Übersicht

Vorhang auf: Hans Liberg bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von Hans Liberg bei eventim.de. Die Übersichtsseite von Hans Liberg wird laufend erweitert: Hier finden Sie bereits oder bald Fan-Reports, News, Downloads, Bilder und Biografien.

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Presse-Stimmen

„Es ist eine Show, die von Bach bis zu den Rolling Stones nichts und niemanden verschont. Der bühnenpräsente Maestro, studierter Musiker und Musikwissenschaftler, spielt dabei munter und selbstironisch mit dem Publikum, persifliert, seziert, kleistert ineinander und reißt entzwei, und das alles mit einer Leichtigkeit, die ihm viel Bewunderung eingetragen hat, auch auf den Kulturseiten renommierter Zeitungen.“ Süddeutsche Zeitung

„Hans Liberg ist ein Jongleur mit klingenden Kegeln auf dem Hochseil zwischen Ernst und Unterhaltung mit genialem Timing und dem Raumempfinden eines Telezooms.“ Frankfurter Allgemeine Zeitung

„Zum Schreien komisch ist es vor allem, wenn Liberg unterschiedliche Stücke zusammenmixt: Mitten in einem Chopin-Impromtu merkt man, dass Liberg inzwischen bei Bert Kaempferts "Stranger in the night" angelangt ist. Besonders gelungen auch die Kombination von Chopins Trauer- mit Wagners Hochzeitsmarsch - schließlich stehe der Anlass zu letzterem Stück in engem Zusammenhang mit dem Affekt des erstgenannten." Westdeutsche Allgemeine Zeitung

„In Liberg verbinden sich der Musiker und Musikwissenschaftler auf einzigartie Weise mit dem Entertainer, der Rampensau und dem auch sich selbst nicht schonenden Ironiker. (...) Man goutiert das auch, weil Liberg dank seines Esprits nicht nur hehre Hochkultur vom Sockel holen, sondern auch Banalem überraschenden Tiefgang verleihen kann." Süddeutsche Zeitung

„Er zersägt populäre Stücke gnadenlos, mischt sie durch und setzt sie nach seinem Gusto wieder zusammen. So führt er höchst amüsant hinter die Kulissen der Kompositionskunst. Dass Wagners Brautchor aus „Lohengrin" und „O Tannenbaum" die ersten vier Töne gemeinsam gehen, bevor sie in verschiedene Richtungen abbiegen. Dass sich in vielen alten Stücken ganz moderne Klingeltöne verstecken („Haydn und Handy haben dieselben Buchstaben!"). Oder dass man mit wenig Aufwand sehr viel Wiedererkennungswert schaffen kann, wie er mit dem Zwei-Töne- Intro zu „Für Elise" beweist („Beethoven hat das sowieso nicht gehört")." Hannoversche Allgemeine Zeitung
  •  
    Hans Liberg
      4.5 Sterne, aus 69 Fan-Reports
  • BERLIN - TIPI AM KANZLERAMT

    22.04.16

    Super-Event von Lothar, 25.04.16
    Es war fantastisch. Ich hatte den Namen Hans Liberg noch nie zuvor gehört. Meine Frau wollte unbedingt hin. Ein grandioser Künstler. Ich hätte ihm noch Stunden zuhören können. Man sollte ihn auf jeden Fall mal gesehen haben. Absolut empfehlenswert.
  • BERLIN - TIPI AM KANZLERAMT

    22.04.16

    superklassse von Nobsche, 24.04.16
    Ein Ausnahmetalent. Man wartet gespannt auf die nächste Musikdarbietung. Super, Klasse. Meine 5 Freunde waren ebenfalls begeistert.
  • Mannheim - Capitol Mannheim

    08.03.16

    Virtuoses Kabaret von Liesel, 10.03.16
    Musikkabaret vom Feinsten; Schnelle Wechsel zwischen allen Musikstilen, virtuos verbunden; Der junge Schlagzeuger und auch der Bassist waren toll - vor allem die Begeisterung des Schlagzeugers, er war mit Herz und Seele voll dabei.

Ähnliche Events

  • Vicki Vomit & Die Misanthropis...

    23.12.16 - 26.12.16

    Tickets ab € 17,50Tickets
  • Michael Sens - Grimms Märchen

    25.11.16 - 25.11.16

    Tickets ab € 24,40Tickets
  • Willy Astor: Kindischer Ozean

    05.06.16 - 08.01.17

    Tickets ab € 18,90Tickets
  • Hans Werner Olm: Luise Koschin...

    13.10.16 - 13.10.16

    Tickets ab € 24,65Tickets
  • Bernd Stelter: Wer heiratet teilt sich die Sorgen, die er vorher nicht hatte

    Bernd Stelter: Wer heiratet te...

    01.05.16 - 16.05.17

    Wer heiratet teilt sich die Sorgen, die er vorher nicht hatte!

    Tickets ab € 25,25Tickets

Ähnliche Künstler