Übersicht

Animals As Leaders

Vorhang auf: Animals As Leaders bei eventim.de

Mit ihrem neuen Album "Weightless" bauen Animals As Leaders ihre Ausnahmestellung im Neo-Progrock weiter aus. Die Band um Ausnahme-Gitarrist Tosin Abasi stellt auf "Weightless" eindrucksvoll unter Beweis, dass es im modernen Rock keine musikalischen Genre-Grenzen geben muss. Hier kommt der Jazz-Liebhaber ebenso auf seine Kosten wie der Headbanger.


Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Animals as Leaders ist ein Solo-Projekt des Gitarristen Tosin Abasi, welches 2007 in Washington D.C. gegründet wurde, nachdem sich dessen Band Reflux aufgelöst hatte. Der Name der Band leitet sich von dem Buch Ismael von Daniel Quinn ab. Bandgeschichte Nachdem sich Tosin Abasis Band Reflux aufgelöst hatte, machte Prosthetic Records, wegen seiner...
weiterlesen

  •  
    Animals As Leaders
      3.8 Sterne, aus 8 Fan-Reports
  • OSNABRÜCK - Kleine Freiheit

    31.10.14

    Sound top, Sicht flop von TimKoperweis, 05.11.14
    Wir kamen pünktlich um 20 Uhr am Veranstaltungsort an, da spielten auch schon Tesseract. Als Vorprogramm war eigentlich Navene-K (ex-AAL Drummer) angekündigt, welcher mir am Merch-Stand erzählte, dass er auf dieser Tour immer früher anfängt als geplant - wirkte ein wenig angepisst davon. Naja, zur Sache: Sowohl Tesseract als auch Animals as Leaders hatten in dem proppevollen Club einen sehr guten Sound. Auch spielerisch waren beide Bands auf einem sehr hohen Level. Die Befürchtungen, die schnellen Gitarrenläufe von Tosin Abasi würden in einem Soundsalat enden, zerschlugen sich. Eine sehr solide Performance und eine gute Setlist. Einziges Manko: die Bühne war exakt zwei Treppenstufen hoch. Sowohl in der 7. Reihe als auch hinten beim Mischer konnte man bis auf die Oberkörper der Bandmitglieder nichts sehen. Vom Schlagzeuger ganz zu schweigen. Das war vor allem für mich als Schlagzeuger sehr bitter, denn einen Matt Garstka (und auch den Rest der Band) bekommt man nun mal nicht jeden Tag zu Gesicht. Alles in allem ein gutes Konzert, wegen der Bühne aber leider 1 Stern Abzug!
  • OSNABRÜCK - Kleine Freiheit

    31.10.14

    Eher Durchschnitt von Picco, 03.11.14
    Die Vorband ging gar nicht, die Location war zu klein und die Bühne zu flach, sodass man schon in der dritten Reihe nichts mehr sehen konnte! Die animals as leaders waren wie gewohnt beeindruckend!
  • JENA - F-Haus

    29.10.14

    Fan-fucking-tastic von Joe Americano, 01.11.14
    TesseracT and Animals as Leaders are a great combination and played fantastic shows. It was my first time in Jena and a memorable occassion. Cool club, cool fans, great time!