    Ein äußerst kurzweiliger Abend. Draußen eher Grog-Wetter, aber drinnen im Zeltbau der Sylter Quelle das Feuerwerk einer Powerfrau - Gayle Tufts. Viele Gags und Pointen und eine super Stimme bei den Gesangseinlagen - toll! Beim nächsten Mal, diesmal in unserer Nähe, sind wir wieder dabei.....! P.S. Auf jeden Fall würden wir gerne mal den Bremer kennenlernen....
  • DREIEICH - Burggarten Dreieichenhain

    26.07.17

    Tolles Event von Sandbiene, 07.08.17
    Mit der schönen Lokation und der köstlichen Denglisch-Unterhaltung war es ein perfekter Abend! Ms. Tufts und ihre musikalische Begleitung unterhielten spontan, geplant und perfekt organisiert. Immer wieder gerne buche ich einen Abend mit Gayle Tufts.
  • DREIEICH - Burggarten Dreieichenhain

    26.07.17

    Deutsch-Amerikanisches Kauderwelsch von Reinhard, 28.07.17
    Die Show war insgesamt etwas flach. Die Lieder und -texte teilweise unverständlich und die Bewegungen der Künstlerin stereotyp. Die amerikanischen Zuschauer fühlten sich wahrscheinlich Ihrer Heimat näher. Die Dialoge mit dem Klavierspieler waren routiniert und eingespielt. Die deutschen Omas kamen gut weg, ansonsten viele Kalauer, das beste war die Nummer mit der Freiheitsstatue!