Schürzenjäger - Tickets

Schürzenjäger - Tickets

Erleben Sie eine musikalische Mischung aus neuen Aufnahmen und den großen und unvergessenen Schürzenjäger-Hits!

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Tickets bestellen
EventOrteDatum
Finkenberg Open Air 2014 - Schürzenjäger & GästeFINKENBERG / ÖSTERREICH
Finkenberg Open Air Gelände
Sa, 02.08.14
14:00 Uhr
 
nicht mehr zustellbar
Info
SELBITZ/DÖRNTHAL
Freigelände Eventhalle Strobel
Fr, 19.09.14
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 18,85
Tickets
MÖNCHENGLADBACH
HockeyPark-Festzelt
Sa, 27.09.14
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 27,90
Tickets
OBERHAUSEN
König-Pilsener-ARENA
Do, 23.10.14
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 27,80
Tickets
ERFURT
HsD (Gewerkschaftshaus) Erfurt
Fr, 31.10.14
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 30,85
Tickets
CHEMNITZ
Stadthalle Chemnitz, Kleiner Saal
Sa, 01.11.14
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 30,85
Tickets
NÜRNBERG
HIRSCH
Fr, 14.11.14
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 26,00
ticketdirect verfügbar Tickets
LENNESTADT
Elspe Festival Saloon
Fr, 21.11.14
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 27,50
Tickets
MELLE
Forum
Sa, 18.04.15
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 29,90
ticketdirect verfügbar Tickets
1 - 9 von 9
Als sich die Schürzenjäger 2007 verabschiedeten, bedauerten viele Fans diesen Schritt zutiefst. 34 Jahre lang standen Peter Steinlechner und Alfred Eberharter, die Gründer der Zillertaler Schürzenjäger gemeinsam auf der Bühne. In dieser Zeit begeisterten sie ein Millionenpublikum mit ihrem ureigenen Stil. Die Studioalben und eine Reihe von Hit-Kopplungen wurden insgesamt über 10 Millionen Mal verkauft. Die zunächst sehr traditionell geprägte Musik wurde über die Jahre mit musikalischen Einflüssen aus den Bereichen Rock und Pop angereichert. Die Zahl der Bandmitglieder wuchs und der Name wurde auf den Begriff "Schürzenjäger" reduziert, denn längst kamen nicht mehr alle Mitglieder aus dem romantischen Tiroler Tal. Titel wie "Sierra Madre", "Schürzenjägerzeit" oder "Dahoam Is Dahoam" wurden zu Evergreens und haben den Status von Volksliedern erreicht. Die legendären "Open-Air-Konzerte" entwickelten sich zu Publikumsmagneten. 1996 pilgerten über 100.000 Schürzenjäger-Fans in die Tiroler Berge, um gemeinsam mit der Gruppe zu singen, zu feiern und schöne Stunden zu genießen. Das hatte es so vorher noch nie gegeben.

Nach vier Jahren kehren die Schürzenjäger nun ins Rampenlicht zurück. Vieles ist dabei anders als früher: Stevy (Stefan Wilhelm) ist der neue Sänger der Gruppe. Der 28jährige verfügt über eine charismatische, junge und frische Stimme, mit der er den Erfolgstiteln neuen Charme verleiht. Sein Vorgänger Peter Steinlechner ist begeistert von der Stimme und ihrer Ausdruckskraft, die nach seiner Einschätzung ein Glücksfall für die neuen Schürzenjäger ist. Stefan ist keine Kopie sondern ein neues Original.

Im November 2008 spürte Alfred Eberharter junior das Verlangen, wieder vor Publikum zu musizieren, seinen Vater konnte er schnell dafür begeistern und weitere vier Musiker wurden für die Gruppe ausgesucht: Stefan Wilhelm, Hannes Hintersteiner, Andreas Marberger und Georg Daviotis. Der bekannte Schürzenjägergruß "Hey Mann!" wurde zum Bandnamen erklärt und auch die Farbgestaltung aus schwarz und pink wurde übernommen. Die zunächst vereinzelten Auftritte der "Hey Mann! Band" (HM!B) zogen immer mehr Zuschauer an. Im Juni 2009 erschien dann das Album "Die Freundschaft bleibt" und im März 2010 folgte "Dann packt uns die Musik". Beide Tonträger dieser neuen Formation kamen gut an. Oft wurden Vergleiche mit den Schürzenjägern angestellt. Das Ziel von HM!B war es, eigenständig und ohne Verpflichtung an die Vergangenheit zu musizieren, auch wenn musikalische Parallelen erkennbar waren. "Ich bin so froh, dass es euch gibt, denn endlich sind die Lieder der Schürzenjäger wieder live zu hören. Das Lebensgefühl, das die Band verkörperte, entsteht dadurch wieder neu", so und ähnlich reagierten immer mehr Fans auf die Musik der "Hey Mann! Band". Vor diesem Hintergrund wird deutlich, dass nach vier Jahren die Zeit reif ist für das Revival der legendären Schürzenjäger. Um die Musik und das Lebensgefühl, für das sie stehen, zu beschreiben, gibt es keinen passenderen Namen als Schürzenjäger. Deshalb heißt es ab jetzt: Hey Mann! – es ist wieder Schürzenjägerzeit...
  •  
    Die Schürzenjäger
      3.9 Sterne, aus 30 Fan-Reports
  • GÖPPINGEN - Werfthalle

