Übersicht

Vorhang auf: John Malkovich bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von John Malkovich bei eventim.de. Die Übersichtsseite von John Malkovich wird laufend erweitert: Hier finden Sie bereits oder bald Fan-Reports, News, Downloads, Bilder und Biografien.


Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

  •  
    John Malkovich
      4.7 Sterne, aus 3 Fan-Reports
  • BERLIN - Philharmonie Berlin

    25.06.12

    toll, aber schlechter platz für teures geld von detlev, 28.06.12
    die vorstellung war großartig, das thema morbid. gemeinsam mit klassischer musik schon ein wenig schräg. alles in allem aber sehr gelungen. was ganz schlecht war: ich habe die drittteuerste kategorie gebucht: aber für ca. 170 € saßen wir zu zweit fast ganz hinten im obersten rang. das war bei der ticketbuchung nicht ersichtlich und finde ich unangemessen bis unseriös. werde bei der nächsten buchung vorsichtiger sein und ggf. nicht mehr bei ticket online buchen.
  • BERLIN - Philharmonie Berlin

    25.06.12

    spektatulär und unvergesslich von raphael krause, 28.06.12
    Ein starker Auftritt des Altmeisters in einer Paraderolle. Wunderbare Inszenierung des gesamten Stücks. Ausgefallene kombination von Theater und Opernelementen.
  • BERLIN - Philharmonie Berlin

    25.06.12

    Ein tolles Erlebnis von Andreas Schork, 28.06.12
    „Wann hatten Sie zum letzten Mal Spaß beim Sex? Vor einer Stunde? Gestern? Letzte Woche?“ Diese Frage stellt Malkovich dem Publikum am Anfang des Stücks als Jack unterweger. Malkovich schlüpft in die Rolle von Jack Unterweger, stellt dessen Autobiografie vor – posthum, denn der Mörder nahm sich nach seiner erneuten Inhaftierung 1994 das Leben. Malkovich wird von einem Barockorchester und zwei Sopranistinnen begleitet, die Opernarien aus dem 18. Jahrhundert vortragen. Diese Symbiose aus Barockmusik und Schauspiel, mit einer Verschmelzung von Fiktion und Wirklichkeit, ist sagenhaft und sehr unterhaltsam. Malkovich ist ein Erlebnis, die anderen Künstler, weniger bekannt zwar, treten aber nicht in seinen Schatten, sondern sind gleichwertig, ein tolles Kunsterlebnis!