Übersicht

Accept

Vorhang auf: Accept bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von Accept bei eventim.de. Die Übersichtsseite von Accept wird laufend erweitert: Hier finden Sie bereits oder bald Fan-Reports, News, Downloads, Bilder und Biografien.


Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

  •  
    Accept
      4.6 Sterne, aus 56 Fan-Reports
  • KÖLN - Live Music Hall

    22.10.14

    Accept in Köln - Besser geht nicht!!!!!!!! von Ein Metal Heart aus Leichlingen, 23.10.14
    Accept in Köln. Nach langer Abstinenz war ich endlich mal wieder bei den Jungs, die ich zum ersten mal am 26.12.1983 in Wuppertal erleben dürfte. Was soll man sagen? Es war gigantisch. Ich war ein Flash gerockter Man mit einem vor Freude hüpfendem Metal Heart und Restless and wild fuhr ich nach 2 Stunden Show nach Hause. Die Setliste war super, das Publikum ebenso und die Band in Topform. Geil, wie man nach über 30 Jahren so knallen kann!!! Auch im hinteren Teil der Live Music Hall gab es einen guten Sound. Eigentlich recht leise - deswegen aber vermutlich schön differenziert. Ich habe Accept in den 80ern und 90ern mehrmals gesehen. Das man auf so hohem Niveau bleiben kann ist im Vergleich zu anderen Bands aus der NWOBHM wirklich einzigartig. Ich hoffe, noch viele Shows zu sehen. Leute - geht hin und schaut es Euch an!!! Und vielen Dank an alle, dass diese tragbaren Mischfernsehtelefongeräte überwiegend stecken blieben und man dadurch Stimmung und eine freie Sicht zur Bühne hatte!!!!
  • HAMBURG - Docks

    04.10.14

    ACCEPT Blind Rage von Metalmeier, 15.10.14
    METALMEIER was on tour...Hammer, was für ein Konzert, was für eine Stimmung, was für eine Setlist!! Und wer`s etwas genauer wissen will: Wer nach dem aktuellen no. 1-Album BLIND RAGE noch den Hauch eines Zweifels hegte, dass ACCEPT jetzt endgültig in der obersten Liga der internationalen Metal-Szene angekommen sind, dürfte es nach dem ausverkauften Gig in den knüppeldickevoll bepackten DOCKS in Hamburg persönlich erfahren haben. 2 Stunden super Stimmung, auch der letzte in der hintersten Reihe feierte und gröhlte mit, das das Zeug hielt, und neben allen Klassikern gaben die Jungs auch zuletzt etwas seltener gehörten Stoff wie Starlight, London Leatherboys oder Ahead of the Pack zum Besten. Von der aktuellen CD schafften es dabei sogar 6(!) Songs auf die Setlist: Stampede, Dying Breed, Dark Side of my Heart, 200 Years, From the Ashes we rise und der Mega-Abräumer Final Journey. Der Zugabe-Teil wurde dann eingeläutet vom legendären Heidi-Heido-Heida-Intro und Fast as a Shark, mittlererweile schon fast standardmäßig gefolgt von Teutonic Terror und dem abschließenden Balls to the Wall. Diese Band hat Kult-Status, und fettes Kompliment, die Jungs werden einfach immer besser! Glücklich und durchgeschwitzt, ein wenig heiser vom Mitgröhlen, ohne digitale Reminiszenzen (sowas stört beim Abfeiern einfach, und Fotos findet man online immer), dafür mit ein wenig Fiepen auf dem Ohr, genieße ich jetzt erstmal meinen Kaffee und schiebe mir nachher wohl nochmal kurz die Bonus-DVD der BLIND RAGE in den Player...und dann muss ich nochmal kurz gucken, wo ich heute nacht mein T-Shirt liegen gelassen hab... Euch allen noch einen entspannten Sonntag!!
  • HAMBURG - Docks Hamburg

    04.10.14

    Accept sind die Größten von Der Metal-Professor, 09.10.14
    Es war mein zweites Accept-Konzert, das erste habe ich besucht im Rahmen der Blood of the Nations-Tour. Nachdem ich schon das erste Konzert auf Platz 1 meiner persönlichen Bestenliste gesetzt hatte, konnte dieses Konzert eigentlich nur verlieren... hat es aber nicht! Es war grandios! Die Performance von Wolf, Peter und co. ist sowieso über jeden Zweifel erhaben. Der Sound wurde im Verlauf des Sets immer besser. Erfreulich diesmal: Hermann Frank war besser zu hören als letztes Mal. Der Gesang war vielleicht ein wenig leise abgemischt (aber zu laut geht dann wahrscheinlich auf Kosten des Drucks) also wahrscheinlich ein Kompromiss. Aber das ist Jammern auf höchstem Niveau! Weiter so, Jungs: Ihr habt den Metal-Thron jetzt inne! Ich freue mich schon auf Eure nächste Tour.

Ähnliche Events