    15.11.13

    Schürzenjäger-LIVE von Philipp, 20.11.13
    Dieser Abend war einfach TURBOAFFENGEIL: Angefangen mit der Lokalität, einer Halle, in der Hubschrauber und Kleinflugzeuge von der Decke hangen. Das Publikum wurde schon vor dem ersten Lied miteinbezogen, und das blieb auch so bis zur Autogrammstunde, nach dem Konzert, bei alle Wünsche erfüllt wurden. (Typisch Schürzenjäger) Es wurden die alten Klassiker, wie der Jodelautomat (Japaner), Schürzenjägerzeit, Glory Hallelujah oder Sierra Madre gespielt und auch Hits aus dem aktuellem Album. Ein Mix, wie es nur die Schürzenjäger aufstellen konnten. Die Stimmung kann nur in Finkenberg auf dem LEGENDÄREM Schürzenjäger Open-Air besser sein. Ich kann es nur jedem Raten: BESUCHT EIN SCHÜRZENJÄGER-KONZERT, egal wo. \/ HEY MANN \/
  • OBERHAUSEN - König Pils Arena Oberhausen

    10.10.13

    Für mich die BESTEN! von Aki, 22.10.13
    Die Karten für dieses Konzert bekamen meine Frau und ich von lieben Freunden zum 40igsten Hochzeitstag geschenkt. Der Abend war ein voller Erfolg. Die Aufmachung im Stil des Oktoberfestes war sehr passend und wirkte gemütlich und stimmungsvoll. Mittlerweile hat die neue Zusammensetzung der Schürzenjäger zueinander gefunden und strahlt wieder echte Faszination aus. Man merkt dieser Truppe die Bühnenerfahrung, und vor allem den Spaß an der Sache an. Als ewiger Fan (mehr als 40 Jahre) muss ich sagen: Ihr seid gut wie eh und je. Mittlerweile haben die Schürzenjäger den Abgang der alten Truppe mehr als gut ausgeglichen. Für uns war dieser Abend wie ein Jungbrunnen und hat mich sehr begeistert. Ich freue mich bereits jetzt auf das nächste Konzert der Schürzenjäger, und vielleicht klappt es ja endlich mal für mich mit Finkenberg. Und als kleine Randbemerkung möchte ich noch hinzufügen, dass die Preise für Getränke und Speisen mal nicht total überzogen waren.
  • ASPACH - Hazientha

    19.04.13

    Nie wieder !!! von Susanne Hahn, 02.05.13
    Das Konzert war zwar nicht schlecht. Dauerte aber nur 1 Stunde und 15 Minuten.Wir hatten einen Sitzplatz, aber es war aussichtslos einen der Künstler zu sehen , da alles stand!! Das Konzert fing schon eine 3/4 Stunde später an. Ein Durchkommen zur Toilette war fast aussichtslos. Und das für 30 Euro. Nie wieder!!!

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Die Schürzenjäger, bis 1996 Zillertaler Schürzenjäger, wurden 1973 gegründet und waren eine der kommerziell erfolgreichsten Musikgruppen Österreichs.BandgeschichteWie Slavko Avsenik und seine Original Oberkrainer gingen sie aus der Anpassung der regionalen Tanzmusiker an die geänderten Bedingungen der Medienkultur, Stichwort Musikantenstadl, hervor...
weiter lesen

Ähnliche Events

Ähnliche Künstler

FanTickets

Für einige Veranstaltungen sind FanTickets verfügbar.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unter Umständen nicht für alle Events einer Veranstaltungsreihe FanTickets angeboten werden können.

FanTickets sind die wohl schönste Erinnerung an ein unvergessliches Event. Mit ihrem hochwertigen, individuell für diese Veranstaltungen angefertigten Design sind sie echte Unikate und die perfekte Geschenkidee! Die farbig gestalteten FanTickets werden auf exklusivem Ticketmaterial gedruckt und stellen die wohl beste Alternative zum regulären Ticket dar.