Übersicht

Vorhang auf: Doors of Perception bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von Doors of Perception bei eventim.de. Die Übersichtsseite von Doors of Perception wird laufend erweitert: Hier finden Sie bereits oder bald Fan-Reports, News, Downloads, Bilder und Biografien.


Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

  •  
    Doors of Perception
      3.7 Sterne, aus 11 Fan-Reports
  • STUTTGART - UNIVERSUM

    22.11.14

    Nostalgie und gute Stimmung! von spiritstar69, 25.11.14
    Ich habe The Doors of Perception jetzt schon das 2x gesehen und Sie sind soooo gut. Wenn man ein Doors Fan ist, so wie ich, ist das die einzige Möglichkeit die Musik auf diese Art live zu erleben. Über den Sänger bin ich so erstaunt, weil er so gut wie die selbe Stimme von Jim Morrison hat. Das kann ich nicht fassen. Sie haben einen super, verrückten Drummer, einen sehr guten Gitarristen und einen absolut genialen Organist. Die Originalbesetzung wären auf die Jungs stolz gewesen. Immer wieder gibt es gute Stimmung im Publikum, ob jung oder alt. Hippie oder Rock ´n Roller! Alle gröllen mit. Mr Mojo Risin! Sie bringen wirklich tolle Klassiker! An The End oder When The Music is over trauen sich die Jungs nicht so ran .. Das kann wahrscheinlich nur The Shaman Jim am Besten. Aber ich würde es Ihnen zutrauen!! Ich kann dieses Konzert jedem empfehlen, der auf diese Art von Musik steht!! Sie sind unglaublich gut!
  • Potsdam -

    26.09.14

    Zu hoch gejubelt! von Marvin, 27.09.14
    Ich war leider sehr enttäuscht von dieser Band und ihrer Leistung. Erwartet habe ich von der erfolgreichsten Coverband Europas, dass sie den Sound und seine Raffinessen von The Doors in einem überwiegenden Teil beherrscht und sauber rüber bringt. Stattdessen interpretiert die Band besonders während den Instrumental Parts viel zu viel eigenen Style rein z.b. durch unauthentische Gitarrensolos im Hard Rock Stil und die anstrengende Ausreizung der Orgel. The Doors waren für sich schon eine Band mit langen Instrumental Teilen in denen Jim Morrison durch seine abwesende und aparte Art faszinierte, der Sänger von dieser Coverband glänzt während dieser Teile durch Abwesenheit und dauerhaftes Nippen an seiner Flasche. Es wirkt einfach nicht authentisch. Ich habe mir vorher keine Videos bei YouTube etc. angesehen weil ich mich überraschen lassen wollte, Interessenten empfehle ich allerdings genau das zu tun bevor sie ein Ticket bestellen! Videos auf YouTube wie Light my fire geben ein genaues Bild von der Leistung und Interpretation dieser Coverband. Abschließendes Fazit: Langt nicht.
  • HAMBURG - Landhaus Walter

    25.01.14

    Doors von Ralph, 28.01.14
    Die Veranstaltung war einfach nur SUPER und die Location ist KLASSE ! Jederzeit wieder und absolut weiter zu empfehlen !