Übersicht

Vorhang auf: Michl Müller bei eventim.de

Michl Müller wurde 1982 im Alter von 10 Jahren unter der Hilfe seiner ganzen Familie in Bad Kissingen/Garitz geboren und sah eigentlich schon damals so aus wie heute. Sein erstes Kabarett-Programm entstand dann auch nur unwesentlich später, nämlich 1997. Da hatte er die wichtigsten Dinge des Lebens hinter sich gebracht und musste das bisher Erlebte irgendwie verarbeiten.Andere gehen zum Psychiater... weiterlesen



Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Michl Müller wurde 1982 im Alter von 10 Jahren unter der Hilfe seiner ganzen Familie in Bad Kissingen/Garitz geboren und sah eigentlich schon damals so aus wie heute. Sein erstes Kabarett-Programm entstand dann auch nur unwesentlich später, nämlich 1997. Da hatte er die wichtigsten Dinge des Lebens hinter sich gebracht und musste das bisher Erlebte...
weiterlesen

  •  
    Michl Müller
      4.9 Sterne, aus 142 Fan-Reports
  • GÜNZBURG - Forum am Hofgarten Günzburg

    08.10.14

    Einfach nur genial von geli, 14.10.14
    Wie immer war der Michl Müller voll in seinem Element, schafft es über 3 Stunden sein Publikum zu unterhalten ohne ordinär zu sein, einfach wie immer nur genial!!!!
  • GÜNZBURG - Forum im Hofgarten

    08.10.14

    Total begeisternd!! von claudia, 11.10.14
    Der Abend war kurzweilig, sehr unterhaltsam, aktuell und aus dem l.eben gegriffen. Die Vorstellung war 3,5 Std lang, kurze Pause und ohne Ah oder Äh wirklich fliessend und auch nachdenklich stimmend, wenn auch sehr gut in Witz verpackt. Die Eigenkompositionen waren wieder lustig und im Ohr bleibend. Wir warten nun auf eine neue CD und besuchen die nächste Vorstellung auf alle Fälle.
  • NEUSTADT - Markgrafenhalle

    28.09.14

    Ausfahrt Freihalten von Fan, 01.10.14
    Der Dreggsagg war Spitze, wie immer. 3 Stunden lachen pur! Er ist einfach unter den heimischen Kabarettisten unübertroffen. Der Veranstaltungsort in Neustadt war gut gewählt, man konnte auch von den oberen Rängen alles sehr gut mit verfolgen und hat alles gurt verstanden.