Jürgen Becker - Tickets

Jürgen Becker - Tickets

Erleben Sie Jürgen Becker live und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets!

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Tickets bestellen
EventOrteDatum
Jürgen Becker: Der Künstler ist anwesendKÖLN-NIPPES
Kulturkirche Köln
Fr, 22.08.14
20:00 Uhr
 
z.Zt. nicht verfügbar
Info
SOEST
Stadthalle Soest
Fr, 05.09.14
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 21,80
ticketdirect verfügbar Tickets
UNNA
Kultur-u.Kommunikationszentrum
Mi, 10.09.14
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 22,50
Tickets
LEVERKUSEN
Scala-Club
Do, 18.09.14
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 25,80
Tickets
NEUKIRCHEN-VLUYN
Kulturhalle
Fr, 19.09.14
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 23,45
ticketdirect verfügbar Tickets
GERA
Clubzentrum COMMA
Sa, 20.09.14
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 27,35
Tickets
DÜSSELDORF
Savoy Theater
Mi, 01.10.14
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 17,45
Tickets
KÖLN / PORZ / WAHN
Eltzhof
Do, 23.10.14
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 24,50
ticketdirect verfügbar Tickets
BEDBURG
Schloss Bedburg
Fr, 31.10.14
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 25,50
Tickets
MÖNCHENGLADBACH
Kaiser-Friedrich-Halle
Sa, 01.11.14
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 27,70
Tickets
DATTELN
Stadthalle Datteln
Do, 13.11.14
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 24,70
Tickets
MÜLHEIM AN DER RUHR
Stadthalle
Sa, 29.11.14
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 23,30
ticketdirect verfügbar Tickets
DORTMUND-HOMBRUCH
PZ Hombruch
Sa, 13.12.14
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 21,90
Tickets
MENDEN
Wilhelmshöhe
Fr, 19.12.14
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 19,80
Tickets
RHEINE
Stadthalle Rheine
Mi, 14.01.15
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 25,70
ticketdirect verfügbar Tickets
DÜSSELDORF
zakk Halle
Mi, 21.01.15
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 22,15
Tickets
BOPPARD
Stadthalle Boppard
Sa, 31.01.15
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 24,40
ticketdirect verfügbar Tickets
SCHWERIN
Das Capitol
Do, 26.02.15
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 23,65
Tickets
BRANDENBURG / HAVEL
Brandenburger Theater
Fr, 27.02.15
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 27,35
Tickets
ERFURT
DASDIE Brettl
Sa, 28.02.15
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 28,95
Tickets
1 - 20 von 25
Jürgen Becker
Der Künstler ist anwesend

Wer eine Einladung zu einer Vernissage erhält, liest sogleich den Warnhinweis, den man auch von Zigarettenschachteln kennt: "Vorsicht Herzinfarkt!" In jener Branche heißt das: "Der Künstler ist anwesend!" Das ist gefährlich, denn dann darf kein falsches Wort fallen, schließlich ist der Künstler der Schöpfer. Er ist wie Gott. Man kann ihn anbeten, aber nicht befragen, denn wenn er seine Arbeit erklären muss, wird sie überflüssig. Das Bild muss aus sich selbst sprechen - aber oft sagt es einem nichts! Was sagt man dann?

Der Gastgeber der WDR-Kabarettsendung "Mitternachtsspitzen", Jürgen Becker reicht uns den Pinsel und mischt für uns die Welt der Kunst auf, die oft religiöse Züge hat. Seine kabarettistische Kulturgeschichte knallt uns respektlos die Kunst und den Kult um die Ohren und gibt uns damit zugleich die Freude an beidem zurück. Nebenbei hat er viele berühmte Werke von Rubens, Rembrandt und Rauch als Requisite , die er eloquent für uns begutachtet: "Alles prima Maler sin dat!" Wie eng Kunst und Religion beieinander liegen, zeigt sich oft in der eigenen Familie. Wenn die Tochter auf die Frage, wie sie sich ihre berufliche Zukunft vorstellt, gesteht: "Ich will was mit Kunst machen" hallt es sogleich transzendent zurück "Ach du lieber Gott!!!"
  •  
    Jürgen Becker (Kabarettist)
      4.7 Sterne, aus 40 Fan-Reports
  • Flensburg - Deutsches Haus

    31.01.14

    Ausgezeichnete und bilderreiche Unterhaltung! von Der Norden, 03.02.14
    Wir hatten einen wunderbaren Abend. Ein Kabarettist, der einen langen Abend mit Kunstgeschichte(n) ausfüllen und bespielen kann, ohne zu langweilen und seine Gäste nett durch die Zeiten führt. Mitdenken nicht nur erwünscht sondern auch erforderlich.
  • Koblenz - Festung Ehrenbreitstein kuppelsaal

    26.11.13

    sehr kurzweilig wie immer von Vera, 29.11.13
    typisch jürgen becker. schade dass es keine platzkarten gibt so ust schlange stehen für gute plätze nötig.
  • KOBLENZ - Kuppelsaal der Festung Ehrenbreitstein

    26.11.13

    Beste Unterhaltung, viel gelacht von IngA aus Örms, 29.11.13
    Veranstaltungsort war der Kuppelsaal der Festung Ehrenbreitstein. Kostenlose und genügend Parkplätze, angenehme, zwanglose Atmosphäre im Saal. Für so ein Event, der ideale Saal. Für ein altes Gemäuer und im November, angenehm warm! Jürgen Becker versteht es, das Publikum mit einzubeziehen. Man hat das Gefühl, er spult nicht nur sein Programm ab, sondern hat mit sich selbst Spass. Sein Thema Der Künstler ist anwesend ist anspruchsvoll, so dass man sich konzentrieren muss um nicht an Faden zu verlieren. Am Ende gab es Frei-Kölsch, Jürgen Becker war dann immer noch präsent! Machen nicht viele Künstler! Ein wunderschöner Abend war es für mich. Wiederholung sehr, sehr gerne erwünscht!!!