Übersicht

Vorhang auf: Brokencyde bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von Brokencyde bei eventim.de. Die Übersichtsseite von Brokencyde wird laufend erweitert: Hier finden Sie bereits oder bald Fan-Reports, News, Downloads, Bilder und Biografien.


Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

  •  
    Brokencyde
      5 Sterne, aus 4 Fan-Reports
  • KÖLN - Underground

    27.05.12

    MEGA !! ♥ von VanyMotionless, 28.04.13
    als ich letztes jahr dort war..öhm.. WOW ! das war absolut geil ! *-* die vorband Instant Liberty war jetzt nicht sooo der burner, aber als dann Brokencyde kamen, haben sie wieder alles getoppt ! die waren so geil ! :D leider war das konzert viel zu kurz.. nur ne std. ;-; aber es hat sich auf jeden fall gelohnt ! und als das konzert dann zu ende war, haben sie sich noch extra für jeden fan zeit genommen.. haben fotos gemacht, gequatscht und autogramme gegeben :3 also alles in einem, TOP ! und ich freu mich schon auf den 27.5.13 wenn ich die endlich wiederseh xD ♥
  • KÖLN - Underground

    27.05.12

    Geilster Abend! von Kimiie, 29.12.12
    War im Frühjahr auf dem letzten Tourkonzert im Underground in Köln und es war richtig geil! Die Fans alle super nett und neue Freunde hat man auch gefunden! Die Vorband - Instant Liberty - war jetzt nicht so der Burner, aber die Jungs von BrokeNCYDE machten alles wieder wett... Allerdings war das Konzert schon nach einer Stunde zu Ende ! Vieeeeel zu kurz!
  • Hamburg - Übel und Gefährlich

    22.05.12

    Sweet Victory! von CaptainCrunch, 23.05.12
    Ein wirklich gelungenes Konzert! Ich war letztes Jahr schon einmal im Übel und Gefährlich und diese Location ist eigentlich optimal für Konzerte. Nicht zu groß und nicht zu klein. Allerdings haben alle nicht schlecht gestaunt, als nur ca. 60 Leute auftauchten :D Natürlich war es damit auch schön entspannt und es gab keine nervigen Schuppsereien etc. (Eigentlich hätte das ganze aufgrund der Fanmenge auch im Logo, Hamburg stattfinden können^^) Aber wie gesagt: es gab ein entspanntes Ambiente und Bühnenabsperrungen gab es auch keine (das hat ja auch seine Vorteile). Die eigentliche Vorband Psycho Dalek konnte wegen Krankheit nicht spielen und man hat anstattdessen Luis und Laserpower engagiert. Man muss dazu sagen, dass sie spontan eingesprungen sind und die Musikrichtung vielleicht nicht ganz dem Genre von Brokencyde entsprach (eigentlich überhaupt nicht xD). Aber sie waren echt gut, gut gelaunt und haben eine Stunde (!) gespielt. Sehr symphatisch. Nach einer echt minimalen Umbaupause (das ging wirklich schnell!!) kam dann schon Brokencyde. Eigentlich dachte ich, ihre Live Auftritte würden vielleicht nicht so gut werden, aber es war das komplette gegenteil!! Alle vier (+Schlagzeuger) waren supergut drauf und total genial :D Sie spielten neue Songs wie Whoa! oder Teach me how to scream, aber auch alte bekannte wie freaxxx und schizophrenia. Und die Menge (60 Leute^^) haben getobt! Super Party. Aber eine Sache gibts doch zu bemängeln: Sie haben nur eine Stunde gespielt!!! Das war viel zu kurz und um 10Uhr (!!!) waren sie schon fertig D: Auch eine Zugabe gabs nicht ._. Aber es wurden doch noch Fanherzen gerettet, denn nach dem Konzert kamen sie nochmal raus und haben sich für jeden Fan Zeit genommen Fotos zu machen, Autogramme zu geben oder zu quatschen. Und erst als jeder Fan befriedigt war, gingen sie ;D Alles im allen also: Geilooooo! Immer wieder!!! BC13 33