Übersicht

Dota - Die Kleingeldprinzessin und die Stadtpiraten

Vorhang auf: Dota - Die Kleingeldprinzessin und die Stadtpiraten bei eventim.de

Coppelius ist eine Berliner Band, die Metal auf Schlagzeug, Kontrabass, Cello und Klarinette Dota und die Stadtpiraten bzw. Die Kleingeldprinzessin und die Stadtpiraten ist eine Band um die Berliner Sängerin und Liedermacherin Dota (Dorothea) Kehr. Die Texte sind zeitkritisch, die Musik ist von Bossa Nova und Jazz stark beeinflusst. Die Musiker der Begleit-Band „Stadtpiraten“ sind durchweg kompetente Berliner Nachwuchs-Jazzmusiker. Plattenverträge hat die Gruppe bisher ebenso abgelehnt wie auch Auftritte auf Parteiveranstaltungen vor der Bundestagswahl 2005. Mittlerweile werden die Platten über BuschFunk bzw. Broken Silence vertrieben, aber immer noch in Eigenregie hergestellt. Im Oktober 2006 gab die Gruppe auf Einladung des Goethe-Instituts fünf Konzerte in Russland, im Frühjahr 2009 t... weiterlesen



Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Coppelius ist eine Berliner Band, die Metal auf Schlagzeug, Kontrabass, Cello und Klarinette Dota und die Stadtpiraten bzw. Die Kleingeldprinzessin und die Stadtpiraten ist eine Band um die Berliner Sängerin und Liedermacherin Dota (Dorothea) Kehr. Die Texte sind zeitkritisch, die Musik ist von Bossa Nova und Jazz stark beeinflusst. Die Musiker de...
weiterlesen

  •  
    Dota - Die Kleingeldprinzessin und die S...
      4.5 Sterne, aus 8 Fan-Reports
  • DRESDEN - Filmtheater Schauburg

    22.02.13

    Super Konzert! von Hippie, 26.02.13
    Das Konzert in der Schauburg war wunderbar. Das einzige was störte, waren die .Sitzplätze, die einen am Tanzen hinderten. Aber es war trotzdem sehr schön
  • Hamburg - Übel und Gefährlich

    03.11.11

    Ein super schöner Abend! von Der_Timo, 30.11.11
    Also ich kann mich dem Kommentar meiner Vorrednerin nicht anschließen. Die Musik war keineswegs zu Laut, aber das empfindet jeder Mensch anscheind ganz individuell. Es war ein super Abend, voller super schöner Musik und viel Charme von der Sängerin Dota. Die Stadtpiraten waren auch super aufgelegt. Es hat mir echt viel freude gemacht sodass ich am nächsten Tag auch in Bremen auf dem Konzert gewesen bin.
  • HAMBURG - Uebel & Gefährlich

    03.11.11

    Leider zu laut von Natalie, 06.11.11
    Dota Kehr mag ich sehr, aber leider war die Stimme kaum zu hören und dementsprechend sind wir sehr schnell (nach zwei Liedern) wieder gegangen. Schade!