Übersicht

Vorhang auf: Enoch zu Guttenberg bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von Enoch zu Guttenberg bei eventim.de. Falls es keine aktuellen Events geben sollte, können Sie sich hier z. B. für den Ticketalarm anmelden – mit diesem praktischen Feature verpassen Sie ab sofort nie wieder ein Event Ihres Lieblingskünstlers! Und da Sie gerade schon mal hier sind: Haben Sie vielleicht ein Event von Enoch zu Guttenberg besucht, das Ihnen besonders in Erinnerung geblieben ist? Dann schreiben Sie doch einfach einen Fan-Report und teilen Sie Ihre Begeisterung mit anderen!

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

  •  
    Enoch zu Guttenberg
      3.7 Sterne, aus 3 Fan-Reports
  • BERLIN - Philharmonie Berlin

    23.03.16

    Matthäuspassion von Valeska, 27.03.16
    negativ: mir an vielen Stellen zu emotional; zu viel Längen - insbesondere die übertriebenen ritardandi und die Dampfroller-Präsentation von O Haupt voll Blut und Wunden positiv: phantastische Solisten (Sänger und Instrumente) unglaublich gefügiger Chor, der als eine Einheit auftritt
  • MÜNCHEN - Prinzregententheater

    09.11.13

    Filettierte Zauberflöte von AAPDV, 12.11.13
    Ich bin kein Rezensent, der alles bewertet und kommentiert, und schon gar nicht ein Mitläufer des heutigen Kunstverständnisses. Deswegen nur knapp, aber hoffentlich klar verständlich: dem Werk einer ewigen Größe (Mozart, aber auch Wagner, R. Strauß u.a.) etwas weg- und dafur etwas anderes zudichten wollen ist zumindest eine aus Ignoranz entstandene Respektlosigkeit gegenüber einem Genie, vermutlich jedoch auch eine zielgerichtete Demontage der schönsten Kunst mittels Banalisierung und Verkarikaturisierung des musikalischen sowie textlichen Inhalts. Beschämend.
  • MÜNCHEN - Prinzregententheater

    08.11.13

    Zauberflöte im Prinzregententheater von Sigrid Ferber, 11.11.13
    Wir waren total begeistert, die Königin der Nacht war stimmlich nicht ganz perfekt, aber insgesamt eine überaus gelungene Aufführung.